formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Suche in La Rioja Turismo close

BEGINNEN SIE MIT DER EINGABE...

Keine ergebnisse

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Sehen und zu tun

facetas
filter_listFiltrar

281 Ergebnisse

...

Autol

Sie erhebt sich auf einem nicht zugänglichen Felsen am südwestlichen Ende der Stadt neben der Pfarrkirche San Adrián. Sie besitzt eine rechteckige Ummauerung mit dem Bergfried am nordwestlichen Ende und einer weiteren äußeren Mauer, die an der Nordseite parallel zur Burgmauer verläuft und die wohl dem Schutz des Zugangs diente.
Epoche: 11. Jahrhundert
Eigentümer: öffentlich
Besichtigungen: frei zugänglich

Autol

Sie erhebt sich auf einem nicht zugänglichen Felsen am südwestlichen Ende der Stadt neben der Pfarrkirche San Adrián. Sie besitzt eine rechteckige Ummauerung mit dem Bergfried am nordwestlichen Ende und einer weiteren äußeren Mauer, die an der Nordseite parallel zur Burgmauer verläuft und die wohl dem Schutz des Zugangs diente.
Epoche: 11. Jahrhundert
Eigentümer: öffentlich
Besichtigungen: frei zugänglich

...

Azofra

Der Besuch dieses neuen Botanischen Gartens ist für alle Naturfreunde ein echtes Muss: ein wahres Naturparadies mit unzähligen Bäumen, Blumen und Pflanzen aus allen fünf Kontinenten. Der Rundgang ist so angelegt, dass die Besichtigung selbstständig erfolgen kann. Wegweiser, Graswege oder von Hecken begrenzte Pfade leiten den Besucher problemlos durch die Anlage. Besonders für einen Besuch mit Kindern geeignet.

Individuelle Tafeln vervollständigen die visuellen Eindrücke mit zusätzlichen Daten, die viel Wissenswertes über die hier vorhandenen Arten vermitteln.

Anfahrt: Wenn Sie aus Burgos kommen, fahren Sie nach Azofra hinein und folgen der Ausschilderung. Wenn Sie von Logroño kommen, fahren Sie nach Hormilla (Ausfahrt 28 der A12) und folgen der Ausschilderung.

Der Garten ist von 1. März bis 2. November TÄGLICH von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet. Zusätzlich von 1. Mai bis 15. September nachmittags von 17:00 bis 20:00 h. Samstags und an Feiertagen nachmittags geschlossen.Gruppen und Schulklassen mit Voranmeldung. Öffnungszeiten außerhalb dieser Zeiten auf Anfrage. Die Besichtigung dauert 1,5 Stunden.

Bar geöffnet freitags und samstags ab 22:30 Uhr in den Monaten JUNI, JULI und AUGUST.

NÄCHTLICHE KONZERTE: Informieren Sie sich auf unsere Website.

Der Eintrittspreis beträgt 4,50 € für Erwachsene und 2,00 € für Kinder.

Azofra

Der Besuch dieses neuen Botanischen Gartens ist für alle Naturfreunde ein echtes Muss: ein wahres Naturparadies mit unzähligen Bäumen, Blumen und Pflanzen aus allen fünf Kontinenten. Der Rundgang ist so angelegt, dass die Besichtigung selbstständig erfolgen kann. Wegweiser, Graswege oder von Hecken begrenzte Pfade leiten den Besucher problemlos durch die Anlage. Besonders für einen Besuch mit Kindern geeignet.

Individuelle Tafeln vervollständigen die visuellen Eindrücke mit zusätzlichen Daten, die viel Wissenswertes über die hier vorhandenen Arten vermitteln.

Anfahrt: Wenn Sie aus Burgos kommen, fahren Sie nach Azofra hinein und folgen der Ausschilderung. Wenn Sie von Logroño kommen, fahren Sie nach Hormilla (Ausfahrt 28 der A12) und folgen der Ausschilderung.

Der Garten ist von 1. März bis 2. November TÄGLICH von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet. Zusätzlich von 1. Mai bis 15. September nachmittags von 17:00 bis 20:00 h. Samstags und an Feiertagen nachmittags geschlossen.Gruppen und Schulklassen mit Voranmeldung. Öffnungszeiten außerhalb dieser Zeiten auf Anfrage. Die Besichtigung dauert 1,5 Stunden.

Bar geöffnet freitags und samstags ab 22:30 Uhr in den Monaten JUNI, JULI und AUGUST.

NÄCHTLICHE KONZERTE: Informieren Sie sich auf unsere Website.

Der Eintrittspreis beträgt 4,50 € für Erwachsene und 2,00 € für Kinder.

...

Baños de Río Tobía

Besucher haben die Möglichkeit, an einer geführten Besichtigung der Einrichtungen des im Jahre 1900 gegründeten Unternehmens Martínez Somalo in Baños de Río Tobía (La Rioja) teilzunehmen. Hier kann sich der Besucher über die Herstellung von Wurst und Fleisch informieren und die Keller und Trockenräume für diese Produkte besichtigen.

Öffnungszeiten: Samstags von 10:00 - 12:30 Uhr. Andere Tage und Uhrzeiten auf Anfrage.

Vorherige Terminvereinbarung unbedingt erforderlich unter Telefon +34 630987468 oder per E-Mail an visita@martínezsomalo.com

Die Besichtigung wird für Gruppen ab 8 Personen durchgeführt. Wir informieren Sie gern über die Optionen und die Barrierefreiheit.
Die Besichtigung dauert ca. 90 Minuten und beinhaltet eine Verkostung unserer Produkte.
Preis pro Person (ab 10 Jahre): 4,00 €

Folgen Sie uns unter @martinezsomalo

Baños de Río Tobía

Besucher haben die Möglichkeit, an einer geführten Besichtigung der Einrichtungen des im Jahre 1900 gegründeten Unternehmens Martínez Somalo in Baños de Río Tobía (La Rioja) teilzunehmen. Hier kann sich der Besucher über die Herstellung von Wurst und Fleisch informieren und die Keller und Trockenräume für diese Produkte besichtigen.

Öffnungszeiten: Samstags von 10:00 - 12:30 Uhr. Andere Tage und Uhrzeiten auf Anfrage.

Vorherige Terminvereinbarung unbedingt erforderlich unter Telefon +34 630987468 oder per E-Mail an visita@martínezsomalo.com

Die Besichtigung wird für Gruppen ab 8 Personen durchgeführt. Wir informieren Sie gern über die Optionen und die Barrierefreiheit.
Die Besichtigung dauert ca. 90 Minuten und beinhaltet eine Verkostung unserer Produkte.
Preis pro Person (ab 10 Jahre): 4,00 €

Folgen Sie uns unter @martinezsomalo

...

Baños de Rioja

Es handelt sich um einen mittelalterlichen Turm aus dem ausgehenden 13. Jahrhundert, der heute ein kunsthistorisches Denkmal ist. Aufgrund seiner Eigenschaften entspricht er dem Prototyp eines gotischen Turms dieser Region.
Epoche: 13. Jahrhundert
Eigentümer: privat
Besichtigungen: nicht möglich Es ist heute eine Ferienwohnung.

Baños de Rioja

Es handelt sich um einen mittelalterlichen Turm aus dem ausgehenden 13. Jahrhundert, der heute ein kunsthistorisches Denkmal ist. Aufgrund seiner Eigenschaften entspricht er dem Prototyp eines gotischen Turms dieser Region.
Epoche: 13. Jahrhundert
Eigentümer: privat
Besichtigungen: nicht möglich Es ist heute eine Ferienwohnung.

...

Brieva de Cameros

Das traditionelle Leben verändert sich und manchmal verschwindet es auch völlig.

Die Rancho de Esquileo (Schurfarm) in Brieva ist ein kulturelles Manifest, um den jungen Besuchern die heute vergessenen Aktivitäten der Vergangenheit zu zeigen, um zu verhindern, dass sie in Vergessenheit geraten.
Zu diesem Zweck wurde ein Gebäude umgebaut, das früher zur Lagerung der geschorenen Wolle diente. Hier wird heute dem Berufsstand des Schafscherers Tribut gezollt und auch der Welt der Transhumanz.

Was ist eine SCHURFARM? Wie sah sie früher aus? Warum werden Schafe geschoren? Wie schert man ein Schaf?

Diese und noch viele weitere Fragen möchten wir hier in unserer Schurfarm beantworten, die für alle Besucher geeignet ist. Wir sind auch auf Besucher mit Behinderungen oder Sehschwäche eingestellt.

Brieva de Cameros

Das traditionelle Leben verändert sich und manchmal verschwindet es auch völlig.

Die Rancho de Esquileo (Schurfarm) in Brieva ist ein kulturelles Manifest, um den jungen Besuchern die heute vergessenen Aktivitäten der Vergangenheit zu zeigen, um zu verhindern, dass sie in Vergessenheit geraten.
Zu diesem Zweck wurde ein Gebäude umgebaut, das früher zur Lagerung der geschorenen Wolle diente. Hier wird heute dem Berufsstand des Schafscherers Tribut gezollt und auch der Welt der Transhumanz.

Was ist eine SCHURFARM? Wie sah sie früher aus? Warum werden Schafe geschoren? Wie schert man ein Schaf?

Diese und noch viele weitere Fragen möchten wir hier in unserer Schurfarm beantworten, die für alle Besucher geeignet ist. Wir sind auch auf Besucher mit Behinderungen oder Sehschwäche eingestellt.

La Casa Encantada

tipo de documento Besuchbar Orte

...

Briones

Im verwunschenen Haus (La Casa Encantada) werden die Objekte und Ausstattungsgegenstände des täglichen Lebens unserer Vorfahren zu wertvollen Dingen; der Wert des gelebten Lebens und des Nutzens, den sie brachten. Der herrschaftliche, markgräfliche Palast San Nicolás de Briones, ein barockes Gebäude aus dem Jahre 1755, wurde ausgewählt, um hier in sehr lebensechter Weise die Sitten und Gewohnheiten unserer Vorfahren vor Hunderten von Jahren wieder aufleben zu lassen und so einen großen Teil des riojanischen Volkserbes zu zeigen.

Briones

Im verwunschenen Haus (La Casa Encantada) werden die Objekte und Ausstattungsgegenstände des täglichen Lebens unserer Vorfahren zu wertvollen Dingen; der Wert des gelebten Lebens und des Nutzens, den sie brachten. Der herrschaftliche, markgräfliche Palast San Nicolás de Briones, ein barockes Gebäude aus dem Jahre 1755, wurde ausgewählt, um hier in sehr lebensechter Weise die Sitten und Gewohnheiten unserer Vorfahren vor Hunderten von Jahren wieder aufleben zu lassen und so einen großen Teil des riojanischen Volkserbes zu zeigen.

...

Briones

Erhalten sie die Tore La Villa und La Media Luna und ein Teil der Ummauerung und des Bergfrieds.
Epoche: 13. Jahrhundert
Eigentümer: öffentlich
Besichtigungen: frei zugänglich

Briones

Erhalten sie die Tore La Villa und La Media Luna und ein Teil der Ummauerung und des Bergfrieds.
Epoche: 13. Jahrhundert
Eigentümer: öffentlich
Besichtigungen: frei zugänglich