formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Buscar en La Rioja Turismo close

Empieza a teclear...

Tu búsqueda no ha obtenido ningún resultado.

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Sehen und zu tun

facetas
filter_listFiltrar

2 Ergebnisse

...

Albelda de Iregua

Das Unternehmen Almazara Valle del Iregua in Albelda de Iregua (La Rioja) ist die führende Ölmühle im Tal des Iregua.

Die Ölmühle ist mit modernsten Anlagen ausgestattet und die Unternehmenstätigkeit konzentriert sich in erster Linie auf die Gewinnung von kalt gepressten, ungefilterten Olivenölen, wobei allerhöchster Wert auf die Qualität der Produkte gelegt wird. Weiterhin widmet sich Almazara Valle del Iregua der Förderung des Olivenanbaus und des touristischen Interesses am Produkt Öl, wofür verschiedene Aktivitäten und Verkostungskurse angeboten werden.

Der Besucher soll die besten Methoden für die Extraktion eines Olivenöls der Kategorie Virgen Extra kennen lernen, die hier angewendet werden, um ein erstklassiges Olivenöl zu erhalten. Ganz im Sinne des Qualitätsversprechens sind alle Öle dieser Ölmühle kaltgepresst und frei von jeglichen Zusatzstoffen. Das Ergebnis sind Öle, die durchgehend von hoher Qualität und immer direkt aus der Olive, ausschließlich mit mechanischen Verfahren gepresst sind.

Almazara Valle del Iregua befolgt die Richtlinien des ökologischen Landbaus. Bei der Verarbeitung der Oliven kommen modernste Maschinen aus rostfreiem Stahl zum Einsatz, die nach dem Zweiphasenverfahren arbeiten. Weiterhin ist das Unternehmen nach der Umweltrichtlinie ISO 14001 zertifiziert.

Eine weitere Aktivität der Ölmühle sind touristische Angebote rund ums Öl für interessierte Besucher. Diesen werden geführte Besichtigungen durch die Ölmühle und die Olivenhaine angeboten sowie Verkostungen und Kurse zu den Themen Olivenanbau und Eläotechnik.

Albelda de Iregua

Das Unternehmen Almazara Valle del Iregua in Albelda de Iregua (La Rioja) ist die führende Ölmühle im Tal des Iregua.

Die Ölmühle ist mit modernsten Anlagen ausgestattet und die Unternehmenstätigkeit konzentriert sich in erster Linie auf die Gewinnung von kalt gepressten, ungefilterten Olivenölen, wobei allerhöchster Wert auf die Qualität der Produkte gelegt wird. Weiterhin widmet sich Almazara Valle del Iregua der Förderung des Olivenanbaus und des touristischen Interesses am Produkt Öl, wofür verschiedene Aktivitäten und Verkostungskurse angeboten werden.

Der Besucher soll die besten Methoden für die Extraktion eines Olivenöls der Kategorie Virgen Extra kennen lernen, die hier angewendet werden, um ein erstklassiges Olivenöl zu erhalten. Ganz im Sinne des Qualitätsversprechens sind alle Öle dieser Ölmühle kaltgepresst und frei von jeglichen Zusatzstoffen. Das Ergebnis sind Öle, die durchgehend von hoher Qualität und immer direkt aus der Olive, ausschließlich mit mechanischen Verfahren gepresst sind.

Almazara Valle del Iregua befolgt die Richtlinien des ökologischen Landbaus. Bei der Verarbeitung der Oliven kommen modernste Maschinen aus rostfreiem Stahl zum Einsatz, die nach dem Zweiphasenverfahren arbeiten. Weiterhin ist das Unternehmen nach der Umweltrichtlinie ISO 14001 zertifiziert.

Eine weitere Aktivität der Ölmühle sind touristische Angebote rund ums Öl für interessierte Besucher. Diesen werden geführte Besichtigungen durch die Ölmühle und die Olivenhaine angeboten sowie Verkostungen und Kurse zu den Themen Olivenanbau und Eläotechnik.

...

Albelda de Iregua

Die in Albelda gelegene Ölmühle Almazara Valle del Iregua nahm ihre Aktivität im Jahre 2008 mit dem Ziel auf, den Olivenanbau im Tal des Iregua zu fördern. Die Familie García Cámara begann ihr Engagement im Olivensektor mit der Pflanzung von 20 ha ökologisch bewirtschafteten Olivenbäumen der Sorte Arbequina, aus denen sie ihr eigenes Öl pressten. Unter den Markennamen Candor und Santificetur vertreibt die Familie ein Produkt, das beim internationalen Wettbewerb für biologisch erzeugte Öle, Ecotrama, im Jahr 2009, dem ersten Jahr der Geschäftstätigkeit, in Anerkennung der guten Arbeit von Almazara Valle del Iregua ausgezeichnet wurde.

Die Besichtigung umfasst einen Rundgang durch die gesamte Ölmühle und eine Verkostung unserer Öle. Zum Abschluss der Besichtigung bieten wir Ihnen einen Imbiss, begleitet von einem Rioja-Wein an. Der Preis für die Besichtigung beinhaltet auch eine Flasche unseres Bio-Öls der Marke CANDOR.

In der Ölmühle befindet sich auch ein Ladengeschäft, in dem Sie alle unsere Öle kaufen können, wenn Sie das wünschen.

Minimale Gruppengröße 8 Personen

Dauer ca. 2 Std. 30 min.

Preis pro Person 12,00 €;

Albelda de Iregua

Die in Albelda gelegene Ölmühle Almazara Valle del Iregua nahm ihre Aktivität im Jahre 2008 mit dem Ziel auf, den Olivenanbau im Tal des Iregua zu fördern. Die Familie García Cámara begann ihr Engagement im Olivensektor mit der Pflanzung von 20 ha ökologisch bewirtschafteten Olivenbäumen der Sorte Arbequina, aus denen sie ihr eigenes Öl pressten. Unter den Markennamen Candor und Santificetur vertreibt die Familie ein Produkt, das beim internationalen Wettbewerb für biologisch erzeugte Öle, Ecotrama, im Jahr 2009, dem ersten Jahr der Geschäftstätigkeit, in Anerkennung der guten Arbeit von Almazara Valle del Iregua ausgezeichnet wurde.

Die Besichtigung umfasst einen Rundgang durch die gesamte Ölmühle und eine Verkostung unserer Öle. Zum Abschluss der Besichtigung bieten wir Ihnen einen Imbiss, begleitet von einem Rioja-Wein an. Der Preis für die Besichtigung beinhaltet auch eine Flasche unseres Bio-Öls der Marke CANDOR.

In der Ölmühle befindet sich auch ein Ladengeschäft, in dem Sie alle unsere Öle kaufen können, wenn Sie das wünschen.

Minimale Gruppengröße 8 Personen

Dauer ca. 2 Std. 30 min.

Preis pro Person 12,00 €;

filter_list

Filtrar

close

Finden

facetas