formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Ereignis

11. Markt "Mercado de Trato" in Ventosa

tipo de documento semantico events

Kurzbeschreibung: Ventosa, 25. August

Markt "Mercado de Trato" in Ventosa.

Am 25. August findet um die Kirche San Saturnino zum elften Mal der Markt "Mercado del Trato" statt. Als Neuheit kann man dieses Jahr den ganzen Tag lang die Ausstellung "Ventosa, Dorf der Fuhrmänner und Händler" besuchen, die auf der Handelsvergangenheit der Einwohner des Bezirks basiert, welche im Volksmund vieler riojanischer Dörfer unter dem Namen "Schweinehändler" bekannt sind.

Der Markt beginnt um 11.00 und endet um 21:00 Uhr. Es werden zahlreiche Aktivitäten angeboten, die von den Einwohnern des Bezirks organisiert werden. Das interessante Programm richtet sich an alle Altersstufen, aber vor allem an die Kinder.

Über 35 Handwerker bieten ihre Produkte feil, es gibt Kinder-Workshops (Töpferei, Steinmetzerei, Schmetterlinge, Jonglieren, Moosgummi, Schminken), ein mittelalterliches Feldlager und Ritterkämpfe, Degustationen, Ausstellungen und eine Vielzahl von Auftritten. Die örtlichen Unternehmen bieten ihre Produkte wie Wurstwaren, Honig, Wein usw. an, man kann die verschiedenen touristischen Einrichtungen besuchen und an Führungen teilnehmen.

Die Besucher können sich die Tiere im Pferch und die Greifvögel anschauen und für die Kinder gibt es traditionelle Spiele. Den ganzen Tag über sind die Ausstellungen über den Tanz "Danza a la Virgen Blanca" und Miniaturgebäude von Ventosa in der Kirche San Saturnino und im Sozialzentrum Ventosa, dem Dorf der Fuhrmänner und Händler zu sehen.

Außerdem organisiert die Herberge San Saturnino eine Töpfer- und Keramikaktivität für die Pilger.

Morgens bietet die Gruppe ILLO GRONIO ein Konzert nach der Eröffnung des Marktes und die VORFÜHRUNG DES HANDELS durch Einwohner des Bezirks ist für die Einwohner von Ventosa der bewegendste Augenblick. Diese Vorführung will den Besuchen die Arbeit der Bezirkseinwohner zeigen, die einst zu den wichtigsten Märkte Nordspaniens reisten, um dort ihre Produkte zu verkaufen. Daneben kann man mit Paprikawurst gefüllte Brötchen (bollo preñao) und Blutwurst kosten.

Nachmittags gibt es neben den Kindervorstellungen das Fleisch der Schweine, die den ganzen Tag lang gebraten werden, und der Tag endet wieder mit der Aufführung des Handels.
Diese Handelsvergangenheit und der Jakobsweg sind der Ursprung des "Mercado del Trato". Während der letzten beiden Jahrhunderte haben die Einwohner von Ventosa sich dem Kauf und Verkauf zahlreicher Produkte gewidmet: Schweine, Honig, Wein und Essig, Eier, Fische, Trockenfrüchte, Getreide usw. Heute gibt es nur noch ein Unternehmen, das sich dem Schweinehandel widmet, doch der freundliche, offene Charakter der Einheimischen heißt weiterhin alle Besucher herzlich willkommen.

Alle Einwohner, die bei diesem Markt mitwirken, also Händler, Fuhrleute, Dolzflötenspieler, Spaßmacher und Handwerker, Wirtinnen und Ausrufer , Pilger usw. erinnern an die Märkte von früher, aus einer längst verlorenen Zeit...

PROGRAMM DES MARKTS
11:00 Uhr Eröffnung des Markts.
11:30 Uhr Kinderparade mit Dolzflötenspielern und Händlern.
11:45 Uhr Eröffnung der Ausstellung "Händler und Fuhrleute von Ventosa"
12:00Uhr. Eröffnungsrede.
12:05 Uhr VORFÜHRUNG DES HANDELS
12:45 Uhr Konzert der Gruppe ILLO GRONIO
13:30 Uhr Degustation von mit Paprikawurst gefüllten Brötchen.
13:45 Uhr Greifvogelvorführung.
15:00 Uhr Mittagspause
17:30 Uhr Wiedereröffnung des Markts.
18:00 Uhr Kindervorführung. Zauberer
18:45 Uhr Ernennung der Tempelritter
19:00 Uhr Degustation des gebratenen Schweinefleischs.
19:15 Uhr Ritterkampf.
20:00 Uhr Greifvogelvorführung.
20:45 Uhr VORFÜHRUNG DES HANDELS
21:15 Uhr Feuerschwerterkampf und Schlussakt.

DEN GANZEN TAG
- WORKSHOPS für Kinder: Töpfer, Steinmetz, Moosgummi, Schmetterlinge, Filzbroschen,
- Jonglieren, Schminken, Ritterschilder für Kinder und Würfel- und Kartenspiele.
- Armbrust- und Steinschleuderschießen.
- Kantine.
- Tierpferch.
- Führungen.
- Handwerkerstände und lokale Produkte.
- Mittelalterliches Feldlager.
- Traditionelle Spiele.
- Greifvogel- und Säugetierausstellung.
- Vorführung des Handels.
- Workshop zum Mitmachen "Spuren des Pilgers", organisiert von der Herberge San Saturnino, und der Töpfer Antonio.
AUSSTELLUNGEN:
- Sozialzentrum: "Ventosa, Dorf der Fuhrmänner und Händler."
- Kirche San Saturnino: Der Tanz "Danza a la Virgen Blanca" und Gebäude von Ventosa in Miniaturausführung.
- AUDIOVISUELLE Vorführung: "Ventosa, Dorf der Fuhrmänner und Händler.”

Aktivität Start Date: 20/08/2017
Ort und Zeit: Ventosa, 23 de agosto de 11.00 a 21.30h.
Organisieren: Ayuntamiento de Ventosa
Art der Veranstaltung:
Actividades con niños
Courses
Shopping
Food Festival
Markt
Época del año:
Sommer
Ort und Zeit: Ventosa, 23 de agosto de 11.00 a 21.30h.
Bevölkerung:
District: Logroño y alrededores

Über diese Ressource...

Más información