formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Suche in La Rioja Turismo close

BEGINNEN SIE MIT DER EINGABE...

Keine ergebnisse

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Bestimmung

Torrecilla en Cameros

tipo de documento semantico destination

Lang-Beschreibung:

Torrecilla en Cameros ist eine Gemeinde der Region La Rioja.
-Lage: Gehört zum Bezirk Torrecilla en Cameros und befindet sich im Berggebiet der Sierra de Cameros, im mittleren und oberen Tal des Flusses Iregua.
-Fläche: 30, 27 km2.
-Meereshöhe: 774 m.
-Wirtschaft: Die Bevölkerung von Torrecilla blieb während der ersten Hälfte des 20. Jahrhundert relativ stabil, aber die Verlagerung der wichtigsten Industrie nach Viana in den 60er Jahren bewirkte einen Bevölkerungsrückgang, der bis heute angehalten hat. Die wirtschaftliche Grundlage der Ortschaft ist die Landwirtschaft, insbesondere der Anbau von Getreide, Gemüse und Kartoffeln. Auch die Viehzucht ist bedeutend und hat sich in letzter Zeit von der Schafzucht auf die etwas rentablere Rinderzucht verlagert.

Tourismus Ressourcen:

Der Weiler San Martín mit der gleichnamigen Pfarrkirche, einem Bau aus dem 15. Jh. bestehend aus drei Kirchenschiffen mit zylinderförmigen Säulen und einem oberen Chor. Besonders sehenswert ist das Retabel in platereskem Stil mit Szenen aus dem Leben des Heiligen Martins. Weiler Barruelo am rechten Flussufer und Weiler El Campillo mit der Kapelle San Antón. Geburtshaus von Sagasta. Brücke über den Fluss Iregua.

Karte:

Anzahl der Einwohner: 574
Lokale Festivals: San Marcos, 25. April, Prozession von der Kapelle Ermita de Tómalos. Wallfahrt zur Kapelle San Pedro, 29. Juni. Virgen de Tómalos, 8. September.
District: Sierra
Entfernung zur Hauptstadt (Km): 29
Entfernungen: Logroño: 32.2, Pamplona: 75.6, Soria: 93.6, Vitoria: 115, Burgos: 129
AEMET identifier: 26151

Über diese Ressource...