formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Buscar en La Rioja Turismo close

EMPIEZA A TECLEAR...

TU BÚSQUEDA NO HA OBTENIDO NINGÚN RESULTADO.

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Bestimmung

Cirueña

tipo de documento semantico destination

Cirueña-Aussichtspunkt
Lang-Beschreibung:

Cirueña ist eine Gemeinde im Westen der Region La Rioja und ist 6 km vom Bezirkshauptort Santo Domingo de la Calzada entfernt, mit dem sie über die Straße LR-204 verbunden ist. Im Süden befinden sich die Klöster von San Millán sowie die Abtei von Cañas. Die Ortschaft hat Anschluss zur Nationalstraße N-120 (Logroño - Burgos) und zur Regionalstraße LR-236.
-Lage: Gehört zum Bezirk Santo Domingo.
-Fläche: 12, 2 km2.
-Meereshöhe: 752 m.
-Bevölkerungszentren, Weiler oder Dörfer: Cirueña.
-Wirtschaft: Die wichtigste Einnahmequelle ist die Landwirtschaft mit Getreide, Kartoffel, Weinbau und Obstkulturen.

Tourismus Ressourcen:

Vorromanische Pfarrkirche San Andrés neben dem gleichnamigen Kloster. Diese neu erbaute Kirche stammt ursprünglich aus dem 10. Jahrhundert; Reste von Alabastersitzen in der Apsis.

Karte:

Anzahl der Einwohner: 113
Lokale Festivals: 7. August, San Clemente und dritter Septembersonntag, Erntedankfest. Am 15. Mai Wallfahrt auf die Anhöhe Cerro de la Esclavitud (Sklavenhügel).
District: La Rioja Alta
Entfernung zur Hauptstadt (Km): 44
AEMET identifier: 26050

Über diese Ressource...