formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Buscar en La Rioja Turismo close

EMPIEZA A TECLEAR...

TU BÚSQUEDA NO HA OBTENIDO NINGÚN RESULTADO.

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Bestimmung

Villanueva de Cameros

tipo de documento semantico destination

Villanueva de Cameros
Villanueva de Cameros
Lang-Beschreibung:

Villanueva de Cameros ist eine Gemeinde der Region La Rioja, die zum Bezirk Camero Nuevo gehört. Zu ihr gelangt man auf der Nationalstraße N-111, die das Dorf durchquert. Knapp 2 km davon entfernt befindet sich der Ort Aldeanueva de Cameros, der in den Wintermonaten praktisch unbewohnt ist.
-Lage: Gehört zum Bezirk Torrecilla en Cameros und befindet sich am Oberlauf des Flusses Iregua.
-Fläche: 19, 15 km2.
-Meereshöhe: 914 m.
-Bevölkerungszentren, Weiler oder Dörfer: Aldeanueva de Cameros.
-Wirtschaft: Die wirtschaftliche Grundlage dieser Gemeinde ist die Viehwirtschaft.

Tourismus Ressourcen:

Dorfkern mit typischen Häusern der Bergarchitektur. Pfarrkirche San Martín aus dem 18. Jh. mit einem schönen Retabel aus Ebenholz und Elfenbein sowie einer herrlichen Silbertruhe in ihrem Inneren. Kapelle Nuestra Señora de los Nogales aus Backstein mit Dach und Kuppel aus Schiefer nach dem Vorbild des Madrider Hofes. Besonders zu erwähnen ist der Grabstein von Santos Arenzana y Moreno, dem Gründer der Dorfschule. Wegkreuz.

Karte:

Anzahl der Einwohner: 122
Lokale Festivals: 15. und 16. August, Virgen de los Nogales und San Roque. Erster Junisonntag, Wallfahrt zur Kapelle Ermita de Lollano.
District: Sierra
Entfernung zur Hauptstadt (Km): 41
Entfernungen: Logroño: 43.1, Pamplona: 57.4, Soria: 104, Vitoria: 126, Burgos: 140
AEMET identifier: 26169

Über diese Ressource...