formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Buscar en La Rioja Turismo close

EMPIEZA A TECLEAR...

TU BÚSQUEDA NO HA OBTENIDO NINGÚN RESULTADO.

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Sehen und zu tun

facetas
filter_listFiltrar

652 Ergebnisse

...

Ezcaray

RUEDAS DE LANA bietet Ihnen Mountainbike-Touren durch die Landschaften der Region La Rioja vorbei an den Orten der Transhumanz und der Wolle. Folgen Sie den Pfaden, Wegen und Hohlwegen jener Schäfer und Merinoschafherden, die auf der Suche nach den zur jeweiligen Jahreszeit besten Bergweiden über das Land zogen.

EINE FAHRRADTOUR, um die Berglandschaften von La Rioja zu genießen: von der Sierra de La Demanda in die Sierra de Cameros, entlang der Oberläufe der Flüsse Oja, Iregua und Najerilla, durch kleine Bergdörfer von Ezcaray bis San Millán de la Cogolla mit traditioneller Architektur, in denen das Erbe der Hirtenkultur zu spüren ist und durch die Dörfer der Regionen Camero Nuevo und Las Siete Villas.

EIN ERLEBNIS, bei dem Sie all jene Orte kennen lernen, die das Gedenken an die Transhumanz in den Pferchen, Schutzhütten, Schurplätzen und kleinen ethnographischen Museen bewahren sowie in Wallfahrtskapellen, in denen über Hirtenwunder berichtet wird, Raststätten, in denen Tier und Mensch sich ausruhen konnten und in Ausstellungen und Informationszentren inmitten der Natur, die über das landschaftliche Erbe informieren.

EINE EINLADUNG FÜR DIE SINNE, um die Hirtengastronomie zu erproben, die kunsthandwerklichen Decken und Patchworkprodukte zu berühren, den Käse der Region Cameros zu probieren, die Musik und den Tanz dieser Gegenden kennen zu lernen und die Menschen zu sehen, die das Erbe der traditionellen Feste der Transhumanz noch heute pflegen.

Ezcaray

RUEDAS DE LANA bietet Ihnen Mountainbike-Touren durch die Landschaften der Region La Rioja vorbei an den Orten der Transhumanz und der Wolle. Folgen Sie den Pfaden, Wegen und Hohlwegen jener Schäfer und Merinoschafherden, die auf der Suche nach den zur jeweiligen Jahreszeit besten Bergweiden über das Land zogen.

EINE FAHRRADTOUR, um die Berglandschaften von La Rioja zu genießen: von der Sierra de La Demanda in die Sierra de Cameros, entlang der Oberläufe der Flüsse Oja, Iregua und Najerilla, durch kleine Bergdörfer von Ezcaray bis San Millán de la Cogolla mit traditioneller Architektur, in denen das Erbe der Hirtenkultur zu spüren ist und durch die Dörfer der Regionen Camero Nuevo und Las Siete Villas.

EIN ERLEBNIS, bei dem Sie all jene Orte kennen lernen, die das Gedenken an die Transhumanz in den Pferchen, Schutzhütten, Schurplätzen und kleinen ethnographischen Museen bewahren sowie in Wallfahrtskapellen, in denen über Hirtenwunder berichtet wird, Raststätten, in denen Tier und Mensch sich ausruhen konnten und in Ausstellungen und Informationszentren inmitten der Natur, die über das landschaftliche Erbe informieren.

EINE EINLADUNG FÜR DIE SINNE, um die Hirtengastronomie zu erproben, die kunsthandwerklichen Decken und Patchworkprodukte zu berühren, den Käse der Region Cameros zu probieren, die Musik und den Tanz dieser Gegenden kennen zu lernen und die Menschen zu sehen, die das Erbe der traditionellen Feste der Transhumanz noch heute pflegen.

...

Ezcaray

Das Unternehmen Silvestres widmet sich der Entwicklung des Ökotourismus im Landkreis Alto Oja der Region La Rioja. Der Ökotourismus ist ein alternativer Tourismus, der sich der Bewahrung der Natur und dem Wohlergehen der örtlichen Bevölkerung verschrieben hat.

Durch unsere Ausflüge und Besichtigungen können Sie die außerordentliche Natur der riojanischen Berggegenden der Sierra de La Demanda und Umgebung kennen lernen und genießen. Entdecken Sie die Umweltressourcen und die Freizeitmöglichkeiten dieser Region.

Wir bieten unseren Kunden ganz besondere Wanderungen, die in einer gesunden und besonders unverfälschten Natur stattfinden.

Unsere qualifizierten Guides haben viel Zeit darauf verwendet, in sorgfältiger Arbeit eine Anzahl interessanter Touren mit Freizeit- und Bildungswert auszuarbeiten, die, abhängig vom Kundentyp und der körperlichen Fitness, perfekt an alle Zielgruppen angepasst werden können. Neben den bekannten Wegen bieten wir ganz neu auch die Möglichkeit, neue, wenig bekannte Touren zu unternehmen, die durch unbekannte und abgelegene Teile des Gebirges führen.

Damit Sie die Touren ganz ohne Risiko genießen können, verfügen wir über permanent gültige Haftpflicht- und Unfallversicherungen. Weiterhin sind wir im Register der Touristikdienstleister von La Rioja eingetragen (Genehmigung TA-LR-28).

Dies sind unsere wichtigsten Angebote für Sie:
-Geführte Sportwanderungen durch die Montes del Oja
-Mikrotourismus
-Botanische Touren
-Wildtierbeobachtung
-Sonstige: Verleih von Mountainbikes, Allradtouren, Agrotourismus, Aktivitäten im Freien für Schulklassen, Organisation von Umweltevents

Ezcaray

Das Unternehmen Silvestres widmet sich der Entwicklung des Ökotourismus im Landkreis Alto Oja der Region La Rioja. Der Ökotourismus ist ein alternativer Tourismus, der sich der Bewahrung der Natur und dem Wohlergehen der örtlichen Bevölkerung verschrieben hat.

Durch unsere Ausflüge und Besichtigungen können Sie die außerordentliche Natur der riojanischen Berggegenden der Sierra de La Demanda und Umgebung kennen lernen und genießen. Entdecken Sie die Umweltressourcen und die Freizeitmöglichkeiten dieser Region.

Wir bieten unseren Kunden ganz besondere Wanderungen, die in einer gesunden und besonders unverfälschten Natur stattfinden.

Unsere qualifizierten Guides haben viel Zeit darauf verwendet, in sorgfältiger Arbeit eine Anzahl interessanter Touren mit Freizeit- und Bildungswert auszuarbeiten, die, abhängig vom Kundentyp und der körperlichen Fitness, perfekt an alle Zielgruppen angepasst werden können. Neben den bekannten Wegen bieten wir ganz neu auch die Möglichkeit, neue, wenig bekannte Touren zu unternehmen, die durch unbekannte und abgelegene Teile des Gebirges führen.

Damit Sie die Touren ganz ohne Risiko genießen können, verfügen wir über permanent gültige Haftpflicht- und Unfallversicherungen. Weiterhin sind wir im Register der Touristikdienstleister von La Rioja eingetragen (Genehmigung TA-LR-28).

Dies sind unsere wichtigsten Angebote für Sie:
-Geführte Sportwanderungen durch die Montes del Oja
-Mikrotourismus
-Botanische Touren
-Wildtierbeobachtung
-Sonstige: Verleih von Mountainbikes, Allradtouren, Agrotourismus, Aktivitäten im Freien für Schulklassen, Organisation von Umweltevents

...

Fuenmayor

Wir sind eine vor kurzem eröffnete Paintball-Anlage. Wir haben viele Spielstunden auf anderen Anlagen verbracht und die dort gemachten Erfahrungen genutzt, um unsere Anlage so zu gestalten, dass dort alles vorhanden ist, was uns am besten gefiel, und außerdem das zu ergänzen, was unserer Meinung nach fehlte. Unsere Anlage befindet sich in Fuenmayor, weniger als 10 Minuten von Logroño entfernt. Unseren genauen Standort sehen Sie auf unserer Standortkarte.


Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie nach dem Besuch unserer Website noch Fragen haben.

Fuenmayor

Wir sind eine vor kurzem eröffnete Paintball-Anlage. Wir haben viele Spielstunden auf anderen Anlagen verbracht und die dort gemachten Erfahrungen genutzt, um unsere Anlage so zu gestalten, dass dort alles vorhanden ist, was uns am besten gefiel, und außerdem das zu ergänzen, was unserer Meinung nach fehlte. Unsere Anlage befindet sich in Fuenmayor, weniger als 10 Minuten von Logroño entfernt. Unseren genauen Standort sehen Sie auf unserer Standortkarte.


Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie nach dem Besuch unserer Website noch Fragen haben.

...

Galilea

Die Ölmühle Almazara Hejul liegt im Herzen des Valle de Ocón und ist bereits seit 2003 in Betrieb. Die Familie Fernández Santa Ana setzte als eine der ersten in La Rioja auf das riojanische Olivenöl und gründete ein Unternehmen für die Produktion, Verarbeitung und Vertrieb des eigenen Produkts. Das Öl von Hejul in Bioqualität und mit Herkunftsbezeichnung wurde schon bei verschiedenen nationalen und internationalen Wettbewerben für seine besondere Qualität ausgezeichnet. Der gute Ruf der Ölmühle zieht auch Jahr für Jahr Hunderte von Olivenbauern an, die die Dienstleistung in Anspruch nehmen, die wir während der Olivenernte für Außenstehende anbieten.

Galilea

Die Ölmühle Almazara Hejul liegt im Herzen des Valle de Ocón und ist bereits seit 2003 in Betrieb. Die Familie Fernández Santa Ana setzte als eine der ersten in La Rioja auf das riojanische Olivenöl und gründete ein Unternehmen für die Produktion, Verarbeitung und Vertrieb des eigenen Produkts. Das Öl von Hejul in Bioqualität und mit Herkunftsbezeichnung wurde schon bei verschiedenen nationalen und internationalen Wettbewerben für seine besondere Qualität ausgezeichnet. Der gute Ruf der Ölmühle zieht auch Jahr für Jahr Hunderte von Olivenbauern an, die die Dienstleistung in Anspruch nehmen, die wir während der Olivenernte für Außenstehende anbieten.