formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Buscar en La Rioja Turismo close

EMPIEZA A TECLEAR...

TU BÚSQUEDA NO HA OBTENIDO NINGÚN RESULTADO.

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Grüner Weg des Alhama

tipo de documento semantico rtroute

Peñas en Inestrillas
Aguilar del Río Alhama
Castillo de Inestrillas
Pozo largo
Balneario de la Albotea
Sendero del Alhama
Inestrillas
Vista junto al río
Ribera
Cervera del Río Alhama. Barrio de abajo.
Yacimiento de Contrebia Leukade
Río Alhama. Pozo largo.
Yacimiento de Contrebia Leukade
Olivos y rocas
Zona de cortados
Antigua vivienda - cueva
Torre defensiva medieval
Yacimiento de Contrebia Leukade
Cervera del Río Alhama
Ribera del Alhama
Descripción:

Der Pfad beginnt direkt am neuen Gebäude des Kurhotels La Albotea, das einen alte Quelle nutzt, an der sich bereits Mitte des 19. Jahrhunderts ein Kurhotel befand. Der Weg verläuft am rechten Ufer des Alhama mit Gärten auf einer Seite und den Berghängen auf der anderen. Der Weg hat einen Belag, der für Fußgänger und Fahrräder geeignet ist, sowie an einigen Stellen Holzgeländer und Informationstafeln über Umwelt und Kultur der Gegend. Der Weg betritt Cervera del Río Alhama auf Höhe der Landstraße LR 123. Dieser Straße in Richtung Cabretón und Valverde folgen und am ehemaligen Bezirksschlachthof vor einer Kurve nach rechts abbiegen. Dieser erste Abschnitt entspricht einer anderen im riojanischen Wanderwegnetz beschriebenen Route: dem Wanderweg Sierras von La Rioja, der in dieser Etappe von Cervera nach Valverde führt. Nach gut einem Kilometer führt der Weg am Flussufer des Alhama entlang, während der Pfad Sierras von La Rioja nach links abgeht. Ab hier durchläuft der Weg das Alhama-Tal ganz in der Nähe von abrupten Kalkfelsen, die vom Fluss geformt wurden. Diese stellen den Lebensraum einer Vielzahl von Vögeln dar, die hier nisten, wie die Geier, die auf der ganzen Strecke zu sehen sind. Ein Stück weiter führt der Weg an einer der bedeutensten keltiberischen Fundstätten der Iberischen Halbinsel vorbei: der archäologischen Fundstätte Contrebia Leukade. Der Weg führt an der Erhebung vorbei, auf der sich diese befindet, und führt dann zwischen Gärten bis zum Anfang von Inestrillas, wo man die Landstraße LR 284 überquert, die nach Aguilar del Río Alhama führt. Der Fluss wird ein Stück weiter anhand eines Stegs überquert, der zum Ortskern führt. Weiter auf den Dorfstraßen nach Osten gehen, wo der Weg noch einen Kilometer zwischen Gärten in Richtung Aguilar del Río Alhama weiterführt. Der Weg endet an der Landstraße LR 409 Aguilar Valdemadera.

Recorrido:

Orden del punto del recorrido: 1
Ciudad del punto del recorrido
Aguilar del Río Alhama

Aguilar del Río Alhama ist eine Gemeinde des Bezirks Cervera. Sie befindet sich in einem bergigen Gebiet von geringer Höhe an den Ausläufern der Iberischen Bergkette, gehört zum Untergebiet der Rioja Baja (Untere Rioja) und wird vom Fluss Alhama durchquert.
-Lage: Gehört zum Bezirk Cervera del Río Alhama.
-Fläche: 54, 2 km2.
-Meereshöhe: 637 m.
-Bevölkerungszentren, Weiler oder Dörfer: Gutur und Inestrillas.
-Wirtschaft: Basiert vorwiegend auf der Landwirtschaft mit einer wichtigen Spargelproduktion sowie auf der Viehwirtschaft. In den letzte Jahren hat ihre Bevölkerung stark abgenommen.

Orden del punto del recorrido: 3
Punto de interés del punto del recorrido
Archäologische Fundstätte Contrebia Leukade

Fundstätte Contrebia Leukade

Orden del punto del recorrido: 5
Punto de interés del punto del recorrido
Thermalbad La Albotea

Thermalbad La Albotea

Orden del punto del recorrido: 2
Orden del punto del recorrido: 4
Ciudad del punto del recorrido
Cervera del Río Alhama

Cervera del Río Alhama ist eine Gemeinde im Südosten der Region La Rioja und befindet sich mit einer Fläche von 152,6 km² am Fuße des Berggebiets Sierra de Alcarama, ganz in der Nähe der Ortschaften Cabretón, Aguilar, Valverde, Fitero, Cintruénigo und 30 km von Tudela sowie 87 km von Logroño entfernt (wenn man über Arnedo und Grávalos fährt; 100 km wenn man die Route über Calahorra nimmt). Sie befindet sich am Ufer des Flusses Alhama, auf einer Meereshöhe von 550 m. Die Ortschaft ist in zwei Weiler unterteilt, Santa Ana und San Gil, und dazwischen befindet sich die Anhöhe La Peña mit den Ruinen der ehemaligen Burg.


-Lage: Gehört zum Bezirk von Cervera del Río Alhama. Der Gemeindebezirk befindet sich am südöstlichen Ende der Region La Rioja und verteilt sich auf die Täler der Flüsse Fío, Anacueza, Alhama und Canejada.
-Fläche: 152 km2.
-Meereshöhe: 543 m.
-Bevölkerungszentren, Weiler oder Dörfer: Weiler Rincón de Olivedo, Valverde, Valdegutur, Las Ventas de Cervera und Cabretón.

Wirtschaft: Cervera del Río Alhama besitzt eine Espadrille-Industrie mit handwerklicher Tradition, die es verstanden hat, sich neu zu erfinden. Das früher in den Gemüsegärten getragene Schuhwerk verfügt heute über ein innovatives Design, das auf den Laufstegen der bedeutendsten Modeschauen gezeigt wird. Die letzten Tendenzen dieser Juteschuhe finden Sie heute zu den besten Preisen in den Läden der Hersteller im Industriegebiet La Rate, Ventas del Baño, Cervera del Río Alhama, Cabretón und Valverde. Dennoch ist heute die Landwirtschaft ist der dominierende Sektor: Weizen, Gerste, Weinbau, Gemüse- und Obstkulturen.

Color de la etapa: #EE82EE
Descargar folleto
Recorrido: Aguilar del Río Alhama -Inestrillas-Archäologische Fundstelle Contrebia Leukade-Cervera del Río Alhama -Baños de la Albotea
Distancia: 12.2
Duración: 150
Rutas de navegación: Datei herunterladen
Señalización: Nein
Avisos: Aufgrund von Arbeiten ist der Weg zum Kurhotel La Albotea nicht begehbar. Darum kann der Wegabschnitt zwischen Cervera del Río Alhama und der Umgebung des Kurhotels nur hin und zurück begangen werden.

Über diese Ressource...