formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Buscar en La Rioja Turismo close

EMPIEZA A TECLEAR...

TU BÚSQUEDA NO HA OBTENIDO NINGÚN RESULTADO.

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Bestimmung

Quel

tipo de documento semantico destination

Lang-Beschreibung:

Quel ist eine Gemeinde der Region La Rioja und befindet sich im Untergebiet der Rioja Baja (Untere Rioja), im Bezirk der Stadt Arnedo. Die Ortschaft hat 1986 Einwohner (2006) und eine Fläche von 54,78 km, was einer Bevölkerungsdichte von 36,25 Einwohner pro Quadratkilometer entspricht. In Quel ist die Burg hervorzuheben, die das Dorf krönt und seine Geschichte seit jeher beeinflusst. Davon zeugt auch der Ortsname Quel, der vom arabischen Wort Qalat (=Burg) abgeleitet ist. Im Rücken durch einen schroff abfallenden Hügel geschützt, auf dem sich die Burgruinen erheben, öffnet sich die Ortschaft auf die Flussebene des Cidacos, dessen Wasser die fruchtbaren Gemüsegärten bewässert.
-Lage: Gehört zum Bezirk von Arnedo und befindet sich am linken Ufer des Flusses Cidacos zwischen Arnedo und Autol im Schutze der sich dem Fluss entlang ziehenden Bergkette.
-Fläche: 55, 9 km2.
-Meereshöhe: 490 m.
-Wirtschaft: Die Landwirtschaft gehört neben der Konserven- und Schuhindustrie sowie einigen wichtigen Destillierungsunternehmen zu den wichtigsten wirtschaftlichen Tätigkeiten, allen voran die Gemüse- und Obstkulturen. Auch der Tertiärsektor ist durch eine Vielzahl von Geschäften, Bankfilialen und kulturelle Dienstleistungen vertreten.

Tourismus Ressourcen:

Pfarrkirche El Salvador. Geburtshaus von Bretón de los Herreros. Burg auf einem Felsen über den Häusern von Quel, von der man nicht weiß, ob sie römischen oder arabischen Ursprungs ist. Der Name der Ortschaft Quel stammt von dieser heute in Ruinen liegenden Burg und ist vom arabischen Wort Kalá (= Burg) abgeleitet. Kapelle Ermita de la Transfiguración del Señor, auch Ermita del "Paniqueso" genannt.

Karte:

Anzahl der Einwohner: 1996
Lokale Festivals: 6. August, Fest der Transfiguration des Herrn mit der Tradition des «paniqueso» (Brot und Käse), an der zahlreiche Leute teilnehmen. An diesem Tag wir auch die Gründung der Laienbruderschaft des Brotes und des Käses (1479) gefeiert.
District: La Rioja Suroriental
Entfernung zur Hauptstadt (Km): 50
Entfernungen: Logroño: 50.1, Pamplona: 86.3, Soria: 99.5, Vitoria: 128, Zaragoza: 132
AEMET identifier: 26120

Über diese Ressource...

Más información