formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Buscar en La Rioja Turismo close

EMPIEZA A TECLEAR...

TU BÚSQUEDA NO HA OBTENIDO NINGÚN RESULTADO.

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Ereignis

Osterwoche von Calahorra

tipo de documento semantico events

Kurzbeschreibung: Fest von Nationalem Touristischem Interesse

Osterwoche von Calahorra
Ja
Osterwoche von Calahorra
Ja
Osterwoche von Calahorra
Ja
Osterwoche von Calahorra
Ja
Osterwoche von Calahorra
Ja
Osterwoche von Calahorra
Ja
Osterwoche von Calahorra
Ja

Die Osterwoche von Calahorra wurde im September 1998 von der Regierung von La Rioja zum Fest von Regionalem Touristischem Interesse erklärt, denn hier verschmilz die römische Essenz des alten Calagurris mit der christlichen Tradition einer der ältesten Städte Spaniens.

Ihre Verwurzelung basiert auf der starken Teilnahme der Einwohner, wobei insbesondere die Laienbruderschaft Cofradía de la Vera Cruz hervorzuheben ist, deren Präsenz in Calahorra auf das 16. Jahrhundert zurückgeht, und den Kulturverband Grupo ‘Paso Viviente’. Beide Einrichtungen bemühen sich um die Organisation eines bedeutenden Veranstaltungsprogramms, das u.a. Prozessionen, die traditionelle Osterpredigt, die Repräsentation des Auto sacramental, das nationale Treffen von Umzugskapellen, die Kulturwoche der Osterwoche, Workshops, Ausstellungen und Fastenzeitgespräche umfasst.

Eine der wichtigsten Veranstaltungen ist der römische Markt Mercaforum, eine Initiative, die seit 1995 am Palmsamstag und -sonntag stattfindet und bei der der Besucher dank der Nachbildung öffentlicher und privater römischer Gebäude, der Kostüme und des Ambientes im Allgemeinen in das alte Rom tauchen kann.

Hervorzuheben sind auch die Prozessionen, bei der etwa 1.800 Personen teilnehmen, die der einzigen Bußbruderschaft der Stadt angehören: Der Cofradía de la Santa Vera Cruz obliegt es die 20 Passionsmotive der Prozession zu hüten, die auch heute noch auf Schultern durch die engen, steilen Straßen von Calahorra getragen werden.

Ebenso sind die Prozession der Grablegung (Magna Procesión del Santo Entierro) und die Inszenierung der Christuspassion, das zentrale Ereignis der Osterwoche von Calahorra, zu erwähnen. Es handelt sich um wichtiges Ereignis, das sich von der ersten, einfachen Aufführung im Jahr 1982 zu einer Vorführung entwickelt hat, bei der auf über einem Kilometer Länge und an mehreren Szenarien die Christuspassion vom Einzug in Jerusalem bis zur Wiederauferstehung erzählt wird.

Parallel zu den religiösen Veranstaltungen finden in der Stadt während diesen Tage einzigartige Events statt, wie das traditionelle Hammelspiel oder die Tage der römischen Küche, die vom Parador Nacional durchgeführt werden und dem Gast die Produkte und Geschmacksnuancen jener Zivilisation anhand alter, an unsere Zeit angepasster Rezepte nahebringen.

Das touristische und kulturelle Angebot der Stadt werden durch das Museum der Romanisierung, das Museum der Passionsmotive der Osterwoche, das Gemüsemuseum, und das Informationszentrum der Heiligen Märtyrer San Emeterio und San Celedonio abgerundet. Zudem sind die die ‘La Casa Santa’ und das Dommuseum mit Schätzen wie eine Bibel aus dem 12. Jahrhundert oder die "Custodia del Ciprés" (das Hüten der Zypresse) aus dem 15. Jahrhundert zu erwähnen sowie die Gastronomischen Gemüsetage.

Aktivität Start Date: 13/04/2019
Ort und Zeit: Calahorra
DESCARGAR PROGRAMA DE PROCESIONES
Telefon: +34 941 105 061
E-Mail: turismo@ayto-calahorra.es
Organisieren: Cofradía de la Vera Cruz
Art der Veranstaltung:
Vertretung
Fiesta de Interés Turístico Nacional
Feste, messe und traditionen
Markt
Época del año:
Ostern
Ort und Zeit: Calahorra
Bevölkerung:
District: La Rioja Suroriental

Über diese Ressource...