formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Suche in La Rioja Turismo close

BEGINNEN SIE MIT DER EINGABE...

Keine ergebnisse

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Bestimmung

Mansilla de la Sierra

tipo de documento semantico destination

Lang-Beschreibung:

Es handelt sich um ein Dorf neuerer Gründung. Es wurde in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts am Ufer des Stausees erbaut, der das ursprüngliche Dorf überflutet hatte.

-Umgebung: Kapelle Santa Catalina aus dem 12. Jahrhundert inmitten einer wunderschönen Landschaft in unmittelbarer Nähe des Stausees. Diese Kapelle besitzt perfekt bearbeitete Kapitelle sowie eine Apsis, in deren Kirchenfenster ein großartiges Gitterwerk in romanischem Stil zu sehen ist. Landgut Caserío de Tabladas. Besonders interessant ist die Umgebung, wenn der Wasserspiegel des Stausees soweit absinkt, dass die Überreste des alten Dorfes sichtbar werden.

-Lage: Gehört zum Bezirk von Nájera. Die Gemeinde befindet sich in unmittelbarer Nähe des Stausees, der ihren Namen trägt.
-Fläche: 121, 2 km2.
-Meereshöhe: 950 m.

Tourismus Ressourcen:

Kirche La Concepción, die im Jahr 1960 erbaut wurde. In ihrem Inneren wird ein wertvolles Prozessionskreuz in mozarabischem Stil aus dem Jahre 1109 aufbewahrt.

Karte:

Anzahl der Einwohner: 52
Lokale Festivals: Exaltación de la Cruz, 14. September. Traditionell, die Jota de Mansilla.
District: Sierra
Entfernung zur Hauptstadt (Km): 72
AEMET identifier: 26093

Über diese Ressource...