formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Buscar en La Rioja Turismo close

EMPIEZA A TECLEAR...

TU BÚSQUEDA NO HA OBTENIDO NINGÚN RESULTADO.

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Sehen und zu tun

facetas
filter_listFiltrar

394 Ergebnisse

¿Sabías que ahora es mucho más fácil visitar el recinto amurallado de #SVSonsierra?

Recorre la ruta QR que hemos diseñado para que puedas visitarlo, cuando tú quieras y a tu ritmo, y conocerás cómo influye el efecto Fohen  en la calidad del vino, dónde está el lagar rupestre más antiguo de La Rioja, para qué se utilizaban los conjuratorios, cuándo se comenzó a construir el castillo…

...

Huellas de un emperador

tipo de documento Artikeln

Carlos I de España y V del Sacro Imperio Romano Germánico visitó La Rioja en 1520, 1523 y 1542

Son pisadas livianas que ocultan plomo. Seguimos huellas de una magnitud soberana mientras evocamos la primera mitad del siglo XVI. Escarbamos un rastro azul sobre el suelo añejo riojano. Buscamos al hijo de Juana I de Castilla y Felipe el Hermoso, Rey de España y Emperador del Sacro Imperio Romano Germánico. Encontramos a Carlos I y Carlos V, el mismo hombre, el más poderoso sobre la tierra por aquel entonces.

...

La Rioja Film Commission (LaRFC) es una gestora de cine cuyo objetivo es promocionar La Rioja como lugar de rodaje y apoyar a las empresas y profesionales de la industria audiovisual en la logística de sus producciones.Proporciona además servicios gratuitos de información, asesoramiento, optimización de recursos y tramitación de permisos.

LaRFC nace con un doble objetivo. Por un lado, apoyar la industria audiovisual, su consolidación e implantación, y por otro, potenciar los valores del patrimonio cultural, monumental, urbano y paisajístico del territorio riojano. La Rioja Film Commission potencia el sector turístico y el desarrollo sostenible de las zonas rurales de la comunidad a través de las producciones audiovisuales.

...

La Rioja es un lugar ideal para disfrutar el día a día, cercano y con gente amable y hospitalaria; un territorio donde vivir mil aventuras, gracias a una naturaleza sorprendente, a yacimientos de gran valor histórico y a tradiciones enraizadas.

Además de una privilegiada cultura del vino, La Rioja ofrece una gastronomía rica y diversa, paisajes mágicos, un patrimonio cultural y natural único y una gran lista de productos autóctonos y artesanos que te enamorarán. ¿Quieres conocer la historia completa? Ven a hacer realidad tus sueños.

...

Ábalos

tipo de documento Städte

...

Ábalos ist eine Gemeinde der Region La Rioja. Sie befindet sich im Untergebiet der Rioja Alta, auf der linken Seites des Flusses Ebro, in der Nähe der Stadt Haro und grenzt im Norden an die Bergkette Sierra de Toloño und den Herrera-Pass, im Süden an die Gemeinden San Asensio und Baños de Ebro, im Osten an Samaniego und Villabuena de Álava und im Westen an die Ortschaft San Vicente de la Sonsierra.
-Lage: Gehört zum Bezirk Haro.
-Fläche: 18, 03 km2.
-Meereshöhe: 589 m.
-Wirtschaft: Der wichtigste Wirtschaftszweig dieser Ortschaft ist die Landwirtschaft, insbesondere der Weinbau.
Ábalos ist eine Gemeinde der Region La Rioja. Sie befindet sich im Untergebiet der Rioja Alta, auf der linken Seites des Flusses Ebro, in der Nähe der Stadt Haro und grenzt im Norden an die Bergkette Sierra de Toloño und den Herrera-Pass, im Süden an die Gemeinden San Asensio und Baños de Ebro, im Osten an Samaniego und Villabuena de Álava und im Westen an die Ortschaft San Vicente de la Sonsierra.
-Lage: Gehört zum Bezirk Haro.
-Fläche: 18, 03 km2.
-Meereshöhe: 589 m.
-Wirtschaft: Der wichtigste Wirtschaftszweig dieser Ortschaft ist die Landwirtschaft, insbesondere der Weinbau.

Agoncillo

tipo de documento Städte

...

Agoncillo ist eine Gemeinde der Region La Rioja. Der Flughafen von Logroño-Agoncillo, der einzige der Region, befindet sich auf ihrem Gemeindegebiet.
-Lage: Gehört zum Bezirk Logroño.
-Fläche: 34, 1 km2.
-Meereshöhe: 346 m.
-Bevölkerungszentren, Weiler oder Dörfer: Weiler Recajo, La Atayuela und El Olivar.
-Wirtschaft: Wirtschaftlich blühende Ortschaft dank der Nähe des Industriegebiets "El Sequero", aber auch dank einer einträglichen Landwirtschaft mit hauptsächlich Bewässerungskulturen.
Agoncillo ist eine Gemeinde der Region La Rioja. Der Flughafen von Logroño-Agoncillo, der einzige der Region, befindet sich auf ihrem Gemeindegebiet.
-Lage: Gehört zum Bezirk Logroño.
-Fläche: 34, 1 km2.
-Meereshöhe: 346 m.
-Bevölkerungszentren, Weiler oder Dörfer: Weiler Recajo, La Atayuela und El Olivar.
-Wirtschaft: Wirtschaftlich blühende Ortschaft dank der Nähe des Industriegebiets "El Sequero", aber auch dank einer einträglichen Landwirtschaft mit hauptsächlich Bewässerungskulturen.

Aguilar del Río Alhama

tipo de documento Städte

...

Aguilar del Río Alhama ist eine Gemeinde des Bezirks Cervera. Sie befindet sich in einem bergigen Gebiet von geringer Höhe an den Ausläufern der Iberischen Bergkette, gehört zum Untergebiet der Rioja Baja (Untere Rioja) und wird vom Fluss Alhama durchquert.
-Lage: Gehört zum Bezirk Cervera del Río Alhama.
-Fläche: 54, 2 km2.
-Meereshöhe: 637 m.
-Bevölkerungszentren, Weiler oder Dörfer: Gutur und Inestrillas.
-Wirtschaft: Basiert vorwiegend auf der Landwirtschaft mit einer wichtigen Spargelproduktion sowie auf der Viehwirtschaft. In den letzte Jahren hat ihre Bevölkerung stark abgenommen.
Aguilar del Río Alhama ist eine Gemeinde des Bezirks Cervera. Sie befindet sich in einem bergigen Gebiet von geringer Höhe an den Ausläufern der Iberischen Bergkette, gehört zum Untergebiet der Rioja Baja (Untere Rioja) und wird vom Fluss Alhama durchquert.
-Lage: Gehört zum Bezirk Cervera del Río Alhama.
-Fläche: 54, 2 km2.
-Meereshöhe: 637 m.
-Bevölkerungszentren, Weiler oder Dörfer: Gutur und Inestrillas.
-Wirtschaft: Basiert vorwiegend auf der Landwirtschaft mit einer wichtigen Spargelproduktion sowie auf der Viehwirtschaft. In den letzte Jahren hat ihre Bevölkerung stark abgenommen.

Ajamil de Cameros

tipo de documento Städte

...

Die Ortschaft gehört zum Berggebiet Los Cameros, das einst unter der Herrschaft der Adeligenfamilie Arellano und später der Grafen von Aguilar stand.

-Umgebung: Kapellen San Miguel und San Martín (17. Jh.), die eine ist heute verlassen und die andere dient als Privathaus. Aquädukt mit zwei Rundbögen aus dem 16. Jahrhundert über den Fluss Rabanera. Dörfer Larriba und Torremuña (beide sind heute unbewohnt). Monte Real, ein einzigartiger Spaziergang durch die Natur und Nationales Jagdgebiet.




-Lage: Gehört zum Bezirk Torrecilla en Cameros.
-Fläche: 66 km2.
-Meereshöhe: 1045 m.
-Bevölkerungszentren, Weiler oder Dörfer: Larriba und Torremuña.
-Wirtschaft: Die Wirtschaft dieser Gemeinde basiert auf der Land- und Viehwirtschaft.

Die Ortschaft gehört zum Berggebiet Los Cameros, das einst unter der Herrschaft der Adeligenfamilie Arellano und später der Grafen von Aguilar stand.

-Umgebung: Kapellen San Miguel und San Martín (17. Jh.), die eine ist heute verlassen und die andere dient als Privathaus. Aquädukt mit zwei Rundbögen aus dem 16. Jahrhundert über den Fluss Rabanera. Dörfer Larriba und Torremuña (beide sind heute unbewohnt). Monte Real, ein einzigartiger Spaziergang durch die Natur und Nationales Jagdgebiet.




-Lage: Gehört zum Bezirk Torrecilla en Cameros.
-Fläche: 66 km2.
-Meereshöhe: 1045 m.
-Bevölkerungszentren, Weiler oder Dörfer: Larriba und Torremuña.
-Wirtschaft: Die Wirtschaft dieser Gemeinde basiert auf der Land- und Viehwirtschaft.

Albelda de Iregua

tipo de documento Städte

...

Albelda de Iregua ist eine Gemeinde der Region La Rioja. Sie hat 3098 Einwohner und eine Fläche von 23, 03 km².
-Lage: Gehört zum Bezirk Logroño.
-Fläche: 23, 03 km2.
-Meereshöhe: 542 m.
-Bevölkerungszentren, Weiler oder Dörfer: Santa Fe de Palazuelos.
-Wirtschaft: Die Landwirtschaft ist der dominierende Sektor, insbesondere der Gemüse- und Obstanbau.
Albelda de Iregua ist eine Gemeinde der Region La Rioja. Sie hat 3098 Einwohner und eine Fläche von 23, 03 km².
-Lage: Gehört zum Bezirk Logroño.
-Fläche: 23, 03 km2.
-Meereshöhe: 542 m.
-Bevölkerungszentren, Weiler oder Dörfer: Santa Fe de Palazuelos.
-Wirtschaft: Die Landwirtschaft ist der dominierende Sektor, insbesondere der Gemüse- und Obstanbau.

Alberite

tipo de documento Städte

...

Alberite ist eine Gemeinde der Region La Rioja.
-Lage: Gehört zum Bezirk Logroño.
-Fläche: 20, 16 km2.
-Meereshöhe: 452 m.
-Wirtschaft: Basiert grundlegend auf der Landwirtschaft, insbesondere Bewässerungskulturen, da sich das Gemeindegebiet im Ufergebiet des Flusses Iregua ausbreitet.
Alberite ist eine Gemeinde der Region La Rioja.
-Lage: Gehört zum Bezirk Logroño.
-Fläche: 20, 16 km2.
-Meereshöhe: 452 m.
-Wirtschaft: Basiert grundlegend auf der Landwirtschaft, insbesondere Bewässerungskulturen, da sich das Gemeindegebiet im Ufergebiet des Flusses Iregua ausbreitet.

Alcanadre

tipo de documento Städte

...

Alcanadre ist eine Gemeinde der Region La Rioja, deren Gemeindegebiet vom Fluss Ebro durchquert wird.
-Lage: Gehört zum Bezirk Calahorra.
-Fläche: 30,94 km2.
-Meereshöhe: 346 m.
-Wirtschaft: Vorherrschend ist die Landwirtschaft (Bewässerungskultur), der Anbau von Gerste, Weizen und Oliven sowie der Weinbau. Daneben gibt es auch eine Konservenindustrie. Trotz der Nähe zum Industriegebiet El Sequero ist die Bevölkerung des Dorfes seit Mitte des letzten Jahrhunderts stetig gesunken.
Alcanadre ist eine Gemeinde der Region La Rioja, deren Gemeindegebiet vom Fluss Ebro durchquert wird.
-Lage: Gehört zum Bezirk Calahorra.
-Fläche: 30,94 km2.
-Meereshöhe: 346 m.
-Wirtschaft: Vorherrschend ist die Landwirtschaft (Bewässerungskultur), der Anbau von Gerste, Weizen und Oliven sowie der Weinbau. Daneben gibt es auch eine Konservenindustrie. Trotz der Nähe zum Industriegebiet El Sequero ist die Bevölkerung des Dorfes seit Mitte des letzten Jahrhunderts stetig gesunken.

Aldealobos

tipo de documento Städte

...

Aldealobos ist eine Ortschaft der Region La Rioja (Spanien) und gehört zur Gemeinde Ocón.

Aldealobos ist eine Ortschaft der Region La Rioja (Spanien) und gehört zur Gemeinde Ocón.