formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Suche in La Rioja Turismo close

BEGINNEN SIE MIT DER EINGABE...

Keine ergebnisse

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Sehen und zu tun > semana santa

facetas
filter_listFiltrar

33 Ergebnisse

Día 1: Nájera - Santo Domingo - Ezcaray

...

...

Calahorra

Die Heiligenfiguren, die in der Karwoche in Prozessionen getragen werden, können in der in La Rioja einzigartigen Dauerausstellung der Prozessionsmotive der Karwoche besichtigt werden, die in der Kirche San Francisco untergebracht ist und von der Brüderschaft Cofradía de la Santa Vera Cruz verwaltet wird. Durch die architektonische Restaurierung dieses Gebäudes ist es zu einer wichtigsten touristischen Attraktion in der Altstadt geworden, da es sich mitten im früheren Judenviertel befindet. Calahorra ist die einzige Stadt in La Rioja, die zum nationalen Netz der Judenviertel Spaniens gehört, dem „Caminos de Sefarad“.

In der Kirche San Francisco befindet sich auch eine Darstellung mit dem Namen „El Monte Sacro“ (Der heilige Hügel), eine einzigartige Darstellung des Lebens Christi in Szenen, die einmalig in Nordspanien ist. Sie zeigt 70 Figuren, die sich auf 12 Szenen verteilen. Erzählt werden verschiedene Kapitel aus dem öffentlichen Leben des Jesus von Nazareth, von seinem Tod, der Auferstehung, und all das sehr detailreich und mit hoher künstlerischer Qualität. Dieses Werks wurde bei dem angesehenen Künstler José Joaquín Pérez aus Jérez de la Frontera in Auftrag gegeben. Im Umkreis von 400 km ist ein derartiges Werk einzigartig.

Calahorra

Die Heiligenfiguren, die in der Karwoche in Prozessionen getragen werden, können in der in La Rioja einzigartigen Dauerausstellung der Prozessionsmotive der Karwoche besichtigt werden, die in der Kirche San Francisco untergebracht ist und von der Brüderschaft Cofradía de la Santa Vera Cruz verwaltet wird. Durch die architektonische Restaurierung dieses Gebäudes ist es zu einer wichtigsten touristischen Attraktion in der Altstadt geworden, da es sich mitten im früheren Judenviertel befindet. Calahorra ist die einzige Stadt in La Rioja, die zum nationalen Netz der Judenviertel Spaniens gehört, dem „Caminos de Sefarad“.

In der Kirche San Francisco befindet sich auch eine Darstellung mit dem Namen „El Monte Sacro“ (Der heilige Hügel), eine einzigartige Darstellung des Lebens Christi in Szenen, die einmalig in Nordspanien ist. Sie zeigt 70 Figuren, die sich auf 12 Szenen verteilen. Erzählt werden verschiedene Kapitel aus dem öffentlichen Leben des Jesus von Nazareth, von seinem Tod, der Auferstehung, und all das sehr detailreich und mit hoher künstlerischer Qualität. Dieses Werks wurde bei dem angesehenen Künstler José Joaquín Pérez aus Jérez de la Frontera in Auftrag gegeben. Im Umkreis von 400 km ist ein derartiges Werk einzigartig.

...

Navarrete

Öffnungszeiten: Dieses Büro ist nur im Sommer und in der Karwoche geöffnet.

Navarrete

Öffnungszeiten: Dieses Büro ist nur im Sommer und in der Karwoche geöffnet.

...

San Millán de la Cogolla

Die Asociación de Desarrollo Turístico (Vereinigung für Touristische Entwicklung) Valle Nájera-San Millán ist die Organisation, die das Fremdenverkehrsbüro betreibt sowie die Reservierungszentrale des Klosters Suso. Kundentelefon der Zentrale: +34 941 373 082 Öffnungszeiten: von 1. Oktober bis Ostern, Dienstag bis Sonntag: 9:30 bis 13:30 Uhr und 15:30 bis 18:00 Uhr. Von Ostern bis 30. September, Dienstag bis Sonntag: 9:30 bis 13:30 Uhr und 15:30 bis 18:30 Uhr. Montags geschlossen.

San Millán de la Cogolla

Die Asociación de Desarrollo Turístico (Vereinigung für Touristische Entwicklung) Valle Nájera-San Millán ist die Organisation, die das Fremdenverkehrsbüro betreibt sowie die Reservierungszentrale des Klosters Suso. Kundentelefon der Zentrale: +34 941 373 082 Öffnungszeiten: von 1. Oktober bis Ostern, Dienstag bis Sonntag: 9:30 bis 13:30 Uhr und 15:30 bis 18:00 Uhr. Von Ostern bis 30. September, Dienstag bis Sonntag: 9:30 bis 13:30 Uhr und 15:30 bis 18:30 Uhr. Montags geschlossen.

4 días en La Rioja

tipo de documento Artikeln

Para disfrutar al máximo de La Rioja te recomendamos esta ruta donde conocerás sus lugares más importantes. 

Día 1: Nájera - Santo Domingo - Ezcaray

...

...

01/03/2018

Haro

01/03/2018

31/12/2019

Haro

todos los días