formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Ereignis

Kulturprogramm Riojaforum

tipo de documento semantico events

Kurzbeschreibung: Logroño, September 2014 bis Januar 2015

Programación Cultural Riojaforum
Ja

Der Auftritt des Usmanov Classical Russian Ballet, ‘Pinocchio - Das Musical’ und ein Gospelkonzert runden das Angebot der neuen Saison ab.

Das Programm beginnt am 20. September mit dem Musical ‘Les Miserables’, das an der Hand des Produzenten Stage Entertainment nach Logroño kommt, welche Erfolge wie ‘Der König der Löwen’ oder ‘Mamma Mia!’ verbuchen können. ‘Les Miserables’ ist eines der bedeutendsten und renommiertesten Musicals und wurde von über 65 Millionen Zuschauern in der ganzen Welt gesehen. In Logroño wird es acht Vorstellungen geben, die zwischen dem 20. und 25. September, also mitten im San Mateo-Fest, stattfinden werden.

Luz Casal wird am 8. November auf die Bühne des riojanischen Palasts steigen, um die Themen ihrer letzten Platte ‘Almas Gemelas’ vorzutragen, bei der die Sängerin gezeigt hat, dass sie in der Lage ist, neue, einschüchternde Töne in ihr Repertoire aufzunehmen, ohne das Wesen des Rocks aufzugeben. Die unverwechselbare Stimme von Luz ist voller Nuancen und bietet eine der tiefgreifendsten, komplexesten Platten ihrer fruchtbaren Karriere.

Am Samstag, den 22. November, haben die Kinder eine Verabredung mit der Musik, und zwar dank des Familienzirkus, der seine Show ‘Pinocchio- Das Musical’ ins Riojaforum bringt. Das Musical hat zwei Vorstellungen, eine um 17:00 Uhr und eine weitere um 19:30 Uhr. Die Teilnehmer können die Abenteuer dieser liebenswerten Handpuppe an der Hand von Akrobaten, Tänzern, Schauspielern und Sängern erleben, die an dieser spektakulären Aufführung teilnehmen, die das Beste des Zirkus mit einer überraschenden Inszenierung wiederaufleben lässt.

Die nächste Veranstaltung findet am 13. Dezember statt, wenn das Usmanov Classical Russian Ballet auf der Bühne des Riojaforum den Klassiker Der Nussknacker interpretiert. Diese Aufführung basiert auf der Lyrik und der künstlerischen Feinfühligkeit des klassischen Tanzes auf höchstem internationalem Niveau, ohne das Gefühl und die Ästhetik des reinen russischen klassischen Balletts zu verlieren und führt Elemente ein, die auf überraschende Weise das Werk Tschaikowskys bereichern. Bei einem Ensemble, in dem preisgekrönte russische Kunstläufer und Seiltänzer vertreten sind fällt der Zuschauer von einer Überraschung in die andere, mit unvorstellbaren Tricks und Effekten auf einer Theaterbühne.

Im gleichen Monat, am 20. Dezember, findet das Konzert Whitneys Happy Days statt, ein Tribut an Whitney Houston, das an der Hand des Georgia Mass Choir ins Riojaforum kommt, einer Gruppe, die 1983 in Georgia entstand und seit mehreren Jahrzehnte Erfolge im Bereich der Gospelmusik erntet.

Das Programm endet am 24. Januar mit dem Auftritt des Prager Symphonieorchesters, das das Violinkonzert in D-Dur von Brahms und die 2. Symphonie in D-Dur von Sibelius aufführt. Dieses Orchester hat seit 1934 das kulturelle Leben der tschechischen Hauptstadt bereichert und deren Kultur auf höchstem Niveau repräsentiert.

Ihr Dirigent Heiko Mathias Förster ist einer der meist bewunderten jungen Dirigenten seiner Generation, während Ivan Zenat einer der auf europäischer Ebene bedeutendsten Violinisten ist und häufig von internationalen Orchestern wie dem BBC Symphonieorchester London, dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem Symphonie-Orchester Berlin oder dem Nationalorchester Madrid sowie aller Orchester seines Landes eingeladen wird. Er wird aufgrund seiner technischen Perfektion, seines Geschmacks, Stils und fesselnden Tons sehr geschätzt.

Programm

  • 'Les Miserables’, nicht nur ein Musical, sondern eine Legende. 20. bis 25. September, mehrere Vorstellungen zu unterschiedlichen Uhrzeiten. Karten ab 45 bis 75 Euro.
  • Luz Casal, ‘Almas Gemelas’. Samstag, 8. November 20:30 Uhr. 18 Euro im Rang und 24 Euro in Loge/Parkett.
  • Familienzirkus, ‘Pinocchio - Das Musical’. Samstag, 22. November 2014 17:00 Uhr und 19:30 Uhr. 10 Euro im Rang und 12 Euro in Loge/Parkett.
  • Der Nussknacker mit dem Usmanov Classical Russian Ballet. 13. Dezember 20:30 Uhr. 20 Euro im Rang und 28 Euro in Loge/Parkett.
  • Whitney’s Happy Days mit dem Georgia Mass Choir. Samstag, 20. Dezember 2014 20:30 Uhr. 18 Euro im Rang und 24 Euro in Loge/Parkett.
  • Prager Symphonieorchester. Samstag, 24. Januar 2015 20:30 Uhr. 25 Euro im Rang und 32 Euro in Loge/Parkett.

Außerdem findet parallel zum Programm des Riojaforum im Kongresspalast und Auditorium von La Rioja für die Kinder eine Aufführung von Cantajuegos statt, die mit ihrer Show ‘Diez’ (Zehn) nach Logroño kommen, mit der sie ihren zehnten Jahrestag feiern.

Die berühmten Figuren Coco, Pepe, Buby und der Clown Tallarín sowie deren neue Freunde Pato Contreras, Khon Gorila und viele andere Figuren repräsentieren zusammen mit Cantajuegos die bekanntesten Lieder einschließlich der großen Hits von früher und auch viele andere neue Lieder ihrer DVD für das Jahr 2014. Am 18. Oktober gibt es zwei Aufführungen: um 16:30 Uhr und um 19:00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 26 Euro für das Parkett und 22 Euro für den Rang.

Abos und Einzelkarten
In dieser Saison werden drei Abo-Arten angeboten, in denen die Aufführung von ‘Pinocchio - das Musical’ und ‘Les Miserables’ nicht enthalten ist. Das Komplett-Abo umfasst 4 Vorführungen des Auditoriums und hat einen Rabatt von 20% gegenüber den Einzelverkaufspreisen. Außerdem gibt es ein klassisches und ein populäres Teil-Abo mit je 2 Aufführungen, bei denen der Preisnachlass gegenüber den Einzelpreisen 15% beträgt.

Die Abo-Besitzer der vorangehenden Saison können ihre Abos mit den gleichen Plätzen vom 19. bis 23. Juni zwischen 11:00 und 14:00 Uhr und zwischen 17:00 und 20:00 Uhr an den Verkaufsschaltern des Riojaforum erneuern. Die neuen Abos werden zwischen dem 24. und 27. Juni zu den gleichen Zeiten verkauft.

Einzelkarten können für alle Vorführungen der Saison ab dem 28. Juni über www.riojaforum.com und www.entradas.com erworben werden. Außerdem öffnen die Verkaufsschalter von Riojaforum zwei Tage vor der jeweiligen Vorführung zu den normalen Öffnungszeiten. Diesbezüglich ist zu erwähnen, dass die Karten für ‘Les Miserables’ bereits im Verkauf sind.

Riojaforum bemüht sich insbesondere darum, den Allerjüngsten die Musik und Kultur nahezubringen. Deshalb bietet es für Inhaber des Carné Joven und für Musikstudenten aus La Rioja auch weiterhin einen Preisnachlass von 50% auf den Eintrittspreis an. Dies gilt für alle Vorführungen mit Ausnahme von ‘Pinocchio - Das Musical’ und ‘Les Miserables’.

Konzerte des Musikkonservatoriums
Wie in den vorangehenden Saisons wirkt Riojaforum bei den kulturellen Aktivitäten des Musikkonservatoriums von La Rioja mit. Dieses Mal sind 3 Konzerte geplant:

  • 29. Oktober 2014: Eröffnungskonzert für das Schuljahr, Zupforchester
  • 26. November 2014: Konzert der Heiligen Cecilia, Symphonisches Blasorchester
  • 16. Dezember 2014: Weihnachtskonzert, Symphonieorchester

PROGRAMM HERUNTERLADEN

Aktivität Start Date: 21/10/2017
Ort und Zeit: Riojaforum
DESCARGAR PROGRAMACIÓN

Karte:

Organisieren: Riojaforum
Art der Veranstaltung:
Musik
Época del año:
Herbst
Winter
Ort und Zeit: Riojaforum
Bevölkerung:
District: Logroño y alrededores

Über diese Ressource...