formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Suche in La Rioja Turismo close

BEGINNEN SIE MIT DER EINGABE...

Keine ergebnisse

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Tun > cuevas

facetas
filter_listFiltrar

3 Ergebnisse

...

Ortigosa de Cameros

Sie befinden sich am Berg Monte del Encinedo. Um zum Eingang der Höhlen zu gelangen, muss man zu Fuß von der Wallfahrtskapelle Santa Lucía aus die Eisenbrücke überqueren oder man nimmt den Pfad mit Stufen, der am Dorfplatz beginnt.

Diese Höhlen sind die einzigen für Besichtigungen hergerichteten in La Rioja. Die Grotte La Paz ist auf 236 m begehbar. Zu sehen sind spektakuläre Stalaktiten, Stalagmiten, Säulen und andere Kalkgesteinformationen. Die Grotte La Viña hat nur einen Ein- und Ausgang und eine Länge von 114 m.

Die Besichtigungen finden mit Führern in Gruppen statt und der gesamte Rundgang dauert ca. 1 Stunde.

Ortigosa de Cameros

Sie befinden sich am Berg Monte del Encinedo. Um zum Eingang der Höhlen zu gelangen, muss man zu Fuß von der Wallfahrtskapelle Santa Lucía aus die Eisenbrücke überqueren oder man nimmt den Pfad mit Stufen, der am Dorfplatz beginnt.

Diese Höhlen sind die einzigen für Besichtigungen hergerichteten in La Rioja. Die Grotte La Paz ist auf 236 m begehbar. Zu sehen sind spektakuläre Stalaktiten, Stalagmiten, Säulen und andere Kalkgesteinformationen. Die Grotte La Viña hat nur einen Ein- und Ausgang und eine Länge von 114 m.

Die Besichtigungen finden mit Führern in Gruppen statt und der gesamte Rundgang dauert ca. 1 Stunde.

...

Viguera

Im Inneren einiger Höhlen gelegen, in einer engen Schlucht und versteckt hinter einem dichten Wald aus Pinien und Gestrüpp. Höhle „Cueva los Moros“. Überreste von Mauern und Fenster auf halber Höhe des Felsens.
Epoche: 12. und 14. Jahrhundert
Eigentümer: privat
Besichtigungen: frei zugänglich

Viguera

Im Inneren einiger Höhlen gelegen, in einer engen Schlucht und versteckt hinter einem dichten Wald aus Pinien und Gestrüpp. Höhle „Cueva los Moros“. Überreste von Mauern und Fenster auf halber Höhe des Felsens.
Epoche: 12. und 14. Jahrhundert
Eigentümer: privat
Besichtigungen: frei zugänglich

filter_list

Filtrar

close

Finden

facetas