formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Suche in La Rioja Turismo close

BEGINNEN SIE MIT DER EINGABE...

Keine ergebnisse

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Tun > descubreniños

facetas
filter_listFiltrar

26 Ergebnisse

...

Igea

Hier werden zum einen die geologischen und paläontologischen Besonderheiten der Region interpretiert und verbreitet, zum anderen erfährt der Besucher, wie groß das Interesse an diesem wertvollen Erbe der Vergangenheit ist, und wie bedeutend es im Kontext der spanischen, europäischen und weltweiten Geologie ist.

Mit Hilfe verschiedener thematischer Bereiche werden dem Besucher auf pädagogische und visuelle Art eine Anzahl von abwechslungsreichen didaktischen Botschaften übermittelt, die ihn auf eine lange und fesselnde Reise in die Vergangenheit entführen, bis hin zu den weit entfernten geologischen Ursprüngen der Region La Rioja.

Die spektakulärste Entdeckung in diesem Gebiet war vielleicht der Fund des versteinerten Stamms einer Konifere von 11 m Länge. Dieser herrliche Stamm befindet sich 4 km vom Ort entfernt, auf dem Hügel gegenüber der Wallfahrtskapelle Virgen del Villar an der Straße Richtung Cornago.

Igea

Hier werden zum einen die geologischen und paläontologischen Besonderheiten der Region interpretiert und verbreitet, zum anderen erfährt der Besucher, wie groß das Interesse an diesem wertvollen Erbe der Vergangenheit ist, und wie bedeutend es im Kontext der spanischen, europäischen und weltweiten Geologie ist.

Mit Hilfe verschiedener thematischer Bereiche werden dem Besucher auf pädagogische und visuelle Art eine Anzahl von abwechslungsreichen didaktischen Botschaften übermittelt, die ihn auf eine lange und fesselnde Reise in die Vergangenheit entführen, bis hin zu den weit entfernten geologischen Ursprüngen der Region La Rioja.

Die spektakulärste Entdeckung in diesem Gebiet war vielleicht der Fund des versteinerten Stamms einer Konifere von 11 m Länge. Dieser herrliche Stamm befindet sich 4 km vom Ort entfernt, auf dem Hügel gegenüber der Wallfahrtskapelle Virgen del Villar an der Straße Richtung Cornago.

...

Logroño

Das Gebäude, in dem heute das Haus der Wissenschaften von Logroño untergebracht ist, war früher der städtische Schlachthof. Mit der Planung war der Architekt Luís Barrón beauftragt, der unterstützt wurde von dem Ingenieur Gómez Escolar, der für die Gebäudestruktur verantwortlich war. Das Gebäude wurde 1910 eingeweiht und gilt als eines der bestens Beispiele industrieller Architektur in Logroño.

Nachdem in den Siebzigerjahren die Nutzung als Schlachthof endete, wurde es auf verschiedene Arten genutzt, bis das Gebäude dann Ende der Neunzigerjahre umfassend renoviert wurde, um zukünftig das Haus der Wissenschaften (Casa de las Ciencias) aufzunehmen. Die Einweihung des Hauses der Wissenschaften fand am 22. April 1999 statt.

Heute dient ein großes Foyer als Korridor, von dem aus man in die verschiedenen Abteilungen des Museums gelangt. Im Erdgeschoss befinden sich vier Ausstellungsräume mit wechselnden Ausstellungen. Im ersten Obergeschoss, in die man über eine Treppe vom Foyer aus gelangt, befindet sich ein Konferenzraum, Kursräume und Werkstätten.

Logroño

Das Gebäude, in dem heute das Haus der Wissenschaften von Logroño untergebracht ist, war früher der städtische Schlachthof. Mit der Planung war der Architekt Luís Barrón beauftragt, der unterstützt wurde von dem Ingenieur Gómez Escolar, der für die Gebäudestruktur verantwortlich war. Das Gebäude wurde 1910 eingeweiht und gilt als eines der bestens Beispiele industrieller Architektur in Logroño.

Nachdem in den Siebzigerjahren die Nutzung als Schlachthof endete, wurde es auf verschiedene Arten genutzt, bis das Gebäude dann Ende der Neunzigerjahre umfassend renoviert wurde, um zukünftig das Haus der Wissenschaften (Casa de las Ciencias) aufzunehmen. Die Einweihung des Hauses der Wissenschaften fand am 22. April 1999 statt.

Heute dient ein großes Foyer als Korridor, von dem aus man in die verschiedenen Abteilungen des Museums gelangt. Im Erdgeschoss befinden sich vier Ausstellungsräume mit wechselnden Ausstellungen. Im ersten Obergeschoss, in die man über eine Treppe vom Foyer aus gelangt, befindet sich ein Konferenzraum, Kursräume und Werkstätten.

...

Logroño

Das Interpretationszentrum der Bienenzucht von Campomiel hat es sich zum Ziel gesetzt, den Menschen die wunderbare Welt der Bienen auf natürliche Art näher zu bringen. Durch unser Angebot lernen Sie nicht nur etwas Neues, Sie werden auch sehr viel Spaß haben

Im Interpretationszentrum sehen Sie den gesamten Herstellungsprozess unserer Honigprodukte. Weiterhin können Sie an Verkostungen und professionellen Workshops teilnehmen.

Wir bieten geführte Besichtigungen der Bienenstöcke an, um die Bienen und die Imker in ihrer Umgebung zu beobachten.

In einem Laden haben Sie die Möglichkeit, unsere Produkte und Andenken zu erwerben.

AKTIVITÄTEN:
Geführte Besichtigungen der Bienenstöcke.
Anfängerkurse Apikultur.
Kommentierte Honigverkostungen.
Praktische Fortbildungsworkshops. Beratung in Themen der Apikultur.

Verkauf von Bio-Honig, Propolis, Honig, Pollen, Honigschnaps und -likör.

Logroño

Das Interpretationszentrum der Bienenzucht von Campomiel hat es sich zum Ziel gesetzt, den Menschen die wunderbare Welt der Bienen auf natürliche Art näher zu bringen. Durch unser Angebot lernen Sie nicht nur etwas Neues, Sie werden auch sehr viel Spaß haben

Im Interpretationszentrum sehen Sie den gesamten Herstellungsprozess unserer Honigprodukte. Weiterhin können Sie an Verkostungen und professionellen Workshops teilnehmen.

Wir bieten geführte Besichtigungen der Bienenstöcke an, um die Bienen und die Imker in ihrer Umgebung zu beobachten.

In einem Laden haben Sie die Möglichkeit, unsere Produkte und Andenken zu erwerben.

AKTIVITÄTEN:
Geführte Besichtigungen der Bienenstöcke.
Anfängerkurse Apikultur.
Kommentierte Honigverkostungen.
Praktische Fortbildungsworkshops. Beratung in Themen der Apikultur.

Verkauf von Bio-Honig, Propolis, Honig, Pollen, Honigschnaps und -likör.

...

Logroño

Das städtische Sportzentrum Lobete im Zentrum von Logroño bietet folgendes:
- Eislaufpiste mit Tribüne für 640 Personen.
- Sporthalle mit Tribüne für ca. 1000 Personen.
- Zwei Schwimmbäder.
- Städtisches Bad mit Whirl-Pool, Entspannung, Thermen, Sauna, Dampfbäder, Zyklonduschen, Kräftigung, Eisbrunnen etc.
- Sportstudio.
- Multifunktionsräume.
- Umkleiden, Toiletten, Lagerräume und Cafeteria.

Logroño

Das städtische Sportzentrum Lobete im Zentrum von Logroño bietet folgendes:
- Eislaufpiste mit Tribüne für 640 Personen.
- Sporthalle mit Tribüne für ca. 1000 Personen.
- Zwei Schwimmbäder.
- Städtisches Bad mit Whirl-Pool, Entspannung, Thermen, Sauna, Dampfbäder, Zyklonduschen, Kräftigung, Eisbrunnen etc.
- Sportstudio.
- Multifunktionsräume.
- Umkleiden, Toiletten, Lagerräume und Cafeteria.

...

Lumbreras de Cameros

Genau vor dem Anstieg zum Pass Puerto de Piqueras befindet sich an einer Abzweigung der Nationalstraße N-111 das Zentrum der Transhumanz. Es gehört zum vor kurzem restaurierten architektonischen Komplex der Venta de Piqueras, die sich im Besitz des Gemeindeverbands Trece Villas befindet. Das Zentrum ist der Kultur der Wanderschäferei gewidmet, eine Lebensart, die noch vor weniger als hundert Jahren im gesamten Gebiet Cameros die vorherrschende Erwerbstätigkeit war.

Hier finden Sie eine umfassende Ausstellung mit Materialien, die mit der Transhumanz in Verbindung stehen: Das sind ebenso Kleidungsstücke wie Küchenutensilien und Musikinstrumente, Amulette, Werkzeuge und andere Dinge, die die Schäfer auf der Wanderschaft mit sich führten. Weiterhin erhält der Besucher Informationen über die Routen der Schäfer, ihre Regeln und Gewohnheiten, die Organisationsform, den Glauben und die mündlich überlieferten Traditionen, die Teil ihres täglichen Lebens waren.

Lumbreras de Cameros

Genau vor dem Anstieg zum Pass Puerto de Piqueras befindet sich an einer Abzweigung der Nationalstraße N-111 das Zentrum der Transhumanz. Es gehört zum vor kurzem restaurierten architektonischen Komplex der Venta de Piqueras, die sich im Besitz des Gemeindeverbands Trece Villas befindet. Das Zentrum ist der Kultur der Wanderschäferei gewidmet, eine Lebensart, die noch vor weniger als hundert Jahren im gesamten Gebiet Cameros die vorherrschende Erwerbstätigkeit war.

Hier finden Sie eine umfassende Ausstellung mit Materialien, die mit der Transhumanz in Verbindung stehen: Das sind ebenso Kleidungsstücke wie Küchenutensilien und Musikinstrumente, Amulette, Werkzeuge und andere Dinge, die die Schäfer auf der Wanderschaft mit sich führten. Weiterhin erhält der Besucher Informationen über die Routen der Schäfer, ihre Regeln und Gewohnheiten, die Organisationsform, den Glauben und die mündlich überlieferten Traditionen, die Teil ihres täglichen Lebens waren.

...

Lumbreras de Cameros

Wir präsentieren Ihnen den ersten Abenteuerpark in La Rioja, einen Höhenparcours mit Holztürmen, Aufgaben und Herausforderungen für Ihren Gleichgewichtssinn, die sie in einer außergewöhnlichen Umgebung genießen können.

In dieser Anlage gibt es Hängebrücken aus Seilen und Holz und eine Kletterwand sowie die immer wieder vergnüglichen Seilrutschen.

PARCOURS UND PREISE

Abenteuerpark
: 12,00 €;, vollständiger Parcours, 9 Brücken, Kletterwand und Seilrutsche.
Kinder-Abenteuerparcours: 6,00 €; bis 8 Jahre, 6 Brücken, Kletterwand und Seilrutsche

In unserer Anlage können Sie darüber hinaus auch noch an anderen Aktivitäten teilnehmen, so zum Beispiel Bogenschießen, Bogenschießen im Wald, Orientierung, Fahrradfahren, Wandern usw.

Preise für Gruppen und Schulklassen auf Anfrage

Der Abenteuerpark Sierra de Cameros befindet sich bei den Dreschböden der Kapelle San Martín und der Herberge des Dorfes Lumbreras.

INFORMATION UND RESERVIERUNG

Der Abenteuerpark Sierra de Cameros befindet sich bei den Dreschböden der Kapelle San Martín und der Herberge des Dorfes Lumbreras.

Telefon: +34 666 252 798/+34 941 468 262
E-Mail: info@riojaventura.com / info@alberguedelumbreras.es

www.alberguedelumbreras.es

Lumbreras de Cameros

Wir präsentieren Ihnen den ersten Abenteuerpark in La Rioja, einen Höhenparcours mit Holztürmen, Aufgaben und Herausforderungen für Ihren Gleichgewichtssinn, die sie in einer außergewöhnlichen Umgebung genießen können.

In dieser Anlage gibt es Hängebrücken aus Seilen und Holz und eine Kletterwand sowie die immer wieder vergnüglichen Seilrutschen.

PARCOURS UND PREISE

Abenteuerpark
: 12,00 €;, vollständiger Parcours, 9 Brücken, Kletterwand und Seilrutsche.
Kinder-Abenteuerparcours: 6,00 €; bis 8 Jahre, 6 Brücken, Kletterwand und Seilrutsche

In unserer Anlage können Sie darüber hinaus auch noch an anderen Aktivitäten teilnehmen, so zum Beispiel Bogenschießen, Bogenschießen im Wald, Orientierung, Fahrradfahren, Wandern usw.

Preise für Gruppen und Schulklassen auf Anfrage

Der Abenteuerpark Sierra de Cameros befindet sich bei den Dreschböden der Kapelle San Martín und der Herberge des Dorfes Lumbreras.

INFORMATION UND RESERVIERUNG

Der Abenteuerpark Sierra de Cameros befindet sich bei den Dreschböden der Kapelle San Martín und der Herberge des Dorfes Lumbreras.

Telefon: +34 666 252 798/+34 941 468 262
E-Mail: info@riojaventura.com / info@alberguedelumbreras.es

www.alberguedelumbreras.es

...

Ortigosa de Cameros

Sie befinden sich am Berg Monte del Encinedo. Um zum Eingang der Höhlen zu gelangen, muss man zu Fuß von der Wallfahrtskapelle Santa Lucía aus die Eisenbrücke überqueren oder man nimmt den Pfad mit Stufen, der am Dorfplatz beginnt.

Diese Höhlen sind die einzigen für Besichtigungen hergerichteten in La Rioja. Die Grotte La Paz ist auf 236 m begehbar. Zu sehen sind spektakuläre Stalaktiten, Stalagmiten, Säulen und andere Kalkgesteinformationen. Die Grotte La Viña hat nur einen Ein- und Ausgang und eine Länge von 114 m.

Die Besichtigungen finden mit Führern in Gruppen statt und der gesamte Rundgang dauert ca. 1 Stunde.

Ortigosa de Cameros

Sie befinden sich am Berg Monte del Encinedo. Um zum Eingang der Höhlen zu gelangen, muss man zu Fuß von der Wallfahrtskapelle Santa Lucía aus die Eisenbrücke überqueren oder man nimmt den Pfad mit Stufen, der am Dorfplatz beginnt.

Diese Höhlen sind die einzigen für Besichtigungen hergerichteten in La Rioja. Die Grotte La Paz ist auf 236 m begehbar. Zu sehen sind spektakuläre Stalaktiten, Stalagmiten, Säulen und andere Kalkgesteinformationen. Die Grotte La Viña hat nur einen Ein- und Ausgang und eine Länge von 114 m.

Die Besichtigungen finden mit Führern in Gruppen statt und der gesamte Rundgang dauert ca. 1 Stunde.

Fungiturismo

tipo de documento Besuchbar Orte

...

Pradejón

Genießen Sie ein unvergessliches Erlebnis in der Ortschaft Pradejón, die als größter Champignon-Produzent Spaniens bekannt ist. Wir bieten Ihnen die Teilnahme an unserem Pilztourismus-Seminar an. Diese geführte Aktivität dauert ca. 3 Stunden und hier werden Sie hautnah den gesamten Anbauprozess der Champignons und Pilze in La Rioja erleben. Die Besichtigung beginnt in unserem Interpretationszentrum, wo Sie lernen werden, wie man den Myzel selektiert und Kompost herstellt. Mit diesem theoretischen Wissen ausgestattet besuchen Sie dann die traditionellen und modernen Anbaubereiche für Champignons und andere Pilze, wo Sie erfahren, wie wir hier die besten Pilze in La Rioja produzieren. Lernen Sie alles über Pilze auf der ersten pilztouristischen Route Spaniens und fühlen Sie sich als ein Teil der Welt des Pilzes.

Interpretationszentrum

Im Interpretationszentrum erfahren Sie alles, was Sie über den Pilzanbau wissen müssen. Nach der Vorführung eines kurzen Einführungsfilms zum Pilzanbau in La Rioja lernen Sie, wie das Myzel selektiert und auf Getreidekörner aufgebracht wird. Sie werden auch erfahren, wie man ganz einfach Kompost herstellt.

Champignon-Kulturen

Werden Sie zum professionellen Champignon-Züchter, indem Sie an den Aktivitäten zum Anbau und zur Auswahl der Champignons aus La Rioja teilnehmen. Sie besuchen einen Familienbetrieb, der für einen Teil der Kulturen noch traditionelle Methoden verwendet. Doch Sie werden hier auch hochmoderne Anlagen im holländischen Stil finden, und all das zusammen macht diesen Champignon-Züchter zu einem der besten der Branche in Spanien.

Pilzanbau

Sie lernen den Pilzanbau in den Kellern eines Familienunternehmens kennen, das sich dem traditionellen Anbau der am meisten in Spanien konsumierten Pilze widmet: Austernpilz und Shiitake. Darüber hinaus besitzt das Unternehmen auch moderne Kulturen nach koreanischer Art für die Produktion exotischer Pilze. So ist dieses Unternehmen zum Beispiel die Nummer eins in Spanien für den Vertrieb des Pleurotus eryngii.

Pradejón

Genießen Sie ein unvergessliches Erlebnis in der Ortschaft Pradejón, die als größter Champignon-Produzent Spaniens bekannt ist. Wir bieten Ihnen die Teilnahme an unserem Pilztourismus-Seminar an. Diese geführte Aktivität dauert ca. 3 Stunden und hier werden Sie hautnah den gesamten Anbauprozess der Champignons und Pilze in La Rioja erleben. Die Besichtigung beginnt in unserem Interpretationszentrum, wo Sie lernen werden, wie man den Myzel selektiert und Kompost herstellt. Mit diesem theoretischen Wissen ausgestattet besuchen Sie dann die traditionellen und modernen Anbaubereiche für Champignons und andere Pilze, wo Sie erfahren, wie wir hier die besten Pilze in La Rioja produzieren. Lernen Sie alles über Pilze auf der ersten pilztouristischen Route Spaniens und fühlen Sie sich als ein Teil der Welt des Pilzes.

Interpretationszentrum

Im Interpretationszentrum erfahren Sie alles, was Sie über den Pilzanbau wissen müssen. Nach der Vorführung eines kurzen Einführungsfilms zum Pilzanbau in La Rioja lernen Sie, wie das Myzel selektiert und auf Getreidekörner aufgebracht wird. Sie werden auch erfahren, wie man ganz einfach Kompost herstellt.

Champignon-Kulturen

Werden Sie zum professionellen Champignon-Züchter, indem Sie an den Aktivitäten zum Anbau und zur Auswahl der Champignons aus La Rioja teilnehmen. Sie besuchen einen Familienbetrieb, der für einen Teil der Kulturen noch traditionelle Methoden verwendet. Doch Sie werden hier auch hochmoderne Anlagen im holländischen Stil finden, und all das zusammen macht diesen Champignon-Züchter zu einem der besten der Branche in Spanien.

Pilzanbau

Sie lernen den Pilzanbau in den Kellern eines Familienunternehmens kennen, das sich dem traditionellen Anbau der am meisten in Spanien konsumierten Pilze widmet: Austernpilz und Shiitake. Darüber hinaus besitzt das Unternehmen auch moderne Kulturen nach koreanischer Art für die Produktion exotischer Pilze. So ist dieses Unternehmen zum Beispiel die Nummer eins in Spanien für den Vertrieb des Pleurotus eryngii.

...

Santo Domingo de la Calzada

Auf MEHR ALS18.000 Quadratmetern können Sie Abenteuer in freier Natur erleben.
Ojapark ist ein Abenteuerpark für alle Altersgruppen. Wir verfügen über großzügige und moderne Einrichtungen und bieten Abenteueraktivitäten für Klein und Groß an. Weiterhin übernehmen wir die Organisation von Privatfeiern und Events für Unternehmen.

Auch die Entwicklung von Sozialkompetenzen ist ein Thema im Ojapark; wir trainieren Teamgeist, um gemeinsam die unterschiedlichen Schwierigkeiten und Herausforderungen der Aufgaben zu bewältigen. Bei den Spielen im Ojapark ist Geschicklichkeit und Gleichgewicht gefragt. Besonders erwähnenswert ist der Hochseilgarten mit Brücken, Stämmen und Seilbrücken und unser Kletterturm mit der Megaseilrutsche.

Der Abenteuerpark Ojapark befindet sich in La Rioja Alta neben der La Mennais-Schule in Santo Domingo de la Calzada, in Richtung Ezcaray. Wir bieten einen großen Picknickbereich (ausschließlich für Gäste) und Getränke- und Snackautomaten. Auf Voranmeldung bieten wir auch Picknicks an.

Die Anfahrt ist auch mit großen Fahrzeugen möglich, kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

Kreditkarten werden angenommen.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

Schauen Sie unsere Aktivitäten an!

Santo Domingo de la Calzada

Auf MEHR ALS18.000 Quadratmetern können Sie Abenteuer in freier Natur erleben.
Ojapark ist ein Abenteuerpark für alle Altersgruppen. Wir verfügen über großzügige und moderne Einrichtungen und bieten Abenteueraktivitäten für Klein und Groß an. Weiterhin übernehmen wir die Organisation von Privatfeiern und Events für Unternehmen.

Auch die Entwicklung von Sozialkompetenzen ist ein Thema im Ojapark; wir trainieren Teamgeist, um gemeinsam die unterschiedlichen Schwierigkeiten und Herausforderungen der Aufgaben zu bewältigen. Bei den Spielen im Ojapark ist Geschicklichkeit und Gleichgewicht gefragt. Besonders erwähnenswert ist der Hochseilgarten mit Brücken, Stämmen und Seilbrücken und unser Kletterturm mit der Megaseilrutsche.

Der Abenteuerpark Ojapark befindet sich in La Rioja Alta neben der La Mennais-Schule in Santo Domingo de la Calzada, in Richtung Ezcaray. Wir bieten einen großen Picknickbereich (ausschließlich für Gäste) und Getränke- und Snackautomaten. Auf Voranmeldung bieten wir auch Picknicks an.

Die Anfahrt ist auch mit großen Fahrzeugen möglich, kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

Kreditkarten werden angenommen.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

Schauen Sie unsere Aktivitäten an!

...

Santo Domingo de la Calzada

Der Bildungsgedanke stand hinter der Gründung des Zoos und des Zentrums für Umwelterziehung Riojanatura. Das Ziel ist der Naturschutz, die Umwelterziehung und die Entwicklung eines nachhaltigen umweltbewussten Tourismus in einem Naturbereich von hohem ökologischen Wert.

Das Zentrum liegt genau am Eingang der Sierra de la Demanda. Aufgrund der Lage sind hier vielfältige Aktivitäten rund um die Landschaft dieser Gegend möglich. An diesem dynamischen Standort können Sie die Grundkenntnisse über das richtige Verhalten in einem so empfindlichen Ökosystem erwerben.

Ein idealer Naturpark für Familien mit Kindern; hier können Sie schöne Spaziergänge unternehmen, auf denen Sie - nicht zuletzt auch dank der lehrreichen Erklärungen der Führer - die Eigenschaften der verschiedenen Spezies entdecken werden, ihre Gewohnheiten, ihre Besonderheiten und mit welchen Schwierigkeiten sie sich in ihrer natürlichen Umgebung konfrontiert sehen. Und all das in Verbindung mit der spektakulären Landschaft, die das Tal des Oja für uns bereit hält.

Anfahrt:
Landstraße Richtung Ezcaray (LR 111); nach dem letzten Gebäude von Santo Domingo nehmen Sie den ersten Weg nach links und folgen der Beschilderung.

Santo Domingo de la Calzada

Der Bildungsgedanke stand hinter der Gründung des Zoos und des Zentrums für Umwelterziehung Riojanatura. Das Ziel ist der Naturschutz, die Umwelterziehung und die Entwicklung eines nachhaltigen umweltbewussten Tourismus in einem Naturbereich von hohem ökologischen Wert.

Das Zentrum liegt genau am Eingang der Sierra de la Demanda. Aufgrund der Lage sind hier vielfältige Aktivitäten rund um die Landschaft dieser Gegend möglich. An diesem dynamischen Standort können Sie die Grundkenntnisse über das richtige Verhalten in einem so empfindlichen Ökosystem erwerben.

Ein idealer Naturpark für Familien mit Kindern; hier können Sie schöne Spaziergänge unternehmen, auf denen Sie - nicht zuletzt auch dank der lehrreichen Erklärungen der Führer - die Eigenschaften der verschiedenen Spezies entdecken werden, ihre Gewohnheiten, ihre Besonderheiten und mit welchen Schwierigkeiten sie sich in ihrer natürlichen Umgebung konfrontiert sehen. Und all das in Verbindung mit der spektakulären Landschaft, die das Tal des Oja für uns bereit hält.

Anfahrt:
Landstraße Richtung Ezcaray (LR 111); nach dem letzten Gebäude von Santo Domingo nehmen Sie den ersten Weg nach links und folgen der Beschilderung.

filter_list

Filtrar

close

Finden

facetas