formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Buscar en La Rioja Turismo close

EMPIEZA A TECLEAR...

TU BÚSQUEDA NO HA OBTENIDO NINGÚN RESULTADO.

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Sehen und zu tun

facetas
filter_listFiltrar

196 Ergebnisse

Zaldierna

tipo de documento Städte

...

Zaldierna ist ein Dorf der Region La Rioja (Spanien), in unmittelbarer Umgebung des Städtchens Ezcaray. Es befindet sich im Oja-Tal, neben der Schlucht Cilbarna, und wird vom Fluss Zambullón durchquert. Man geht davon aus, dass sich die ersten Bewohner im 10. oder 11. Jahrhundert hier niederließen.

Es war einst eines der wichtigsten Dörfer des Bezirks um Ezcaray und wurde deshalb als "Hauptort der Dörfer" bezeichnet.

Seine Wirtschaft basiert vor allem auf der Rinderzucht und heute auch auf dem Tourismus, insbesondere dank der wachsenden touristischen Bedeutung des benachbarten Tourismuszentrums Ezcaray, weshalb das Dorf eine bedeutende Wiederbelebung erfahren hat und derzeit über zwei Landgasthäuser verfügt.

Zaldierna ist ein Dorf der Region La Rioja (Spanien), in unmittelbarer Umgebung des Städtchens Ezcaray. Es befindet sich im Oja-Tal, neben der Schlucht Cilbarna, und wird vom Fluss Zambullón durchquert. Man geht davon aus, dass sich die ersten Bewohner im 10. oder 11. Jahrhundert hier niederließen.

Es war einst eines der wichtigsten Dörfer des Bezirks um Ezcaray und wurde deshalb als "Hauptort der Dörfer" bezeichnet.

Seine Wirtschaft basiert vor allem auf der Rinderzucht und heute auch auf dem Tourismus, insbesondere dank der wachsenden touristischen Bedeutung des benachbarten Tourismuszentrums Ezcaray, weshalb das Dorf eine bedeutende Wiederbelebung erfahren hat und derzeit über zwei Landgasthäuser verfügt.

Zarratón

tipo de documento Städte

...

Zarratón ist eine Gemeinde im Nordwesten der Region La Rioja und gehört zum Gerichtsbezirk von Haro. In zahlreichen Urkunden des Mittelalters wird die Ortschaft als "Cerratón" aufgeführt, was etymologisch vom spanischen Wort "Cerro" (Anhöhe) abgeleitet wird und nicht, wie die baskischen Thesen vertreten, vom baskischen "Zarra" (was alt bedeutet) und "Ton" (sehr oder viel). Die Ortschaft ist auch als Dorf der sieben Kapellen und der sieben Tänze bekannt.
-Lage: Gehört zum Bezirk Haro und befindet sich im unteren Talabschnitt der Flüsse Oja-Tirón.
-Fläche: 18, 6 km2.
-Meereshöhe: 563 m.
-Wirtschaft: Basiert grundlegend auf der Landwirtschaft.
Zarratón ist eine Gemeinde im Nordwesten der Region La Rioja und gehört zum Gerichtsbezirk von Haro. In zahlreichen Urkunden des Mittelalters wird die Ortschaft als "Cerratón" aufgeführt, was etymologisch vom spanischen Wort "Cerro" (Anhöhe) abgeleitet wird und nicht, wie die baskischen Thesen vertreten, vom baskischen "Zarra" (was alt bedeutet) und "Ton" (sehr oder viel). Die Ortschaft ist auch als Dorf der sieben Kapellen und der sieben Tänze bekannt.
-Lage: Gehört zum Bezirk Haro und befindet sich im unteren Talabschnitt der Flüsse Oja-Tirón.
-Fläche: 18, 6 km2.
-Meereshöhe: 563 m.
-Wirtschaft: Basiert grundlegend auf der Landwirtschaft.

Zarzosa

tipo de documento Städte

...

Zarzosa es un municipio de la comunidad autónoma de La Rioja.
-Situación: Pertenece a la comarca de Arnedo. Se situa en el extremo meridional de Cameros.
-Superficie: 18,3 km cuadrados.
-Altitud: 981 m.
-Economía: Los escasos habitantes de Zarzosa viven de la agricultura. , Zarzosa ist eine Gemeinde der Region La Rioja.
-Lage: Gehört zum Bezirk Arnedo und befindet sich am südlichen Ende des Berggebiets Los Cameros.
-Fläche: 18, 3 km2.
-Meereshöhe: 981 m.
-Wirtschaft: Die wenigen Einwohner von Zarzosa leben von der Landwirtschaft.
Zarzosa es un municipio de la comunidad autónoma de La Rioja.
-Situación: Pertenece a la comarca de Arnedo. Se situa en el extremo meridional de Cameros.
-Superficie: 18,3 km cuadrados.
-Altitud: 981 m.
-Economía: Los escasos habitantes de Zarzosa viven de la agricultura. , Zarzosa ist eine Gemeinde der Region La Rioja.
-Lage: Gehört zum Bezirk Arnedo und befindet sich am südlichen Ende des Berggebiets Los Cameros.
-Fläche: 18, 3 km2.
-Meereshöhe: 981 m.
-Wirtschaft: Die wenigen Einwohner von Zarzosa leben von der Landwirtschaft.

Zorraquín

tipo de documento Städte

...

Zorraquín ist eine Gemeinde der Region La Rioja. Sie befindet sich im Tal des Flusses Ciloria, eines Zuflusses des Oja.
-Lage: Gehört zum Bezirk Santo Domingo und befindet sich mitten im Berggebiet in unmittelbarer Nähe der Provinz Burgos.
-Fläche: 6, 3 km2.
-Meereshöhe: 862 m.
-Wirtschaft: Basiert auf der Viehwirtschaft.

Zorraquín ist eine Gemeinde der Region La Rioja. Sie befindet sich im Tal des Flusses Ciloria, eines Zuflusses des Oja.
-Lage: Gehört zum Bezirk Santo Domingo und befindet sich mitten im Berggebiet in unmittelbarer Nähe der Provinz Burgos.
-Fläche: 6, 3 km2.
-Meereshöhe: 862 m.
-Wirtschaft: Basiert auf der Viehwirtschaft.