formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Buscar en La Rioja Turismo close

EMPIEZA A TECLEAR...

TU BÚSQUEDA NO HA OBTENIDO NINGÚN RESULTADO.

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

La Rioja Turismo

facetas
filter_listFiltrar

17 Ergebnisse

...

Quel

Unser Unternehmen, das der Industriebranche zur Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte angehört, wurde von Doroteo Yanguas im Jahre 1943 gegründet. In der Backstube, wo die Fardelejos (ein traditionelles Blätterteilgebäck) hergestellt werden, haben wir in den letzten Jahren Maschinen eingeführt, um eine gleich bleibende Produktqualität zu erreichen, ohne dabei die handwerkliche und traditionelle Komponente aufzugeben, die wir von Generation zu Generation bewahrt haben. Darüber hinaus besitzt unser Betrieb das Zertifikat der Regierung von La Rioja für handwerkliche Unternehmen. Dieses Siegel zeichnet uns aus und macht uns kenntlich als authentische Erzeuger, die die gleichen Herstellungsprozesse anwenden wie unsere Eltern.

Das ist die Philosophie unseres Unternehmens: Wir möchten die Produkte, die Sie von früher kennen, zu Ihnen nach Hause bringen, hergestellt mit den handwerklichen Methoden von früher und selbstverständlich mit bester Qualität.

Wir stellen unsere Produkte mit vollkommen natürlichen Zutaten aus unserem Tal her. So haben wir eine hohe Qualität erreicht, die uns zu den Marktführern auf dem spanischen Markt gemacht hat.

Quel

Unser Unternehmen, das der Industriebranche zur Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte angehört, wurde von Doroteo Yanguas im Jahre 1943 gegründet. In der Backstube, wo die Fardelejos (ein traditionelles Blätterteilgebäck) hergestellt werden, haben wir in den letzten Jahren Maschinen eingeführt, um eine gleich bleibende Produktqualität zu erreichen, ohne dabei die handwerkliche und traditionelle Komponente aufzugeben, die wir von Generation zu Generation bewahrt haben. Darüber hinaus besitzt unser Betrieb das Zertifikat der Regierung von La Rioja für handwerkliche Unternehmen. Dieses Siegel zeichnet uns aus und macht uns kenntlich als authentische Erzeuger, die die gleichen Herstellungsprozesse anwenden wie unsere Eltern.

Das ist die Philosophie unseres Unternehmens: Wir möchten die Produkte, die Sie von früher kennen, zu Ihnen nach Hause bringen, hergestellt mit den handwerklichen Methoden von früher und selbstverständlich mit bester Qualität.

Wir stellen unsere Produkte mit vollkommen natürlichen Zutaten aus unserem Tal her. So haben wir eine hohe Qualität erreicht, die uns zu den Marktführern auf dem spanischen Markt gemacht hat.

...

Torrecilla en Cameros

Die Anlage von Peñaclara befindet sich auf 800 Metern Höhe auf dem Gemeindegebiet von Torrecilla in Cameros (La Rioja), zwischen der Nationalstraße N-111 und dem Fluss Iregua, ca. 29 km von Logroño entfernt.

Die geologische Struktur dieses Gebiets, das eine Brücke zwischen den beiden Gebirgszügen Cordillera Cantábrica und den Pyrenäen darstellt, ist extrem komplex. Es zeichnet sich durch die Übereinanderschichtung von strukturellen Schnitten aus zwei verschiedenen Orogenesen aus: der des Paläozoikum und des Känozoikum.

Torrecilla en Cameros

Die Anlage von Peñaclara befindet sich auf 800 Metern Höhe auf dem Gemeindegebiet von Torrecilla in Cameros (La Rioja), zwischen der Nationalstraße N-111 und dem Fluss Iregua, ca. 29 km von Logroño entfernt.

Die geologische Struktur dieses Gebiets, das eine Brücke zwischen den beiden Gebirgszügen Cordillera Cantábrica und den Pyrenäen darstellt, ist extrem komplex. Es zeichnet sich durch die Übereinanderschichtung von strukturellen Schnitten aus zwei verschiedenen Orogenesen aus: der des Paläozoikum und des Känozoikum.

...

Villanueva de Cameros

Unter dem Begriff almazuela kennt man in La Rioja Patchworkarbeiten, die aus kleinen Stoffstücken entstehen. Durch diese Techniken wurden aus abgenutzten und kaputten Kleidungsstücken aus den noch unversehrten Teilen Stoffflecken gefertigt. Diese wurden später kombiniert und zu großen Flächen aneinander genäht. Das Ergebnis waren schöne Muster mit lebhaften Farben. Dieses Handwerk hat seinen Ursprung in der Armut der Menschen und in der Notwendigkeit, alte Kleidungsstücke bestmöglich wiederzuverwenden.

Villanueva de Cameros

Unter dem Begriff almazuela kennt man in La Rioja Patchworkarbeiten, die aus kleinen Stoffstücken entstehen. Durch diese Techniken wurden aus abgenutzten und kaputten Kleidungsstücken aus den noch unversehrten Teilen Stoffflecken gefertigt. Diese wurden später kombiniert und zu großen Flächen aneinander genäht. Das Ergebnis waren schöne Muster mit lebhaften Farben. Dieses Handwerk hat seinen Ursprung in der Armut der Menschen und in der Notwendigkeit, alte Kleidungsstücke bestmöglich wiederzuverwenden.

...

Entrena

Wir, das sind Marian San Martín und Estíbaliz Sáenz aus Urturi, betreiben eine Textilmanufaktur, die sich auf die Produktion von handgewebten Stoffen und auf die Förderung, Verbreitung und Erforschung der riojanischen Handwerkskunst spezialisiert hat.

Wir fertigen Stoffe auf Bestellung, weiterhin Accessoires für Frauen und Männer, Heimtextilien, Textilien für Babys, Firmengeschenke, Giveaways und textilen Modeschmuck...

Wir lehren das Weben an Hoch- und Flachwebstühlen, Knüpftechniken, Filz, Teppiche aus dem Webrahmen...

Wir beleben die Traditionen neu: Kämmen und Spinnen von Wolle, Färben mit Naturfarben.

Entrena

Wir, das sind Marian San Martín und Estíbaliz Sáenz aus Urturi, betreiben eine Textilmanufaktur, die sich auf die Produktion von handgewebten Stoffen und auf die Förderung, Verbreitung und Erforschung der riojanischen Handwerkskunst spezialisiert hat.

Wir fertigen Stoffe auf Bestellung, weiterhin Accessoires für Frauen und Männer, Heimtextilien, Textilien für Babys, Firmengeschenke, Giveaways und textilen Modeschmuck...

Wir lehren das Weben an Hoch- und Flachwebstühlen, Knüpftechniken, Filz, Teppiche aus dem Webrahmen...

Wir beleben die Traditionen neu: Kämmen und Spinnen von Wolle, Färben mit Naturfarben.

...

Navarrete

Das Unternehmen wurde von José Olarte San Pedro im Jahre 1973 im Gemeindegebiet von San Camilo, das direkt am Jakobsweg liegt, gegründet. Zu Anfang wurden die traditionellen Stücke aus Navarrete hergestellt: Krüge, Henkelkrüge, Tonkrüge, Sparbüchsen etc. Heute werden auf Bestellung Stücke für die Bewirtung auf Festen hergestellt, so zum Beispiel der kleine Rioja-Krug, mittelalterliche Becher, Schüsseln und Teller.

Öffnungszeiten Ausstellung und Verkauf,
von Montag bis Freitag: 9:30 bis 13:30 Uhr und 15:30 bis 20:00 Uhr;
Samstag: 11:00 bis 14:00 Uhr.

Besichtigungen sind möglich (wir bitten um vorherige Terminvereinbarung unter Tel. +34 941 440471).


Laden, Ausstellung und Verkauf.

Navarrete

Das Unternehmen wurde von José Olarte San Pedro im Jahre 1973 im Gemeindegebiet von San Camilo, das direkt am Jakobsweg liegt, gegründet. Zu Anfang wurden die traditionellen Stücke aus Navarrete hergestellt: Krüge, Henkelkrüge, Tonkrüge, Sparbüchsen etc. Heute werden auf Bestellung Stücke für die Bewirtung auf Festen hergestellt, so zum Beispiel der kleine Rioja-Krug, mittelalterliche Becher, Schüsseln und Teller.

Öffnungszeiten Ausstellung und Verkauf,
von Montag bis Freitag: 9:30 bis 13:30 Uhr und 15:30 bis 20:00 Uhr;
Samstag: 11:00 bis 14:00 Uhr.

Besichtigungen sind möglich (wir bitten um vorherige Terminvereinbarung unter Tel. +34 941 440471).


Laden, Ausstellung und Verkauf.

...

Navarrete

Über mehrere Generationen wurde das Töpferhandwerk in traditioneller Manier weitergegeben. Dank dieser Verbundenheit mit den Traditionen ist die Töpferwerkstatt Alfarería Naharro heute eine der wenigen, die immer noch ihre Produkte vollkommen von Hand an der Töpferscheibe herstellt, im Gegensatz zu den automatischen Prozessen, die in anderen Werkstätten Einzug gehalten haben. Die wichtigste Arbeit innerhalb des traditionellen Töpferhandwerks ist die Wiederbeschaffung von Stücken, die in der Art in La Rioja, Navarra und dem Baskenland nicht mehr zu finden sind.

Navarrete

Über mehrere Generationen wurde das Töpferhandwerk in traditioneller Manier weitergegeben. Dank dieser Verbundenheit mit den Traditionen ist die Töpferwerkstatt Alfarería Naharro heute eine der wenigen, die immer noch ihre Produkte vollkommen von Hand an der Töpferscheibe herstellt, im Gegensatz zu den automatischen Prozessen, die in anderen Werkstätten Einzug gehalten haben. Die wichtigste Arbeit innerhalb des traditionellen Töpferhandwerks ist die Wiederbeschaffung von Stücken, die in der Art in La Rioja, Navarra und dem Baskenland nicht mehr zu finden sind.

...

Logroño

Botas Rioja ist eine Manufaktur mit handwerklicher und Familientradition. Hier werden Weinschläuche (botas) in verschiedenen Lederarten hergestellt (Ziege, Stier, Gazelle...). Botas aus geharztem Leder, innen mit Latex und andere Artikel wie Teppiche, Kissen und Puppen.

Logroño

Botas Rioja ist eine Manufaktur mit handwerklicher und Familientradition. Hier werden Weinschläuche (botas) in verschiedenen Lederarten hergestellt (Ziege, Stier, Gazelle...). Botas aus geharztem Leder, innen mit Latex und andere Artikel wie Teppiche, Kissen und Puppen.

...

Ortigosa de Cameros

Die Firma Patés El Robledillo wurde im Jahre 1989 gegründet. Sie widmet sich der handwerklichen Herstellung von Wurst und Leberpasteten.

Unsere ausgezeichnete Arbeit über viele Jahre hinweg hat uns zahlreiche Auszeichnungen eingebracht, darunter die Ehrenmedaille bei der FIMA 1990. Vor kurzem hat uns die Regierung von La Rioja das Siegel als handwerkliches Unternehmen zugesprochen.

Wir sind der Tradition treu und verwenden für unsere Produkte nur beste Rohstoffe. In Verbindung mit dem guten Gebirgsklima ergibt dies Produkte von höchster Qualität, die von unseren zahlreichen Kunden überall in Spanien hoch geschätzt werden.

Die Tradition der Herstellung handwerklicher Produkte wird in La Rioja von einer Generation zur nächsten weitergegeben. Dabei werden die Familiengeheimnisse gehütet, um sicherzustellen, dass das eigene Produkt immer diesen ganz persönlichen Geschmack aufweist. Wir verwenden unsere Familiengeheimnisse, um auch den anspruchsvollsten Gaumen zufrieden zu stellen.

El Robledillo liegt im Herzen der riojanischen Unterregion Cameros. Wir produzieren nach wie vor traditionelle Leberpasteten und vertreiben unsere handwerklich erzeugten Produkte über unser expandierendes Vertriebsnetz.

Ethnografisches Museum

Wir haben für unsere Besucher ein ethnografisches Museum eingerichtet, in dem wir die Utensilien zeigen, die bei einer traditionellen Schlachtung in Ortigosa de Cameros verwendet wurden.

Ortigosa de Cameros

Die Firma Patés El Robledillo wurde im Jahre 1989 gegründet. Sie widmet sich der handwerklichen Herstellung von Wurst und Leberpasteten.

Unsere ausgezeichnete Arbeit über viele Jahre hinweg hat uns zahlreiche Auszeichnungen eingebracht, darunter die Ehrenmedaille bei der FIMA 1990. Vor kurzem hat uns die Regierung von La Rioja das Siegel als handwerkliches Unternehmen zugesprochen.

Wir sind der Tradition treu und verwenden für unsere Produkte nur beste Rohstoffe. In Verbindung mit dem guten Gebirgsklima ergibt dies Produkte von höchster Qualität, die von unseren zahlreichen Kunden überall in Spanien hoch geschätzt werden.

Die Tradition der Herstellung handwerklicher Produkte wird in La Rioja von einer Generation zur nächsten weitergegeben. Dabei werden die Familiengeheimnisse gehütet, um sicherzustellen, dass das eigene Produkt immer diesen ganz persönlichen Geschmack aufweist. Wir verwenden unsere Familiengeheimnisse, um auch den anspruchsvollsten Gaumen zufrieden zu stellen.

El Robledillo liegt im Herzen der riojanischen Unterregion Cameros. Wir produzieren nach wie vor traditionelle Leberpasteten und vertreiben unsere handwerklich erzeugten Produkte über unser expandierendes Vertriebsnetz.

Ethnografisches Museum

Wir haben für unsere Besucher ein ethnografisches Museum eingerichtet, in dem wir die Utensilien zeigen, die bei einer traditionellen Schlachtung in Ortigosa de Cameros verwendet wurden.

...

Arnedo

Mit ihren 900 Teilhabern ist die Ölkooperative Trujal 5 Valles die größte Ölmühle in La Rioja. Landwirte aus den Tälern der Flüsse Cidacos, Alhama, Leza, Jubera und Linares schlossen sich im Jahre 1995 zusammen, um den Olivenanbau in diesem wichtigen Anbaugebiet der Autonomen Region zu fördern. Die Ölmühle liegt in Arnedo und verfügt über moderne Herstellungsanlagen, um Öle von optimaler Qualität zu erzeugen. Die Kooperative vertreibt ihr Öl mit Herkunftsbezeichnung unter dem Markennamen „5 Valles“. Das Öl ist eine Coupage aus verschiedenen einheimischen Sorten, wobei die Sorten Redondilla, Arbequina, Empeltre und Picual dominieren.

Wir organisieren Besichtigungen für Gruppen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie unsere Ölmühle besichtigen und erfahren möchten, wie wir unser Öl der Marke 5 Valles der Kategorie Virgen Extra herstellen. Wir freuen uns auf Sie.

Arnedo

Mit ihren 900 Teilhabern ist die Ölkooperative Trujal 5 Valles die größte Ölmühle in La Rioja. Landwirte aus den Tälern der Flüsse Cidacos, Alhama, Leza, Jubera und Linares schlossen sich im Jahre 1995 zusammen, um den Olivenanbau in diesem wichtigen Anbaugebiet der Autonomen Region zu fördern. Die Ölmühle liegt in Arnedo und verfügt über moderne Herstellungsanlagen, um Öle von optimaler Qualität zu erzeugen. Die Kooperative vertreibt ihr Öl mit Herkunftsbezeichnung unter dem Markennamen „5 Valles“. Das Öl ist eine Coupage aus verschiedenen einheimischen Sorten, wobei die Sorten Redondilla, Arbequina, Empeltre und Picual dominieren.

Wir organisieren Besichtigungen für Gruppen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie unsere Ölmühle besichtigen und erfahren möchten, wie wir unser Öl der Marke 5 Valles der Kategorie Virgen Extra herstellen. Wir freuen uns auf Sie.

...

Quel

Kel Grupo Alimentario ist ein moderner und hoch entwickelter Betrieb und stellt den Prototyp eines zeitgemäßen Ölgewinnungsbetriebs dar. In der El Espartal de Quel genannten Gegend betreibt die Firma auf 235 ha Fläche einen sehr intensiven Anbau und betreibt zusätzlich eine Ölmühle mit modernen Herstellungsanlagen. Carlos Aldama initiierte das Projekt im Jahre 2000 mit der Pflanzung von 150 ha Olivenbäumen der Sorte Arbequina. Im Jahre 2006 folgte die Gründung der Ölmühle mit hochmodernen Anlagen. Im Laufe der Jahre wurden weitere Bäume der Sorten Arbequina, Arbosana und Koroneiki gepflanzt und in der Ölmühle wurde mit diesen Sorten experimentiert, um eine optimale Ölqualität zu erreichen. Unter dem Markennamen Lectus hat das Öl dieser Ölmühle verschiedene Qualitätsauszeichnungen erhalten.

Quel

Kel Grupo Alimentario ist ein moderner und hoch entwickelter Betrieb und stellt den Prototyp eines zeitgemäßen Ölgewinnungsbetriebs dar. In der El Espartal de Quel genannten Gegend betreibt die Firma auf 235 ha Fläche einen sehr intensiven Anbau und betreibt zusätzlich eine Ölmühle mit modernen Herstellungsanlagen. Carlos Aldama initiierte das Projekt im Jahre 2000 mit der Pflanzung von 150 ha Olivenbäumen der Sorte Arbequina. Im Jahre 2006 folgte die Gründung der Ölmühle mit hochmodernen Anlagen. Im Laufe der Jahre wurden weitere Bäume der Sorten Arbequina, Arbosana und Koroneiki gepflanzt und in der Ölmühle wurde mit diesen Sorten experimentiert, um eine optimale Ölqualität zu erreichen. Unter dem Markennamen Lectus hat das Öl dieser Ölmühle verschiedene Qualitätsauszeichnungen erhalten.