formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Suche in La Rioja Turismo close

BEGINNEN SIE MIT DER EINGABE...

Keine ergebnisse

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Tun > xvii

facetas
filter_listFiltrar

19 Ergebnisse

Pensión Peregrinando

tipo de documento Unterkunft

...

Navarrete

Gebäude aus dem 17. Jahrhundert mit Mauerwerk aus Stein und Ziegel sowie Balken und Säulen aus Holz. Anregende Stilmischung in der Innendekoration. 5 Zimmer, 2 große Badezimmer, großes Esszimmer (Partyraum), Terrassen, Laube und Wohnzimmer mit Kamin.

Navarrete

Gebäude aus dem 17. Jahrhundert mit Mauerwerk aus Stein und Ziegel sowie Balken und Säulen aus Holz. Anregende Stilmischung in der Innendekoration. 5 Zimmer, 2 große Badezimmer, großes Esszimmer (Partyraum), Terrassen, Laube und Wohnzimmer mit Kamin.

...

San Román de Cameros

Das Landgasthaus befindet sich 500 Meter von der Ortschaft San Román de Cameros und 37 km von Logroño entfernt inmitten einer herrlichen Naturlandschaft an den Ufern des Flusses Leza. Ländliche Umgebung und traditionelle Volkskultur vereinen sich hier zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis. Das lokale Völkerkundemuseum bietet zudem die Möglichkeit, den gesamten Prozess einer alten Getreidemühle vor Ort nachzuvollziehen. Der Landgasthof hat zwei Doppelzimmer mit einem Bad und ein Doppelzimmer mit eigenem Bad sowie ein Wohnzimmer mit Kamin und Heizung. Aktivitäten: Das Ökomuseum der Mühle zeigt dem Besucher, wie früher das Getreide gemahlen wurde. Handwerksausstellungen. Geschichtenerzähler. Wanderetappe auf dem Langstreckenwanderweg GR-93. Mountainbike. Pilzesammeln. Route der verlassenen Dörfer. Dinosaurierspuren.

San Román de Cameros

Das Landgasthaus befindet sich 500 Meter von der Ortschaft San Román de Cameros und 37 km von Logroño entfernt inmitten einer herrlichen Naturlandschaft an den Ufern des Flusses Leza. Ländliche Umgebung und traditionelle Volkskultur vereinen sich hier zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis. Das lokale Völkerkundemuseum bietet zudem die Möglichkeit, den gesamten Prozess einer alten Getreidemühle vor Ort nachzuvollziehen. Der Landgasthof hat zwei Doppelzimmer mit einem Bad und ein Doppelzimmer mit eigenem Bad sowie ein Wohnzimmer mit Kamin und Heizung. Aktivitäten: Das Ökomuseum der Mühle zeigt dem Besucher, wie früher das Getreide gemahlen wurde. Handwerksausstellungen. Geschichtenerzähler. Wanderetappe auf dem Langstreckenwanderweg GR-93. Mountainbike. Pilzesammeln. Route der verlassenen Dörfer. Dinosaurierspuren.

La Central

tipo de documento Unterkunft

...

Torrecilla en Cameros

Ehemalige Mühle am Ufer des Flusses Iregua, die 1897 zu einem Wasserkraftwerk umgebaut und schließlich im Jahr 2000 umfassend renoviert wurde. Noch heute produziert das Werk umweltfreundliche Energie. Der Gästebereich befindet sich im ersten Geschoss und verfügt über einen unabhängigen Zugang. Zwei Doppelzimmer, eines davon mit Toilette, vollständig eingerichtetes Badezimmer, Wohnzimmer mit TV und große Terrasse für unsere Gäste mit herrlichem Ausblick auf den Fluss. Sehenswürdigkeiten in Torrecilla: Sagasta-Museum, Kirchen und Kapellen, Höhle namens Lóbrega. Wanderungen: Quellen und Bäche unter den Gipfeln der Bergkette El Serradero, antike römische Straße. Es handelt sich um eine privilegierte Enklave im Herzen der Region La Rioja, ganz in der Nähe des Naturschutzgebiets des Parque Natural de Sierra Cebollera. Von hier aus erreichen Sie bequem die wichtigsten touristischen Routen: Weinroute, Kloster-Route und Dinosaurier-Route.

Torrecilla en Cameros

Ehemalige Mühle am Ufer des Flusses Iregua, die 1897 zu einem Wasserkraftwerk umgebaut und schließlich im Jahr 2000 umfassend renoviert wurde. Noch heute produziert das Werk umweltfreundliche Energie. Der Gästebereich befindet sich im ersten Geschoss und verfügt über einen unabhängigen Zugang. Zwei Doppelzimmer, eines davon mit Toilette, vollständig eingerichtetes Badezimmer, Wohnzimmer mit TV und große Terrasse für unsere Gäste mit herrlichem Ausblick auf den Fluss. Sehenswürdigkeiten in Torrecilla: Sagasta-Museum, Kirchen und Kapellen, Höhle namens Lóbrega. Wanderungen: Quellen und Bäche unter den Gipfeln der Bergkette El Serradero, antike römische Straße. Es handelt sich um eine privilegierte Enklave im Herzen der Region La Rioja, ganz in der Nähe des Naturschutzgebiets des Parque Natural de Sierra Cebollera. Von hier aus erreichen Sie bequem die wichtigsten touristischen Routen: Weinroute, Kloster-Route und Dinosaurier-Route.

Hotel Las Águedas

tipo de documento Unterkunft

...

Ventosa

Vor kurzem eröffnetes Landhotel in einem alten großen Bauernhaus des 18. Jahrhunderts, das sorgfältig restauriert wurde. Es verfügt über 4 Doppelzimmer mit Bad, ein Wohnzimmer, ein Esszimmer sowie einen Garten mit Laube.
Dank seiner optimalen Lage ist La Casona de Las Águedas der ideale Ausgangspunkt, um die Region La Rioja, ihre Landschaften, Klöster, Weinkellereien usw. zu entdecken. Das mitten in reinster Natur gelegene Haus an den Ausläufern des Berggebiets Sierra de Moncalvillo ist von großen Weinbergen und Getreidefeldern umgeben und vermittelt dem Gast die Tradition dieses Weingebiets, indem er direkt miterleben kann, mit welcher Sorgfalt die Winzer ihre Weinstöcke hegen und pflegen.

Ventosa

Vor kurzem eröffnetes Landhotel in einem alten großen Bauernhaus des 18. Jahrhunderts, das sorgfältig restauriert wurde. Es verfügt über 4 Doppelzimmer mit Bad, ein Wohnzimmer, ein Esszimmer sowie einen Garten mit Laube.
Dank seiner optimalen Lage ist La Casona de Las Águedas der ideale Ausgangspunkt, um die Region La Rioja, ihre Landschaften, Klöster, Weinkellereien usw. zu entdecken. Das mitten in reinster Natur gelegene Haus an den Ausläufern des Berggebiets Sierra de Moncalvillo ist von großen Weinbergen und Getreidefeldern umgeben und vermittelt dem Gast die Tradition dieses Weingebiets, indem er direkt miterleben kann, mit welcher Sorgfalt die Winzer ihre Weinstöcke hegen und pflegen.

...

Villoslada de Cameros

Herrenhaus mit traditioneller Bergarchitektur der Sierra de Cameros direkt neben der Kirche im obersten Teil des Dorfes, in dem um das Jahr 1940 das Rathaus und die Dorfschule untergebracht waren. In einem Zwischengeschoss mit geringer Deckenhöhe befand sich die Werkstatt des örtlichen Schuhmachers. Wahrscheinlich wurde das Haus gegen Ende des 18. Jahrhunderts erbaut, auch wenn über das genaue Datum keine Gewissheit besteht. Bei der sorgfältigen Restaurierung wurde insbesondere darauf geachtet, die ursprüngliche Struktur und die traditionelle regionale Architektur des Gebäudes mit Steinmauern und Holzfachwerk zu erhalten. Herrliche Aussicht auf das Berggebiet der Sierra de Cebollera, wo sich die Quelle des Flusses Iregua (Hoyos de Iregua) befindet, und zahlreiche Wanderwege durch den Naturschutzpark.

Villoslada de Cameros

Herrenhaus mit traditioneller Bergarchitektur der Sierra de Cameros direkt neben der Kirche im obersten Teil des Dorfes, in dem um das Jahr 1940 das Rathaus und die Dorfschule untergebracht waren. In einem Zwischengeschoss mit geringer Deckenhöhe befand sich die Werkstatt des örtlichen Schuhmachers. Wahrscheinlich wurde das Haus gegen Ende des 18. Jahrhunderts erbaut, auch wenn über das genaue Datum keine Gewissheit besteht. Bei der sorgfältigen Restaurierung wurde insbesondere darauf geachtet, die ursprüngliche Struktur und die traditionelle regionale Architektur des Gebäudes mit Steinmauern und Holzfachwerk zu erhalten. Herrliche Aussicht auf das Berggebiet der Sierra de Cebollera, wo sich die Quelle des Flusses Iregua (Hoyos de Iregua) befindet, und zahlreiche Wanderwege durch den Naturschutzpark.
filter_list

Filtrar

close

Finden

facetas