formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Buscar en La Rioja Turismo close

EMPIEZA A TECLEAR...

TU BÚSQUEDA NO HA OBTENIDO NINGÚN RESULTADO.

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Bestimmung

Nalda

tipo de documento semantico destination

Lang-Beschreibung:

Nalda ist eine Gemeinde der Region La Rioja und befindet sich 17 km von Logroño entfernt. Das Dorf hat 1074 Einwohner und eine Fläche von 24,6 km². Im Iregua-Tal und am Fuße des Berges Moncalvillo gelegen, befindet sich Nalda an einem Ort mit einer großartigen Landschaft. Die Gemeinde grenzt im Norden an Albelda de Iregua, im Süden an Viguera, im Osten an Clavijo und Soto en Cameros und im Westen an Sorzano. Daneben verfügt die Ortschaft über einen zweiten Siedlungskern an der Nationalstraße N-111 mit Namen Islallana.
-Lage: Gehört zum Bezirk Logroño ist im östlichen Iregua-Tal gelegen.
-Fläche: 20,06 km2.
-Meereshöhe: 624 m.
-Bevölkerungszentren, Weiler oder Dörfer: Islallana.
-Wirtschaft: Basiert auf der Landwirtschaft, mit Weinbau, Olivenanbau sowie Obst- und Gemüseprodukten.

Tourismus Ressourcen:

Pfarrkirche. Kapelle Ermita de Villavieja auf einem Hügel mit herrlichem Ausblick über das Tal. Dieser Kirchenbau besteht aus einem rechteckigen Kirchenschiff mit glatter Decke sowie einem Chorhaupt, das durch einen runden Triumphbogen betreten wird. Uferlandschaft des Flusses Iregua.

Karte:

Anzahl der Einwohner: 932
Lokale Festivals: 15. und 16. August, die Jungfrau und San Roque.
District: Logroño y alrededores
Entfernung zur Hauptstadt (Km): 19
Entfernungen: Logroño: 17.9, Pamplona: 79.9, Soria: 92.8, Vitoria: 102, Burgos: 116
AEMET identifier: 26103

Über diese Ressource...