formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Sehen und zu tun

facetas

500 Ergebnisse

Beronia

tipo de documento Eventos

...

07/01/2005

Haro

Der Verband Beronia organisiert Weinkurse und kommentierte Weinproben. Hierbei 5 Rioja-Weine aller Kategorien einschließlich Reserva und Gran Reserva verkostet, aber es sind auch maßgeschneiderte Weinproben möglich. Die Weinproben werden an geeigneten Orten wie Hotelsälen oder Vinotheken durchgeführt., La asociación Beronia ofrece un servicio de organización de cursos de vino y catas comentadas. En ellos, se catarán 5 vinos de Rioja de todas las categorías, incluidos Reserva y Gran Reserva, aunque también pueden hacerse catas a medida. La organización citará a los interesados en lugares adecuadospara las catas como salas de hoteles o vinotecas.

07/01/2005

Haro

Der Verband Beronia organisiert Weinkurse und kommentierte Weinproben. Hierbei 5 Rioja-Weine aller Kategorien einschließlich Reserva und Gran Reserva verkostet, aber es sind auch maßgeschneiderte Weinproben möglich. Die Weinproben werden an geeigneten Orten wie Hotelsälen oder Vinotheken durchgeführt., La asociación Beronia ofrece un servicio de organización de cursos de vino y catas comentadas. En ellos, se catarán 5 vinos de Rioja de todas las categorías, incluidos Reserva y Gran Reserva, aunque también pueden hacerse catas a medida. La organización citará a los interesados en lugares adecuadospara las catas como salas de hoteles o vinotecas.

Cofradía del vino

tipo de documento Eventos

...

07/01/2005

Logroño

Kurse und Spezialkurse auf Anfrage. Die Preise variieren je nach Weintypen und Personenzahl. Buchungen mindestens 1 Woche vor Beginn. , Cursos bajo petición y cursos especializados bajo petición. El precio de los mismos dependerá de los tipos de vino y del número de personas. Antelación reserva: mínimo 1 semana. 

07/01/2005

Logroño

Kurse und Spezialkurse auf Anfrage. Die Preise variieren je nach Weintypen und Personenzahl. Buchungen mindestens 1 Woche vor Beginn. , Cursos bajo petición y cursos especializados bajo petición. El precio de los mismos dependerá de los tipos de vino y del número de personas. Antelación reserva: mínimo 1 semana. 

...

07/01/2005

Logroño

El curso contempla una introdución general al conocimiento de la cultura del vino, análisis sensorial (técnica sde cata), la cata de vinos jóvenes, el proceso de la crianza en vinos de Rioja y la cata de vinos con crianza.

Curso de cata intensivo para turistas en fin de semana. Antelación reserva: mínimo 4 días. Incluye diploma y dossier informativo.

, Der Kurs sieht eine allgemeine Einführung in die Kenntnis der Weinkultur vor, sensorische Analyse (Techniken der Verkostung), die Verkostung junger Weine, der Reifeprozess bei Rioja-Weinen und die Verkostung von Crianza-Weinen.

Wochenend-Intensivkurs Verkostung für Touristen. Buchungen mindestens 4 Tage vor Beginn. Einschließlich Diplom und Kurzinformation.

07/01/2005

Logroño

El curso contempla una introdución general al conocimiento de la cultura del vino, análisis sensorial (técnica sde cata), la cata de vinos jóvenes, el proceso de la crianza en vinos de Rioja y la cata de vinos con crianza.

Curso de cata intensivo para turistas en fin de semana. Antelación reserva: mínimo 4 días. Incluye diploma y dossier informativo.

, Der Kurs sieht eine allgemeine Einführung in die Kenntnis der Weinkultur vor, sensorische Analyse (Techniken der Verkostung), die Verkostung junger Weine, der Reifeprozess bei Rioja-Weinen und die Verkostung von Crianza-Weinen.

Wochenend-Intensivkurs Verkostung für Touristen. Buchungen mindestens 4 Tage vor Beginn. Einschließlich Diplom und Kurzinformation.

...

14/06/2006

Navarrete

Unter der Führung unserer Spezialisten lernen Sie, guten Wein zu genießen, die einzelnen Empfindungen, Eigenheiten, Konstitution und Gleichgewicht festzustellen und auszudrücken.

Der Don Jacobo-Saal wurde mit den modernsten Mitteln für jede beliebige Aktivität ausgestattet . Er verfügt über Projektor, DVD, ADSL usw. Dank der vielfältigen Möglichkeiten dieses Saals, dann er entsprechend dem jeweiligen Unterrichtsthema umgebaut werden, da für jede Person ein Arbeitsplatz, Abfluss und individuelle Lichtquelle vorhanden ist. Wenn Sie möchten, können Sie an Kursen nach Maß teilnehmen.


Diese können zu jeder anderen bei Bodegas Corral durchgeführten Aktivität hinzugefügt werden.

,

Orientados por nuestros especialistas, aprenderán a disfrutar del buen vino, detectando y expresando las sensaciones que de éstos perciben, así como sus peculiaridades, constitución y equilibrio.

El Aula Don Jacobo ha sido dotada de los últimos medios para cualquier tipo de actividad. Dispone de proyector, DVD, ADSL, entre otros. Por la diversidad de este aula, puede transformarse acorde al curso impartido, disponiendo para cada persona de su puesto, desagüe y luz individual. Si lo desea, damos la posibilidad de realizar cursos a medida


Esta actividad puede ser complementaria a cualquiera de las que realizamos en Bodegas Corral.

 

14/06/2006

Navarrete

Unter der Führung unserer Spezialisten lernen Sie, guten Wein zu genießen, die einzelnen Empfindungen, Eigenheiten, Konstitution und Gleichgewicht festzustellen und auszudrücken.

Der Don Jacobo-Saal wurde mit den modernsten Mitteln für jede beliebige Aktivität ausgestattet . Er verfügt über Projektor, DVD, ADSL usw. Dank der vielfältigen Möglichkeiten dieses Saals, dann er entsprechend dem jeweiligen Unterrichtsthema umgebaut werden, da für jede Person ein Arbeitsplatz, Abfluss und individuelle Lichtquelle vorhanden ist. Wenn Sie möchten, können Sie an Kursen nach Maß teilnehmen.


Diese können zu jeder anderen bei Bodegas Corral durchgeführten Aktivität hinzugefügt werden.

,

Orientados por nuestros especialistas, aprenderán a disfrutar del buen vino, detectando y expresando las sensaciones que de éstos perciben, así como sus peculiaridades, constitución y equilibrio.

El Aula Don Jacobo ha sido dotada de los últimos medios para cualquier tipo de actividad. Dispone de proyector, DVD, ADSL, entre otros. Por la diversidad de este aula, puede transformarse acorde al curso impartido, disponiendo para cada persona de su puesto, desagüe y luz individual. Si lo desea, damos la posibilidad de realizar cursos a medida


Esta actividad puede ser complementaria a cualquiera de las que realizamos en Bodegas Corral.

 

...

15/07/2011

Torrecilla en Cameros

La Fundación Sagasta ha organizado la VII Edición de las visitas gratuitas y guiadas al Espacio Sagasta ubicado en Torrecilla en Cameros, localidad natal del ilustre riojano, con el objetivo de difundir su figura y obra.

Las visitas serán los sábados y domingos del 16 de julio al 28 de agosto

Esta iniciativa, que se lleva a cabo en colaboración con el Parlamento de La Rioja y el Ayuntamiento de Torrecilla, permitirá a los visitantes apreciar detalles de su infancia y de sus distintas facetas como ingeniero de caminos, periodista e impulsor del progresismo, así como gobernante y hombre de estado.

Espacio Sagasta

La exposición permanente del Espacio Sagasta recuerda la figura y obra de Práxedes Mateo Sagasta, dividida en cinco grandes bloques temáticos: Sagasta, su infancia en Torrecilla y su familia; Sagasta, ingenieros de caminos; Sagasta, periodista y agitador del progresismo; Sagasta, gobernante y hombre de estado; y sagasta, su espacio privado. Su objetivo es facilitar un acercamiento más nítido al personaje y a su aportación a la España contemporánea.

Este espacio expositivo se ha visto ampliado recientemente con una nueva pieza que ha sido donada a la Fundación y que se ha ubicado en el espacio dedicado al ámbito privado de Sagasta, esto es, la recreación de su despacho. Se trata de un grabado que muestra la Torre Eyffel, datado hacia 1889, realizado en tinta roja suave, con unas dimensiones de 80x40 cm. y enmarcado con un estilizado marco estilo art decó. Este grabado recuerda el momento de su exilio en París.

Además, con el objetivo de mejorar el acceso al Espacio Sagasta, se van a instalar en los próximos días algunas señales indicativas de la dirección del mismo en varios enclaves del municipio riojano.

Visitas guiadas

Las visitas guiadas serán los sábados y domingos del 16 de julio al 28 de agosto

Tendrán una duración estimada de media hora en grupos de hasta 20 personas. Serán los sábados (mañana y tarde) y los domingos (mañana), del 16 de julio al 28 de agosto. Todos aquellos interesados podrán obtener más información en el teléfono 941262390, de 9 a 13.00 horas, de lunes a viernes, así como a través del correo electrónico info@fundacionsagasta.org.

Fundación Práxedes Mateo Sagasta

La Fundación Práxedes Mateo Sagasta, creada en 2003, ha organizado esta iniciativa con el fin de documentar y difundir su obra política, profesional y humana. Para ello, además de contar con el Espacio Sagasta, edita libros y organiza ciclos de conferencias, jornadas y simposios.

Recientemente, se otorgó el I Premio Sagasta de Ensayo 2015 que recayó en el doctorando en Humanidades Victor Mora Pascual, por el ensayo Al margen de la naturaleza. Análisis crítico de la literatura pedagógica sobre homosexuales en España. El Premio Sagasta de Ensayo a la modernización en España es concedido por la Fundación Caminos y la Editorial Debate quienes han querido vincularlo a la Fundación Práxedes Mateo Sagasta, con sede en Torrecilla en Cameros, por su labor en la difusión de la vida y obra del ilustre político riojano.

DESCARGAR PROGRAMACIÓN

15/07/2011

27/08/2017

Torrecilla en Cameros

La Fundación Sagasta ha organizado la VII Edición de las visitas gratuitas y guiadas al Espacio Sagasta ubicado en Torrecilla en Cameros, localidad natal del ilustre riojano, con el objetivo de difundir su figura y obra.

Las visitas serán los sábados y domingos del 16 de julio al 28 de agosto

Esta iniciativa, que se lleva a cabo en colaboración con el Parlamento de La Rioja y el Ayuntamiento de Torrecilla, permitirá a los visitantes apreciar detalles de su infancia y de sus distintas facetas como ingeniero de caminos, periodista e impulsor del progresismo, así como gobernante y hombre de estado.

Espacio Sagasta

La exposición permanente del Espacio Sagasta recuerda la figura y obra de Práxedes Mateo Sagasta, dividida en cinco grandes bloques temáticos: Sagasta, su infancia en Torrecilla y su familia; Sagasta, ingenieros de caminos; Sagasta, periodista y agitador del progresismo; Sagasta, gobernante y hombre de estado; y sagasta, su espacio privado. Su objetivo es facilitar un acercamiento más nítido al personaje y a su aportación a la España contemporánea.

Este espacio expositivo se ha visto ampliado recientemente con una nueva pieza que ha sido donada a la Fundación y que se ha ubicado en el espacio dedicado al ámbito privado de Sagasta, esto es, la recreación de su despacho. Se trata de un grabado que muestra la Torre Eyffel, datado hacia 1889, realizado en tinta roja suave, con unas dimensiones de 80x40 cm. y enmarcado con un estilizado marco estilo art decó. Este grabado recuerda el momento de su exilio en París.

Además, con el objetivo de mejorar el acceso al Espacio Sagasta, se van a instalar en los próximos días algunas señales indicativas de la dirección del mismo en varios enclaves del municipio riojano.

Visitas guiadas

Las visitas guiadas serán los sábados y domingos del 16 de julio al 28 de agosto

Tendrán una duración estimada de media hora en grupos de hasta 20 personas. Serán los sábados (mañana y tarde) y los domingos (mañana), del 16 de julio al 28 de agosto. Todos aquellos interesados podrán obtener más información en el teléfono 941262390, de 9 a 13.00 horas, de lunes a viernes, así como a través del correo electrónico info@fundacionsagasta.org.

Fundación Práxedes Mateo Sagasta

La Fundación Práxedes Mateo Sagasta, creada en 2003, ha organizado esta iniciativa con el fin de documentar y difundir su obra política, profesional y humana. Para ello, además de contar con el Espacio Sagasta, edita libros y organiza ciclos de conferencias, jornadas y simposios.

Recientemente, se otorgó el I Premio Sagasta de Ensayo 2015 que recayó en el doctorando en Humanidades Victor Mora Pascual, por el ensayo Al margen de la naturaleza. Análisis crítico de la literatura pedagógica sobre homosexuales en España. El Premio Sagasta de Ensayo a la modernización en España es concedido por la Fundación Caminos y la Editorial Debate quienes han querido vincularlo a la Fundación Práxedes Mateo Sagasta, con sede en Torrecilla en Cameros, por su labor en la difusión de la vida y obra del ilustre político riojano.

DESCARGAR PROGRAMACIÓN

Der Weinlehrer

tipo de documento Eventos

...

25/09/2012

Logroño

José Ramón Jiménez Berger. Öffentlichkeitsarbeiter und Weinerzieher.

KUNDEN:
- Bodegas
- Weinkellereien- Unternehmen des Weinbausektors - Event- und Kongressunternehmen- Touristik- und Weintourismusdienstleister
- Kanal HORECA
- Private Unternehmen
- Andere

ANGEBOTENE LEISTUNGEN:
- Public Relations Dienstleistungen:
- Betreuung von Gruppen
- Teilnahme an Messen
- Präsentationen
- Mittag-/Abendessen + Weinprobe

- Schulungskurse:
- Grundkurse Verkostung
- Fortgeschrittenenkurse Verkostung
- Kurse nach Maß
- Schulungskurse für Angestellte

- Reisen und externe Präsentationen

Facebook: Der Weinlehrer

Twitter: @educadorenvinos

25/09/2012

31/12/2018

Logroño

José Ramón Jiménez Berger. Öffentlichkeitsarbeiter und Weinerzieher.

KUNDEN:
- Bodegas
- Weinkellereien- Unternehmen des Weinbausektors - Event- und Kongressunternehmen- Touristik- und Weintourismusdienstleister
- Kanal HORECA
- Private Unternehmen
- Andere

ANGEBOTENE LEISTUNGEN:
- Public Relations Dienstleistungen:
- Betreuung von Gruppen
- Teilnahme an Messen
- Präsentationen
- Mittag-/Abendessen + Weinprobe

- Schulungskurse:
- Grundkurse Verkostung
- Fortgeschrittenenkurse Verkostung
- Kurse nach Maß
- Schulungskurse für Angestellte

- Reisen und externe Präsentationen

Facebook: Der Weinlehrer

Twitter: @educadorenvinos

Calado

tipo de documento Eventos

...

06/03/2013

Logroño

Calado es un innovador espacio, ubicado en el centro de Logroño, destinado a la realización de eventos y actividades de tipo social y empresarial. Sus instalaciones conjugan espacios modernos y funcionales con la más pura tradición de una bodega del XVI cuyas estancias, incluido un espectacular calado, se han recuperado manteniendo los materiales, estructura y filosofía original. Calado es, en definitiva, un espacio único, exclusivo y original para disfrutar de cualquier actividad.

Disponemos de un completo catálogo de cursos organizados según nivel, complejidad, duración o número de participantes. De forma complementaria, ofrecemos cursos de cata a medida de tus necesidades.

, Calado ist ein innovativer Raum im Herzen von Logroño, der der Durchführung von sozialen und unternehmerischen Events und Aktivitäten dient. Hier vereinen sich Modernes und Funktionales mit der reinsten Tradition eines Weinkellers aus dem 16. Jahrhundert, dessen Räume, einschließlich eines spektakulären unterirdischen Weinkellers unter Beibehaltung der ursprünglichen Materialien, Struktur und Philosophie restauriert worden. Calado ist, kurz gesagt, ein einzigartiger, exklusiver und origineller Raum für jegliche Aktivität.

Wir verfügen über einen umfassenden Katalog an Kursen unterschiedlicher Niveaus, Schwierigkeitsgraden, Dauer und Teilnehmerzahlen. Zusätzlich bieten wir Verkostungskurse an, die sich an Ihre Bedürfnisse anpassen.

06/03/2013

Logroño

Calado es un innovador espacio, ubicado en el centro de Logroño, destinado a la realización de eventos y actividades de tipo social y empresarial. Sus instalaciones conjugan espacios modernos y funcionales con la más pura tradición de una bodega del XVI cuyas estancias, incluido un espectacular calado, se han recuperado manteniendo los materiales, estructura y filosofía original. Calado es, en definitiva, un espacio único, exclusivo y original para disfrutar de cualquier actividad.

Disponemos de un completo catálogo de cursos organizados según nivel, complejidad, duración o número de participantes. De forma complementaria, ofrecemos cursos de cata a medida de tus necesidades.

, Calado ist ein innovativer Raum im Herzen von Logroño, der der Durchführung von sozialen und unternehmerischen Events und Aktivitäten dient. Hier vereinen sich Modernes und Funktionales mit der reinsten Tradition eines Weinkellers aus dem 16. Jahrhundert, dessen Räume, einschließlich eines spektakulären unterirdischen Weinkellers unter Beibehaltung der ursprünglichen Materialien, Struktur und Philosophie restauriert worden. Calado ist, kurz gesagt, ein einzigartiger, exklusiver und origineller Raum für jegliche Aktivität.

Wir verfügen über einen umfassenden Katalog an Kursen unterschiedlicher Niveaus, Schwierigkeitsgraden, Dauer und Teilnehmerzahlen. Zusätzlich bieten wir Verkostungskurse an, die sich an Ihre Bedürfnisse anpassen.

...

22/06/2014

Lumbreras

Am Sonntag, den 22. Juni findet in Venta de Piqueras die Wallfahrt zur Virgen de la Luz statt, einem traditionellen Fest, das von der Bruderschaft Hermandad de las Trece Villas organisiert wird und immer auf den Sonntag vor dem Johannisfest fällt.

Ab 11:00 Uhr morgens gibt es zum ersten Mal einen Markt für traditionelle und kunsthandwerkliche Produkte. Um 13:00 Uhr wird die Freiluftmesse auf der Weide von Venta de Piqueras neben der Kapelle Ermita de la Virgen de la Luz abgehalten. Nach der Messe wird die "Caridad" (Portionen mit gesegnetem Lammfleisch und Brot) an die Wallfahrer verteilt und ein für die Sierra typisches Ragout gegessen.

Es handelt sich um eine Tradition aus dem ausgehenden 15. Jahrhundert, als die Einwohner der Trece Villas de Cameros (Camero Nuevo) zur Wallfahrt an der Kapelle Virgen de la Luz zusammen kamen. Die Virgen de la Luz ist die Schutzheilige der Bruderschaft und sie trägt diesen Namen wegen des Brauchs, vor den Türen eine Öllampe anzubringen, welche den Schäfern, die die Schafherden nachts um den Piqueras-Pass herum hüteten, in der Nacht Orientierung bieten sollte.

Die Bruderschaft Hermandad de las Trece Villas ist eine mittelalterliche Institution, die zur kommunalen Bewirtschaftung des Monte de la Pineda gegründet wurde, wo sich die Weiden befanden, die zu Zeiten der Schafzüchtervereinigung La Mesta die Wanderschafherden im Sommer ernährten.

Auf dem Markt kann man traditionelle Speisen wie Leberpasteten und Wurstwaren, Plätzchen und Brot, frischen und gereiften Ziegenkäse, Honig, Marmeladen, Blätterteiggebäck und Zuckerkringel sowie andere handwerkliche Produkte wie Patchwork-Arbeiten, dekorierte Ziegel, Strümpfe, Holz- und Lederarbeiten, Trockenblumen usw. erstehen.

Weitere Informationen unter:
Miguel Ángel Gómez de Pedro, Bürgermeister von Gallinero de Cameros und Mitglied der Bruderschaft Hermandad de las Trece Villas
Telefon: 619 14 56 02

Venta de Piqueras: 941 09 08 07 (Conchi Ortega)

22/06/2014

Lumbreras

Am Sonntag, den 22. Juni findet in Venta de Piqueras die Wallfahrt zur Virgen de la Luz statt, einem traditionellen Fest, das von der Bruderschaft Hermandad de las Trece Villas organisiert wird und immer auf den Sonntag vor dem Johannisfest fällt.

Ab 11:00 Uhr morgens gibt es zum ersten Mal einen Markt für traditionelle und kunsthandwerkliche Produkte. Um 13:00 Uhr wird die Freiluftmesse auf der Weide von Venta de Piqueras neben der Kapelle Ermita de la Virgen de la Luz abgehalten. Nach der Messe wird die "Caridad" (Portionen mit gesegnetem Lammfleisch und Brot) an die Wallfahrer verteilt und ein für die Sierra typisches Ragout gegessen.

Es handelt sich um eine Tradition aus dem ausgehenden 15. Jahrhundert, als die Einwohner der Trece Villas de Cameros (Camero Nuevo) zur Wallfahrt an der Kapelle Virgen de la Luz zusammen kamen. Die Virgen de la Luz ist die Schutzheilige der Bruderschaft und sie trägt diesen Namen wegen des Brauchs, vor den Türen eine Öllampe anzubringen, welche den Schäfern, die die Schafherden nachts um den Piqueras-Pass herum hüteten, in der Nacht Orientierung bieten sollte.

Die Bruderschaft Hermandad de las Trece Villas ist eine mittelalterliche Institution, die zur kommunalen Bewirtschaftung des Monte de la Pineda gegründet wurde, wo sich die Weiden befanden, die zu Zeiten der Schafzüchtervereinigung La Mesta die Wanderschafherden im Sommer ernährten.

Auf dem Markt kann man traditionelle Speisen wie Leberpasteten und Wurstwaren, Plätzchen und Brot, frischen und gereiften Ziegenkäse, Honig, Marmeladen, Blätterteiggebäck und Zuckerkringel sowie andere handwerkliche Produkte wie Patchwork-Arbeiten, dekorierte Ziegel, Strümpfe, Holz- und Lederarbeiten, Trockenblumen usw. erstehen.

Weitere Informationen unter:
Miguel Ángel Gómez de Pedro, Bürgermeister von Gallinero de Cameros und Mitglied der Bruderschaft Hermandad de las Trece Villas
Telefon: 619 14 56 02

Venta de Piqueras: 941 09 08 07 (Conchi Ortega)

...

01/10/2014

Daroca de Rioja

Dies ist ein Freizeit- und Tourismusangebot in Sachen Sport und Umwelt, das das reichhaltige, bunte Erbe der Ortschaften von Moncalvillo (Daroca de Rioja, Entrena, Fuenmayor, Hornos de Moncalvillo, Medrano, Navarrete, Sojuela, Sotés und Ventosa) unter Einwohnern und Besuchern bekannt machen möchte.


Dies geschieht durch 20 markierten Routen, die unter Berücksichtigung der unterschiedlichen körperlichen und technischen Niveaus geplant wurden. So gibt es Routen für Familien (grün), Routen für Amateure (blau) und Routen für erfahrende Radfahrer (rot und schwarz).

Wir schlagen Ihnen vor, diese Gegend auf dem Fahrrad kennenzulernen. Fahren Sie auf den Wegen, auf den ehemaligen Viehstrecken und auf Pfaden und Brandschneisen, einzeln oder in der Gruppe.

01/10/2014

31/12/2018

Daroca de Rioja

Dies ist ein Freizeit- und Tourismusangebot in Sachen Sport und Umwelt, das das reichhaltige, bunte Erbe der Ortschaften von Moncalvillo (Daroca de Rioja, Entrena, Fuenmayor, Hornos de Moncalvillo, Medrano, Navarrete, Sojuela, Sotés und Ventosa) unter Einwohnern und Besuchern bekannt machen möchte.


Dies geschieht durch 20 markierten Routen, die unter Berücksichtigung der unterschiedlichen körperlichen und technischen Niveaus geplant wurden. So gibt es Routen für Familien (grün), Routen für Amateure (blau) und Routen für erfahrende Radfahrer (rot und schwarz).

Wir schlagen Ihnen vor, diese Gegend auf dem Fahrrad kennenzulernen. Fahren Sie auf den Wegen, auf den ehemaligen Viehstrecken und auf Pfaden und Brandschneisen, einzeln oder in der Gruppe.

...

01/10/2014

Haro

Möchten Sie die Stadt Haro an der Seite eines einheimischen Führers entdecken? Bei diesen Führungen lernen Sie die Innenstadt mit ihren Baudenkmälern, die Plaza de la Paz, die Vega-Gärten, die ehemalige Bank von Spanien, das ehemalige Augustinerkonvent, Paläste, Erker, die Herradura-Zone, den Bendaña-Palast und seinen hundertjährigen unterirdischen Weinkeller kennen.

Beginn
dienstags bis donnerstags 17:00 Uhr.
Freitags, samstags, sonntags und feiertags um 12.00 und um 17:00 Uhr.


Eine vorherige Reservierung beim Fremdenverkehrsamt Haro (941 30 35 80 / turismo@haro.org) ist unbedingt erforderlich, da die Führungen nur mit mindestens 6 Teilnehmern durchgeführt werden. (Ungefähre Dauer: 1 Stunde 30 Minuten).br />
Sprache: Spanisch (Englisch, Französisch auf Anfrage)

Preis: 5€;

01/10/2014

31/12/2015

Haro

Möchten Sie die Stadt Haro an der Seite eines einheimischen Führers entdecken? Bei diesen Führungen lernen Sie die Innenstadt mit ihren Baudenkmälern, die Plaza de la Paz, die Vega-Gärten, die ehemalige Bank von Spanien, das ehemalige Augustinerkonvent, Paläste, Erker, die Herradura-Zone, den Bendaña-Palast und seinen hundertjährigen unterirdischen Weinkeller kennen.

Beginn
dienstags bis donnerstags 17:00 Uhr.
Freitags, samstags, sonntags und feiertags um 12.00 und um 17:00 Uhr.


Eine vorherige Reservierung beim Fremdenverkehrsamt Haro (941 30 35 80 / turismo@haro.org) ist unbedingt erforderlich, da die Führungen nur mit mindestens 6 Teilnehmern durchgeführt werden. (Ungefähre Dauer: 1 Stunde 30 Minuten).br />
Sprache: Spanisch (Englisch, Französisch auf Anfrage)

Preis: 5€;

Ruta de artesanía

tipo de documento Eventos

...

01/10/2014

Logroño

Die Handwerker von Artelar bieten den Besuchern originelle Routen mit der Möglichkeit, einen kostenlosen Besuch in einem Handwerksbetrieb zu machen. Ein Telefonanruf genügt, um den Besuch zu vereinbaren.

Die zur Verfügung stehenden Werkstätten liegen außerdem alle auf derselben Strecke: Logroño, Entrena, Navarrete, Tricio und Berceo.

Laden Sie sich das Dokument herunter mit der Information über alle Werkstätten und erleben sie das riojanische Handwerk.

Für einen Vorgeschmack hier ein paar Links zu den Videos der Handwerker.

Werkstatt von Violeta in Tricio

Werkstatt von Taras in Berceo

Scrap-Werkstatt in Logroño

Töpferwerkstatt Fajardo in Navarrete

Werkstatt von Artelar in Entrena

01/10/2014

31/12/2015

Logroño

Die Handwerker von Artelar bieten den Besuchern originelle Routen mit der Möglichkeit, einen kostenlosen Besuch in einem Handwerksbetrieb zu machen. Ein Telefonanruf genügt, um den Besuch zu vereinbaren.

Die zur Verfügung stehenden Werkstätten liegen außerdem alle auf derselben Strecke: Logroño, Entrena, Navarrete, Tricio und Berceo.

Laden Sie sich das Dokument herunter mit der Information über alle Werkstätten und erleben sie das riojanische Handwerk.

Für einen Vorgeschmack hier ein paar Links zu den Videos der Handwerker.

Werkstatt von Violeta in Tricio

Werkstatt von Taras in Berceo

Scrap-Werkstatt in Logroño

Töpferwerkstatt Fajardo in Navarrete

Werkstatt von Artelar in Entrena

...

01/10/2014

Ocón

Die Stadtverwaltung Ocón möchte Ihnen ihr Angebot an touristischen und lehrreichen Führungen für Gruppen und Verbände zukommen lassen, das dieses Jahr interessante Neuigkeiten enthält. Neben der traditionellen Windmühle aus dem 14. Jahrhundert, die viele bereits kennen, umfasst unser Programm auch eine alte restaurierte Olivenölpresse, die heute ein Museum ist, und eine Schulgärtnerei, die speziell zur Förderung von Landwirtschafts- und Umweltaktivitäten angelegt wurde.

Für die Besichtigungen stehen geprüfte Führer und Umweltbildungsexperten zur Verfügung, die alle über eine umfassende Erfahrung sowohl im Touristik- als auch im Bildungssektor verfügen.

Die Ausflüge sollten mit Gruppen von maximal 50 Personen programmiert werden, da die Besichtigungen in Gruppen von maximal 25 Personen durchgeführt werden und ca. 30 Minuten dauern. An allen Besichtigungsorte gibt es freie Flächen bzw. Freizeitanlagen, die es ermöglichen, sich die Zeit zu vertreiben, falls man etwas warten muss.

Besichtigungspreise für Gruppen mit mindestens 20 Personen (Preis pro Person):

Windmühle: 1,50 €;. Einschließlich Führung durch die Mühle mit detaillierter Erklärung ihrer Eigenschaften, Geschichte, Funktionsweise und der Einzelheiten dieser einzigartigen Erfindung, die Teil des Lebens in La Rioja in dem 13. und 14. Jahrhundert war und deren Überreste in unserer Region einzigartig sind.

Ölpresse: 2,50 €;. Einschließlich Führung mit Erklärung von Eigenschaften, Geschichte, Funktionsweise und sonstigen Details sowie eines Videos, in dem der Herstellungsprozess des Olivenöls und die Inbetriebnahme der Maschinen gezeigt werden, die unsere Oliven noch vor 50 Jahren in das kostbare Öl verwandelten.

Schulgärtnerei: 1,50 €;. Einschließlich Führung mit detaillierter Erklärung aller Elemente ihrer Funktionsweise (Folientunnel, Gewächshäuser, Anbautische usw.) sowie der typischen Pflanzen und der Durchführung landschaftlicher Schulungen.

Für die Reservierung von Besichtigungen oder Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 941438048 gerne zur Verfügung oder schreiben Sie uns an visitasocon@hotmail.com

Außerdem können Sie auf unserer Website zusätzliche Informationen erhalten www.elvalledeocon.org

WIR ERWARTEN SIE!!!

01/10/2014

30/09/2016

Ocón

Die Stadtverwaltung Ocón möchte Ihnen ihr Angebot an touristischen und lehrreichen Führungen für Gruppen und Verbände zukommen lassen, das dieses Jahr interessante Neuigkeiten enthält. Neben der traditionellen Windmühle aus dem 14. Jahrhundert, die viele bereits kennen, umfasst unser Programm auch eine alte restaurierte Olivenölpresse, die heute ein Museum ist, und eine Schulgärtnerei, die speziell zur Förderung von Landwirtschafts- und Umweltaktivitäten angelegt wurde.

Für die Besichtigungen stehen geprüfte Führer und Umweltbildungsexperten zur Verfügung, die alle über eine umfassende Erfahrung sowohl im Touristik- als auch im Bildungssektor verfügen.

Die Ausflüge sollten mit Gruppen von maximal 50 Personen programmiert werden, da die Besichtigungen in Gruppen von maximal 25 Personen durchgeführt werden und ca. 30 Minuten dauern. An allen Besichtigungsorte gibt es freie Flächen bzw. Freizeitanlagen, die es ermöglichen, sich die Zeit zu vertreiben, falls man etwas warten muss.

Besichtigungspreise für Gruppen mit mindestens 20 Personen (Preis pro Person):

Windmühle: 1,50 €;. Einschließlich Führung durch die Mühle mit detaillierter Erklärung ihrer Eigenschaften, Geschichte, Funktionsweise und der Einzelheiten dieser einzigartigen Erfindung, die Teil des Lebens in La Rioja in dem 13. und 14. Jahrhundert war und deren Überreste in unserer Region einzigartig sind.

Ölpresse: 2,50 €;. Einschließlich Führung mit Erklärung von Eigenschaften, Geschichte, Funktionsweise und sonstigen Details sowie eines Videos, in dem der Herstellungsprozess des Olivenöls und die Inbetriebnahme der Maschinen gezeigt werden, die unsere Oliven noch vor 50 Jahren in das kostbare Öl verwandelten.

Schulgärtnerei: 1,50 €;. Einschließlich Führung mit detaillierter Erklärung aller Elemente ihrer Funktionsweise (Folientunnel, Gewächshäuser, Anbautische usw.) sowie der typischen Pflanzen und der Durchführung landschaftlicher Schulungen.

Für die Reservierung von Besichtigungen oder Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 941438048 gerne zur Verfügung oder schreiben Sie uns an visitasocon@hotmail.com

Außerdem können Sie auf unserer Website zusätzliche Informationen erhalten www.elvalledeocon.org

WIR ERWARTEN SIE!!!