formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Tun > "congresos"

facetas

44 Ergebnisse

...

Logroño

OPC Rioja ist ein Fachverband, in dem die wichtigsten Unternehmen der Region La Rioja, die sich der professionellen Organisation von Kongressen widmen, organisiert sind.

Logroño

OPC Rioja ist ein Fachverband, in dem die wichtigsten Unternehmen der Region La Rioja, die sich der professionellen Organisation von Kongressen widmen, organisiert sind.

...

Logroño

Planner ist eine OPC (ein Unternehmen, das sich der professionellen Organisation von Kongressen widmet). Es wurde im Jahre 1992 in Logroño (La Rioja) gegründet mit dem Ziel, umfassende Dienstleistungen rund um die Organisation von Veranstaltungen und Events für Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen zu bieten. In den Jahren seit der Firmengründung hat Planner eigene Abteilungen für Design, Kommunikation und Eventplanung gegründet. Wir sind in ganz Spanien tätig. Wir kennen die besten Locations, Umgebungen, Dienstleistungen und Fachleute in ganz Spanien. Und wenn wir neue Ressourcen in ein Projekt einbinden, prüfen wir diese so gründlich, dass unsere Kunde vor Überraschungen absolut sicher sind. Der große Erfahrungsschatz, der das Ergebnis unserer langjährigen Tätigkeit in der Organisation von Events und Veranstaltungen aller Arten in verschiedenen Städten ist, und das professionelle Team, das sich durch personelle Kontinuität und viel Hingabe auszeichnet, all das ist die Garantie für den Erfolg der von Planner geplanten Projekte, deren Realisierung sich das Unternehmen mit vollem Einsatz widmet, völlig unabhängig vom Volumen des Auftrags.

Logroño

Planner ist eine OPC (ein Unternehmen, das sich der professionellen Organisation von Kongressen widmet). Es wurde im Jahre 1992 in Logroño (La Rioja) gegründet mit dem Ziel, umfassende Dienstleistungen rund um die Organisation von Veranstaltungen und Events für Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen zu bieten. In den Jahren seit der Firmengründung hat Planner eigene Abteilungen für Design, Kommunikation und Eventplanung gegründet. Wir sind in ganz Spanien tätig. Wir kennen die besten Locations, Umgebungen, Dienstleistungen und Fachleute in ganz Spanien. Und wenn wir neue Ressourcen in ein Projekt einbinden, prüfen wir diese so gründlich, dass unsere Kunde vor Überraschungen absolut sicher sind. Der große Erfahrungsschatz, der das Ergebnis unserer langjährigen Tätigkeit in der Organisation von Events und Veranstaltungen aller Arten in verschiedenen Städten ist, und das professionelle Team, das sich durch personelle Kontinuität und viel Hingabe auszeichnet, all das ist die Garantie für den Erfolg der von Planner geplanten Projekte, deren Realisierung sich das Unternehmen mit vollem Einsatz widmet, völlig unabhängig vom Volumen des Auftrags.

...

Logroño

Organización Profesional de Congresos, eventos y actos sociales. Secretaría permanente de Asociaciones y Sociedades.Incentivos por La Rioja. Asesoramiento y definición de proyectos. Gabinete de comunicación, imagen y diseño. Mecenazgo y gestión de Patrocinio., Professionelle Organisation von Kongressen, Feierlichkeiten und Festakten. Ständiges Sekretariat für Verbände und Gesellschaften.Incentives durch La Rioja. Beratung und Ausarbeitung von Projekten. Abteilung für Kommunikation, Bild und Design. Mäzenatentum und Verwaltung von Schirmherrschaften.

Logroño

Organización Profesional de Congresos, eventos y actos sociales. Secretaría permanente de Asociaciones y Sociedades.Incentivos por La Rioja. Asesoramiento y definición de proyectos. Gabinete de comunicación, imagen y diseño. Mecenazgo y gestión de Patrocinio., Professionelle Organisation von Kongressen, Feierlichkeiten und Festakten. Ständiges Sekretariat für Verbände und Gesellschaften.Incentives durch La Rioja. Beratung und Ausarbeitung von Projekten. Abteilung für Kommunikation, Bild und Design. Mäzenatentum und Verwaltung von Schirmherrschaften.

Die Region La Rioja ist ein inklusives touristisches Reiseziel, das auf das Erreichen einer wirklichen Barrierefreiheit hinarbeitet und versucht Räume zu schaffen, in denen wir alle einen Platz finden. Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, einen erstklassigen Weintourismus und eine hervorragende Gastronomie zu genießen und dabei die Welt der Dinosaurier, den Jakobsweg und die Wiege der spanischen Sprache kennen zu lernen.  

La Rioja bietet ein vielseitiges barrierefreies Tourismus-Angebot für jede Art von Touristen: Familientourismus, Seniorentourismus und Tourismus für Personen mit besonderen Bedürfnissen oder funktionaler Diversität. Alle finden in der Region La Rioja Aktivitäten für jeden Geschmack.

Die Naturfreunde kommen in den Genuss von barrierefreien Naturlandschaften, beispielsweise auf den Vías Verdes (Wanderwegen auf ehemaligen Bahndämmen), auf dem Jakobsweg, im Naturpark der Sierra Cebollera oder im Naturschutzgebiet der Sotos (Uferlandschaft) von Alfaro. Überall gibt es bequeme, rollstuhl- und kinderwagengerechte Spazierwege für barrierefreies Wandervergnügen.  

Es gibt auch ein abwechslungsreiches und barrierefreies Angebot in den Bereichen Kunst, historisches Erbe und Kultur, das von Klöstern und Burgen über Museen bis zu den Geheimnissen des Rioja-Weins führt. Wenn Sie einen Tag in Begleitung der ganzen Familie verbringen möchten, sind die thematischen Erlebnisparks wie Barranco Perdido (Abenteuerpark zum Thema Steinzeit und Dinosaurier) oder Tierra Rapaz (Raubvogelpark) besonders zu empfehlen, denn hier kommen sowohl Kinder als auch Erwachsene in den Genuss unvergesslicher Augenblicke. 

Wer die Region La Rioja besucht, darf selbstverständlich nicht darauf verzichten, eine unserer zahlreichen barrierefreien Weinkellereien zu besuchen und an den Weinverkostungen teilzunehmen, bei denen die Sinneswahrnehmung ganz im Vordergrund steht und ganz neue, bisher unbekannte persönliche Fähigkeiten entdeckt werden können.

Aber auch das gastronomische Angebot steht den vielseitigen touristischen und kulturellen Möglichkeiten in keiner Weise nach. Wer unsere Region besucht, der wird unsere Küche nie mehr vergessen, denn das Angebot an barrierefreien Tapas-Bars und Restaurants ist unglaublich reich und vielfältig. Diese sind nicht nur frei von architektonischen Barrieren sondern verfügen auch über Spezialmenüs für Personen, die unter verschiedenen Lebensmittelunverträglichkeiten leiden. 

Kurz, La Rioja ist eine Region, die Sie begeistern wird, ein barrierefreies Reiseziel, deren Gastfreundlichkeit alle aufnimmt, und ein Fleckchen Erde, das Sie positiv zu überraschen vermag, sei dies bei sportlichen Aktivitäten, im Rahmen von Sitzungen und Kongressen, auf dem Einkaufsbummel usw.

Besuchen Sie uns und entdecken Sie #LaRiojaohneBarrieren unter:

www.equalitasvitae.com

www.lariojasinbarreras.org

 

...

...

25/11/2016

Logroño

El jurado del ‘Win5 Festival’ dará a conocer el fallo de la segunda edición de este certamen internacional sobre vino y gastronomía el día 25 de noviembre en la entrega de premios que se celebrará en el Palacio de Congresos y Auditorio de La Rioja, Riojaforum, y en la que también se proyectarán los dos trabajos ganadores.  El primer premio está dotado con 6.000 euros y trofeo, y el segundo, con 3.000 euros y trofeo.

 

25/11/2016

Logroño

El jurado del ‘Win5 Festival’ dará a conocer el fallo de la segunda edición de este certamen internacional sobre vino y gastronomía el día 25 de noviembre en la entrega de premios que se celebrará en el Palacio de Congresos y Auditorio de La Rioja, Riojaforum, y en la que también se proyectarán los dos trabajos ganadores.  El primer premio está dotado con 6.000 euros y trofeo, y el segundo, con 3.000 euros y trofeo.

 

Disfruta de las expericencias que La Rioja te propone para este verano con actividades para todo los públicos y a cualquier hora del día, como visitas a viñedos y bodegas y experiencias alternativas en torno al mundo del vino, diferentes recorridos para disfrutar de La Rioja por el aire o múltiples actividades culturales-turísticas, con más de setenta y cinco propuestas vinculadas al ocio, vino, la cultura y la naturaleza.

¡Descúbrelas todas aquí!

...

La Rioja: A gorgeous place for your meeting with great attractions and good services.

Meetings among the vineyards.

Its food and well known wine are the main touristic attraction of La Rioja, and also involves the main reason to celebrate a conference or meeting in this small Spanish region, well connected to Madrid, Barcelona and nearest big city: Bilbao.

The offer of La Rioja for the MICE tourism is focused on The Conference Hall  and Auditorium Riojaforum, located in the capital; but the lure of wine, culture and landscapes makes that numerous meetings are also held in the spectacular wineries or the Vivanco Museum of Wine Culture, which have special spaces and services for it.

La Rioja is the place where the first words in Spanish were written, in the margin of a book by one of the scribes who performed their work in the Rioja Monasteries of Yuso and Suso. This historic environment today hosts meetings and conferences around the Spanish language and other matters as do other monasteries, castles and historic buildings in the region.

For guest programmes and post-conference activities gastronomy and wine tourism in this region are undoubted attractions. La Rioja offers winery tours, wine tasting courses, team building activities in vineyards or simply enjoying a tapas route in Laurel Street or the stellar cuisine of his most famous chefs.

Balloon flying over La Rioja enjoying different landscapes will leave your workmates astonish. Enjoying its unique cuisine in an old stone cellar will predispose you to depth dialogue and networking. To make a wine tasting in a cloister or in the middle of a vineyard will satisfy all participants. La Rioja lovingly cares the details, which are the most important thing, thanks to the MICE professionals who work and know first-hand the destination.

Riojans are welcoming people; its history has been written by Celts, Romans, Visigoths, Arabs, Christians ... It’s an historic cross path. A place to stay and enjoy! From the historic hotels of the cities, to the charming boutique hotels among vineyards or in the mountains, all it’s full of elegant locations to chat in a relaxed manner after the meeting, enjoying a good wine. Let’s make a toast in La Rioja for your successful meetings!

...

Visitar La Rioja es siempre un incentivo. Su gastronomía, su vino, sus paisajes maravillosos...

Exclusividad. La Rioja está llena de pequeños lujos. Probar de una barrica en una bodega centenaria, en una visita exclusiva. Hospedarte en San Millán de la Cogolla donde se encontraron las primeras palabras escritas en castellano. Disfrutar de la gastronomía típica riojana en un antiguo calado. Hacer una cata de vinos en un claustro o en medio de un bosque. Los detalles inolvidables son la nota diferencial de La Rioja.

         En una bodega, en un museo, en el claustro de un monasterio… En La Rioja existen lugares únicos para la celebración de eventos, ¿Qué te parece un desfile de moda en una bodega? ¿Una gymkhana entre viñedos? ¿Y un curso de cata en el bosque? Los profesionales de congresos e incentivos riojanos te ayudarán a que el viaje sea perfecto.

 

         La Rioja y el vino. Elige el lugar en el que quieres aprender sobre el vino: el hotel donde te alojas, en el Museo de la Cultura del vino Dinastía Vivanco, en el Consejo Regulador del Vino de Rioja… en medio de un bosque. En La Rioja, todo está preparado para que degustes, disfrutes de los matices, aprendas a amar más el vino. Para todos los niveles. Todo maridado con la mejor gastronomía riojana. Te llevarás muy buen sabor de boca.

         Cultura a la carta. Existen en La Rioja restos de todas las culturas que han pasado por la Península Ibérica: yacimientos celtíberos y visigóticos, vestigios romanos, joyas desde el románico a nuestros días se diseminan por la región, el Camino de Santiago y hasta huellas de dinosaurios. Las formas artísticas más vanguardistas pueden contemplarse en el nuevo museo Würth de arte moderno o en las bodegas más vanguardistas.

 

         Todos los paisajes en una hora. De tu vuelo en parapente desde el pico San Lorenzo en Ezcaray a tus golpes en los Clubs de Golf de La Rioja te separa menos de una hora. Si el Camino de Santiago te invita a un paseo entre las viñas, hazle caso. Un recorrido en jeep por pistas forestales abiertas sólo para ti te descubrirá rincones únicos. ¿Qué te parece recorrer los viñedos a caballo? Todo es posible en La Rioja y todo, en distancias mínimas.

...

...

Logroño

Desde 2011, ofrecemos talento y experiencia para realizar eventos únicos.Apostamos por la creatividad para dar forma a nuestros servicios de manera individualizada, adaptándonos a las necesidades de nuestros clientes y potenciando su marca. Qué nos hace diferentes?La personalización de nuestros servicios: transmitimos la esencia de nuestro cliente con ellos y cuidamos su imagen al máximo.Además, estamos acompañados por un gran equipo de profesionales con los que contamos para cada uno de nuestros eventos.

Logroño

Desde 2011, ofrecemos talento y experiencia para realizar eventos únicos.Apostamos por la creatividad para dar forma a nuestros servicios de manera individualizada, adaptándonos a las necesidades de nuestros clientes y potenciando su marca. Qué nos hace diferentes?La personalización de nuestros servicios: transmitimos la esencia de nuestro cliente con ellos y cuidamos su imagen al máximo.Además, estamos acompañados por un gran equipo de profesionales con los que contamos para cada uno de nuestros eventos.

...

Logroño

El Centro de la Cultura del Rioja es un espacio singular dedicado al mundo de la cultura del vino de Rioja y su gastronomía edificado en un particular espacio, sobre los restos rehabilitados del Palacio de los Yangüas del siglo XVI y enclavado en el corazón del casco antiguo de Logroño, dentro del "triángulo de oro" del enoturismo en la ciudad, lo que lo convierte en el núcleo del turismo enológico en nuestra región. Un museo que te transmitirá una forma de vida en torno a un producto único: el vino de Rioja.

Logroño

El Centro de la Cultura del Rioja es un espacio singular dedicado al mundo de la cultura del vino de Rioja y su gastronomía edificado en un particular espacio, sobre los restos rehabilitados del Palacio de los Yangüas del siglo XVI y enclavado en el corazón del casco antiguo de Logroño, dentro del "triángulo de oro" del enoturismo en la ciudad, lo que lo convierte en el núcleo del turismo enológico en nuestra región. Un museo que te transmitirá una forma de vida en torno a un producto único: el vino de Rioja.

...

Logroño

Planearte es una agencia de viajes online de reciente creación, con sede en Logroño, y que trabaja en varias líneas de negocio diferenciadas.Por un lado el turismo emisor mediante la página www.planearteviajes.com donde ofrece tanto servicios sueltos como vuelos, alojamiento, alquiler de coches,... como cruceros o viajes por todo el mundo. Desde estancias de una noche a viajes de larga duración, desde destinos cercanos a lugares lejanos. Solo, en pareja o en grupo, ofrecemos gran variedad de opciones para satisfacer los requisitos de nuestros clientes tanto si quieren ir a su aire como si quieren algo más organizado.También ofrecemos servicios de viajes a empresas. Somos colaboradores proactivos que nos involucramos para ofrecer el servicio más eficaz, adecuándolo a las necesidades de cada negocio, para que nuestros clientes tengan que dedicar el mínimo tiempo a la organización de sus viajes y puedan rentabilizar este tiempo en el desarrollo de su actividad.En www.planeartelarioja.com recibimos a nuestros clientes y planeamos sus estancias y experiencias en La Rioja.Siendo conocedores de la región y teniendo los contactos adecuados para poder ofrecer variedad con calidad, planeamos junto con nuestros clientes cada viaje de forma personalizada con los servicios que más se adecuan a sus gustos y necesidades.Siempre procuramos aportar un valor añadido sugiriendo y aconsejando sobre actividades y visitas que creemos que pueden ser de interés para nuestros clientes.También estamos concienciados y comprometidos con el desarrollo de la región y el respeto al medio natural y rural, por ello, nos esforzamos en enseñar una cara menos conocida de La Rioja.Atendemos a solicitudes de nuestros clientes tanto a través de nuestras webs, como por correo electrónico, teléfono o personalmente si es necesario.Dinos cuántos, cuándo y dónde. Nosotros, te lo planeamos.EMAIL:RECEPTIVO: info@planeartelarioja.comEMISOR: info@planearteviajes.comEMPRESAS: info@planearte.esWEB:RECEPTIVO: www.planeartelarioja.comEMISOR: www.planearteviajes.com

Logroño

Planearte es una agencia de viajes online de reciente creación, con sede en Logroño, y que trabaja en varias líneas de negocio diferenciadas.Por un lado el turismo emisor mediante la página www.planearteviajes.com donde ofrece tanto servicios sueltos como vuelos, alojamiento, alquiler de coches,... como cruceros o viajes por todo el mundo. Desde estancias de una noche a viajes de larga duración, desde destinos cercanos a lugares lejanos. Solo, en pareja o en grupo, ofrecemos gran variedad de opciones para satisfacer los requisitos de nuestros clientes tanto si quieren ir a su aire como si quieren algo más organizado.También ofrecemos servicios de viajes a empresas. Somos colaboradores proactivos que nos involucramos para ofrecer el servicio más eficaz, adecuándolo a las necesidades de cada negocio, para que nuestros clientes tengan que dedicar el mínimo tiempo a la organización de sus viajes y puedan rentabilizar este tiempo en el desarrollo de su actividad.En www.planeartelarioja.com recibimos a nuestros clientes y planeamos sus estancias y experiencias en La Rioja.Siendo conocedores de la región y teniendo los contactos adecuados para poder ofrecer variedad con calidad, planeamos junto con nuestros clientes cada viaje de forma personalizada con los servicios que más se adecuan a sus gustos y necesidades.Siempre procuramos aportar un valor añadido sugiriendo y aconsejando sobre actividades y visitas que creemos que pueden ser de interés para nuestros clientes.También estamos concienciados y comprometidos con el desarrollo de la región y el respeto al medio natural y rural, por ello, nos esforzamos en enseñar una cara menos conocida de La Rioja.Atendemos a solicitudes de nuestros clientes tanto a través de nuestras webs, como por correo electrónico, teléfono o personalmente si es necesario.Dinos cuántos, cuándo y dónde. Nosotros, te lo planeamos.EMAIL:RECEPTIVO: info@planeartelarioja.comEMISOR: info@planearteviajes.comEMPRESAS: info@planearte.esWEB:RECEPTIVO: www.planeartelarioja.comEMISOR: www.planearteviajes.com

...

21/10/2017

Logroño

Der Auftritt des Usmanov Classical Russian Ballet, ‘Pinocchio - Das Musical’ und ein Gospelkonzert runden das Angebot der neuen Saison ab.

Das Programm beginnt am 20. September mit dem Musical ‘Les Miserables’, das an der Hand des Produzenten Stage Entertainment nach Logroño kommt, welche Erfolge wie ‘Der König der Löwen’ oder ‘Mamma Mia!’ verbuchen können. ‘Les Miserables’ ist eines der bedeutendsten und renommiertesten Musicals und wurde von über 65 Millionen Zuschauern in der ganzen Welt gesehen. In Logroño wird es acht Vorstellungen geben, die zwischen dem 20. und 25. September, also mitten im San Mateo-Fest, stattfinden werden.

Luz Casal wird am 8. November auf die Bühne des riojanischen Palasts steigen, um die Themen ihrer letzten Platte ‘Almas Gemelas’ vorzutragen, bei der die Sängerin gezeigt hat, dass sie in der Lage ist, neue, einschüchternde Töne in ihr Repertoire aufzunehmen, ohne das Wesen des Rocks aufzugeben. Die unverwechselbare Stimme von Luz ist voller Nuancen und bietet eine der tiefgreifendsten, komplexesten Platten ihrer fruchtbaren Karriere.

Am Samstag, den 22. November, haben die Kinder eine Verabredung mit der Musik, und zwar dank des Familienzirkus, der seine Show ‘Pinocchio- Das Musical’ ins Riojaforum bringt. Das Musical hat zwei Vorstellungen, eine um 17:00 Uhr und eine weitere um 19:30 Uhr. Die Teilnehmer können die Abenteuer dieser liebenswerten Handpuppe an der Hand von Akrobaten, Tänzern, Schauspielern und Sängern erleben, die an dieser spektakulären Aufführung teilnehmen, die das Beste des Zirkus mit einer überraschenden Inszenierung wiederaufleben lässt.

Die nächste Veranstaltung findet am 13. Dezember statt, wenn das Usmanov Classical Russian Ballet auf der Bühne des Riojaforum den Klassiker Der Nussknacker interpretiert. Diese Aufführung basiert auf der Lyrik und der künstlerischen Feinfühligkeit des klassischen Tanzes auf höchstem internationalem Niveau, ohne das Gefühl und die Ästhetik des reinen russischen klassischen Balletts zu verlieren und führt Elemente ein, die auf überraschende Weise das Werk Tschaikowskys bereichern. Bei einem Ensemble, in dem preisgekrönte russische Kunstläufer und Seiltänzer vertreten sind fällt der Zuschauer von einer Überraschung in die andere, mit unvorstellbaren Tricks und Effekten auf einer Theaterbühne.

Im gleichen Monat, am 20. Dezember, findet das Konzert Whitneys Happy Days statt, ein Tribut an Whitney Houston, das an der Hand des Georgia Mass Choir ins Riojaforum kommt, einer Gruppe, die 1983 in Georgia entstand und seit mehreren Jahrzehnte Erfolge im Bereich der Gospelmusik erntet.

Das Programm endet am 24. Januar mit dem Auftritt des Prager Symphonieorchesters, das das Violinkonzert in D-Dur von Brahms und die 2. Symphonie in D-Dur von Sibelius aufführt. Dieses Orchester hat seit 1934 das kulturelle Leben der tschechischen Hauptstadt bereichert und deren Kultur auf höchstem Niveau repräsentiert.

Ihr Dirigent Heiko Mathias Förster ist einer der meist bewunderten jungen Dirigenten seiner Generation, während Ivan Zenat einer der auf europäischer Ebene bedeutendsten Violinisten ist und häufig von internationalen Orchestern wie dem BBC Symphonieorchester London, dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem Symphonie-Orchester Berlin oder dem Nationalorchester Madrid sowie aller Orchester seines Landes eingeladen wird. Er wird aufgrund seiner technischen Perfektion, seines Geschmacks, Stils und fesselnden Tons sehr geschätzt.

Programm

  • 'Les Miserables’, nicht nur ein Musical, sondern eine Legende. 20. bis 25. September, mehrere Vorstellungen zu unterschiedlichen Uhrzeiten. Karten ab 45 bis 75 Euro.
  • Luz Casal, ‘Almas Gemelas’. Samstag, 8. November 20:30 Uhr. 18 Euro im Rang und 24 Euro in Loge/Parkett.
  • Familienzirkus, ‘Pinocchio - Das Musical’. Samstag, 22. November 2014 17:00 Uhr und 19:30 Uhr. 10 Euro im Rang und 12 Euro in Loge/Parkett.
  • Der Nussknacker mit dem Usmanov Classical Russian Ballet. 13. Dezember 20:30 Uhr. 20 Euro im Rang und 28 Euro in Loge/Parkett.
  • Whitney’s Happy Days mit dem Georgia Mass Choir. Samstag, 20. Dezember 2014 20:30 Uhr. 18 Euro im Rang und 24 Euro in Loge/Parkett.
  • Prager Symphonieorchester. Samstag, 24. Januar 2015 20:30 Uhr. 25 Euro im Rang und 32 Euro in Loge/Parkett.

Außerdem findet parallel zum Programm des Riojaforum im Kongresspalast und Auditorium von La Rioja für die Kinder eine Aufführung von Cantajuegos statt, die mit ihrer Show ‘Diez’ (Zehn) nach Logroño kommen, mit der sie ihren zehnten Jahrestag feiern.

Die berühmten Figuren Coco, Pepe, Buby und der Clown Tallarín sowie deren neue Freunde Pato Contreras, Khon Gorila und viele andere Figuren repräsentieren zusammen mit Cantajuegos die bekanntesten Lieder einschließlich der großen Hits von früher und auch viele andere neue Lieder ihrer DVD für das Jahr 2014. Am 18. Oktober gibt es zwei Aufführungen: um 16:30 Uhr und um 19:00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 26 Euro für das Parkett und 22 Euro für den Rang.

Abos und Einzelkarten
In dieser Saison werden drei Abo-Arten angeboten, in denen die Aufführung von ‘Pinocchio - das Musical’ und ‘Les Miserables’ nicht enthalten ist. Das Komplett-Abo umfasst 4 Vorführungen des Auditoriums und hat einen Rabatt von 20% gegenüber den Einzelverkaufspreisen. Außerdem gibt es ein klassisches und ein populäres Teil-Abo mit je 2 Aufführungen, bei denen der Preisnachlass gegenüber den Einzelpreisen 15% beträgt.

Die Abo-Besitzer der vorangehenden Saison können ihre Abos mit den gleichen Plätzen vom 19. bis 23. Juni zwischen 11:00 und 14:00 Uhr und zwischen 17:00 und 20:00 Uhr an den Verkaufsschaltern des Riojaforum erneuern. Die neuen Abos werden zwischen dem 24. und 27. Juni zu den gleichen Zeiten verkauft.

Einzelkarten können für alle Vorführungen der Saison ab dem 28. Juni über www.riojaforum.com und www.entradas.com erworben werden. Außerdem öffnen die Verkaufsschalter von Riojaforum zwei Tage vor der jeweiligen Vorführung zu den normalen Öffnungszeiten. Diesbezüglich ist zu erwähnen, dass die Karten für ‘Les Miserables’ bereits im Verkauf sind.

Riojaforum bemüht sich insbesondere darum, den Allerjüngsten die Musik und Kultur nahezubringen. Deshalb bietet es für Inhaber des Carné Joven und für Musikstudenten aus La Rioja auch weiterhin einen Preisnachlass von 50% auf den Eintrittspreis an. Dies gilt für alle Vorführungen mit Ausnahme von ‘Pinocchio - Das Musical’ und ‘Les Miserables’.

Konzerte des Musikkonservatoriums
Wie in den vorangehenden Saisons wirkt Riojaforum bei den kulturellen Aktivitäten des Musikkonservatoriums von La Rioja mit. Dieses Mal sind 3 Konzerte geplant:

  • 29. Oktober 2014: Eröffnungskonzert für das Schuljahr, Zupforchester
  • 26. November 2014: Konzert der Heiligen Cecilia, Symphonisches Blasorchester
  • 16. Dezember 2014: Weihnachtskonzert, Symphonieorchester

PROGRAMM HERUNTERLADEN

21/10/2017

20/01/2018

Logroño

Der Auftritt des Usmanov Classical Russian Ballet, ‘Pinocchio - Das Musical’ und ein Gospelkonzert runden das Angebot der neuen Saison ab.

Das Programm beginnt am 20. September mit dem Musical ‘Les Miserables’, das an der Hand des Produzenten Stage Entertainment nach Logroño kommt, welche Erfolge wie ‘Der König der Löwen’ oder ‘Mamma Mia!’ verbuchen können. ‘Les Miserables’ ist eines der bedeutendsten und renommiertesten Musicals und wurde von über 65 Millionen Zuschauern in der ganzen Welt gesehen. In Logroño wird es acht Vorstellungen geben, die zwischen dem 20. und 25. September, also mitten im San Mateo-Fest, stattfinden werden.

Luz Casal wird am 8. November auf die Bühne des riojanischen Palasts steigen, um die Themen ihrer letzten Platte ‘Almas Gemelas’ vorzutragen, bei der die Sängerin gezeigt hat, dass sie in der Lage ist, neue, einschüchternde Töne in ihr Repertoire aufzunehmen, ohne das Wesen des Rocks aufzugeben. Die unverwechselbare Stimme von Luz ist voller Nuancen und bietet eine der tiefgreifendsten, komplexesten Platten ihrer fruchtbaren Karriere.

Am Samstag, den 22. November, haben die Kinder eine Verabredung mit der Musik, und zwar dank des Familienzirkus, der seine Show ‘Pinocchio- Das Musical’ ins Riojaforum bringt. Das Musical hat zwei Vorstellungen, eine um 17:00 Uhr und eine weitere um 19:30 Uhr. Die Teilnehmer können die Abenteuer dieser liebenswerten Handpuppe an der Hand von Akrobaten, Tänzern, Schauspielern und Sängern erleben, die an dieser spektakulären Aufführung teilnehmen, die das Beste des Zirkus mit einer überraschenden Inszenierung wiederaufleben lässt.

Die nächste Veranstaltung findet am 13. Dezember statt, wenn das Usmanov Classical Russian Ballet auf der Bühne des Riojaforum den Klassiker Der Nussknacker interpretiert. Diese Aufführung basiert auf der Lyrik und der künstlerischen Feinfühligkeit des klassischen Tanzes auf höchstem internationalem Niveau, ohne das Gefühl und die Ästhetik des reinen russischen klassischen Balletts zu verlieren und führt Elemente ein, die auf überraschende Weise das Werk Tschaikowskys bereichern. Bei einem Ensemble, in dem preisgekrönte russische Kunstläufer und Seiltänzer vertreten sind fällt der Zuschauer von einer Überraschung in die andere, mit unvorstellbaren Tricks und Effekten auf einer Theaterbühne.

Im gleichen Monat, am 20. Dezember, findet das Konzert Whitneys Happy Days statt, ein Tribut an Whitney Houston, das an der Hand des Georgia Mass Choir ins Riojaforum kommt, einer Gruppe, die 1983 in Georgia entstand und seit mehreren Jahrzehnte Erfolge im Bereich der Gospelmusik erntet.

Das Programm endet am 24. Januar mit dem Auftritt des Prager Symphonieorchesters, das das Violinkonzert in D-Dur von Brahms und die 2. Symphonie in D-Dur von Sibelius aufführt. Dieses Orchester hat seit 1934 das kulturelle Leben der tschechischen Hauptstadt bereichert und deren Kultur auf höchstem Niveau repräsentiert.

Ihr Dirigent Heiko Mathias Förster ist einer der meist bewunderten jungen Dirigenten seiner Generation, während Ivan Zenat einer der auf europäischer Ebene bedeutendsten Violinisten ist und häufig von internationalen Orchestern wie dem BBC Symphonieorchester London, dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem Symphonie-Orchester Berlin oder dem Nationalorchester Madrid sowie aller Orchester seines Landes eingeladen wird. Er wird aufgrund seiner technischen Perfektion, seines Geschmacks, Stils und fesselnden Tons sehr geschätzt.

Programm

  • 'Les Miserables’, nicht nur ein Musical, sondern eine Legende. 20. bis 25. September, mehrere Vorstellungen zu unterschiedlichen Uhrzeiten. Karten ab 45 bis 75 Euro.
  • Luz Casal, ‘Almas Gemelas’. Samstag, 8. November 20:30 Uhr. 18 Euro im Rang und 24 Euro in Loge/Parkett.
  • Familienzirkus, ‘Pinocchio - Das Musical’. Samstag, 22. November 2014 17:00 Uhr und 19:30 Uhr. 10 Euro im Rang und 12 Euro in Loge/Parkett.
  • Der Nussknacker mit dem Usmanov Classical Russian Ballet. 13. Dezember 20:30 Uhr. 20 Euro im Rang und 28 Euro in Loge/Parkett.
  • Whitney’s Happy Days mit dem Georgia Mass Choir. Samstag, 20. Dezember 2014 20:30 Uhr. 18 Euro im Rang und 24 Euro in Loge/Parkett.
  • Prager Symphonieorchester. Samstag, 24. Januar 2015 20:30 Uhr. 25 Euro im Rang und 32 Euro in Loge/Parkett.

Außerdem findet parallel zum Programm des Riojaforum im Kongresspalast und Auditorium von La Rioja für die Kinder eine Aufführung von Cantajuegos statt, die mit ihrer Show ‘Diez’ (Zehn) nach Logroño kommen, mit der sie ihren zehnten Jahrestag feiern.

Die berühmten Figuren Coco, Pepe, Buby und der Clown Tallarín sowie deren neue Freunde Pato Contreras, Khon Gorila und viele andere Figuren repräsentieren zusammen mit Cantajuegos die bekanntesten Lieder einschließlich der großen Hits von früher und auch viele andere neue Lieder ihrer DVD für das Jahr 2014. Am 18. Oktober gibt es zwei Aufführungen: um 16:30 Uhr und um 19:00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 26 Euro für das Parkett und 22 Euro für den Rang.

Abos und Einzelkarten
In dieser Saison werden drei Abo-Arten angeboten, in denen die Aufführung von ‘Pinocchio - das Musical’ und ‘Les Miserables’ nicht enthalten ist. Das Komplett-Abo umfasst 4 Vorführungen des Auditoriums und hat einen Rabatt von 20% gegenüber den Einzelverkaufspreisen. Außerdem gibt es ein klassisches und ein populäres Teil-Abo mit je 2 Aufführungen, bei denen der Preisnachlass gegenüber den Einzelpreisen 15% beträgt.

Die Abo-Besitzer der vorangehenden Saison können ihre Abos mit den gleichen Plätzen vom 19. bis 23. Juni zwischen 11:00 und 14:00 Uhr und zwischen 17:00 und 20:00 Uhr an den Verkaufsschaltern des Riojaforum erneuern. Die neuen Abos werden zwischen dem 24. und 27. Juni zu den gleichen Zeiten verkauft.

Einzelkarten können für alle Vorführungen der Saison ab dem 28. Juni über www.riojaforum.com und www.entradas.com erworben werden. Außerdem öffnen die Verkaufsschalter von Riojaforum zwei Tage vor der jeweiligen Vorführung zu den normalen Öffnungszeiten. Diesbezüglich ist zu erwähnen, dass die Karten für ‘Les Miserables’ bereits im Verkauf sind.

Riojaforum bemüht sich insbesondere darum, den Allerjüngsten die Musik und Kultur nahezubringen. Deshalb bietet es für Inhaber des Carné Joven und für Musikstudenten aus La Rioja auch weiterhin einen Preisnachlass von 50% auf den Eintrittspreis an. Dies gilt für alle Vorführungen mit Ausnahme von ‘Pinocchio - Das Musical’ und ‘Les Miserables’.

Konzerte des Musikkonservatoriums
Wie in den vorangehenden Saisons wirkt Riojaforum bei den kulturellen Aktivitäten des Musikkonservatoriums von La Rioja mit. Dieses Mal sind 3 Konzerte geplant:

  • 29. Oktober 2014: Eröffnungskonzert für das Schuljahr, Zupforchester
  • 26. November 2014: Konzert der Heiligen Cecilia, Symphonisches Blasorchester
  • 16. Dezember 2014: Weihnachtskonzert, Symphonieorchester

PROGRAMM HERUNTERLADEN