formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Buscar en La Rioja Turismo close

Empieza a teclear...

Tu búsqueda no ha obtenido ningún resultado.

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Schlafen

facetas
filter_listFiltrar

127 Ergebnisse

Casa Chicote

tipo de documento Unterkunft

...

Ábalos

Das aktuelle Gebäude ist das Ergebnis eines vollständigen Wiederaufbaus eines bereits bestehenden Gebäudes unter Bewahrung der noblen Steinfassade und eines unterirdischen, in den Fels gemeißelten Kellergewölbes. Es verfügt über ein Esszimmer, ein kleines privates Wohnzimmer, Küche und einen zentralen hellen Innenhof. Das Haus befindet sich in Ábalos, einem schönen Dorf der Rioja Alta mit zahlreichen Herrenhäusern, einer Kirche mit plateresker Fassade und mehreren Kapellen, unter denen die romanische Kapelle San Felices besonders sehenswert ist. Ein Weinbauerndorf mit zahlreichen Familienkellereien aber auch professionellen Weinkellereien (darunter mit bis zu 600 Jahren Weinbautradition).

Ábalos

Das aktuelle Gebäude ist das Ergebnis eines vollständigen Wiederaufbaus eines bereits bestehenden Gebäudes unter Bewahrung der noblen Steinfassade und eines unterirdischen, in den Fels gemeißelten Kellergewölbes. Es verfügt über ein Esszimmer, ein kleines privates Wohnzimmer, Küche und einen zentralen hellen Innenhof. Das Haus befindet sich in Ábalos, einem schönen Dorf der Rioja Alta mit zahlreichen Herrenhäusern, einer Kirche mit plateresker Fassade und mehreren Kapellen, unter denen die romanische Kapelle San Felices besonders sehenswert ist. Ein Weinbauerndorf mit zahlreichen Familienkellereien aber auch professionellen Weinkellereien (darunter mit bis zu 600 Jahren Weinbautradition).

Casa Celtia

tipo de documento Unterkunft

...

Aguilar del Río Alhama

Ehemaliges Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert mit der Struktur eines typisch regionalen Bauernhauses, das für touristische Zwecke restauriert wurde, wobei die zwei Geschosse sowie das Dachgeschoss, das hier "Cambra" genannt wird, erhalten geblieben sind. Öffentliches Restaurant.

Aguilar del Río Alhama

Ehemaliges Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert mit der Struktur eines typisch regionalen Bauernhauses, das für touristische Zwecke restauriert wurde, wobei die zwei Geschosse sowie das Dachgeschoss, das hier "Cambra" genannt wird, erhalten geblieben sind. Öffentliches Restaurant.

Casa Cruz

tipo de documento Unterkunft

...

Aguilar del Río Alhama

Das an Ostern 2011 eröffnete Landgasthaus verfügt über fünf sehr großzügige Zimmer (alle mit Bad). Eines davon ist eine Suite mit Hydromassagewanne, Fitnessstudio, Sauna und Zustellbett. Drei Zimmer sind Doppelzimmer und auch sie sind mit einem Zustellbett ausgestattet. Das fünfte Zimmer ist ein Einzelzimmer. Sehr günstige Preise (Krisenkiller).

Für Gäste werden Frühstück, Mittagessen und Abendessen angeboten. Spezialisiert auf regionale und baskische Küche.

Das Landgasthaus Cruz befindet sich im Berggebiet Sierra de Alcarama, inmitten einer privilegierten Landschaft mit zahlreichen Kontrasten. Hier treffen drei Provinzen aufeinander: La Rioja, Navarra und Soria.

Nur einen Kilometer entfernt befinden sich die eindrucksvollen Ruinen von einer der am besten erhaltenen keltiberischen Städte. Zusätzliche Informationen darüber finden Sie im Interpretationszentrum des Dorfes.

50 m entfernt befindet sich der Fluss Alhama und in gleicher Entfernung erwartet Sie Fauna Halcón mit einer Vielzahl verschiedener Falken, Adler usw. All dies innerhalb einer Biosphärenreserve (Alhama Linares). Von unserem Haus aus können Sie auf einem Wanderweg all es entdecken.

Gerne erwarten wir Ihren Besuch!
Hier stehen Ihnen eine Vielzahl von Aktivitäten zur Auswahl:

• Falken fliegen lassen
• Adler
• Wandern
• Beobachtung von Flora und Fauna
• Von Archäologen geführte Besichtigung von Contrebia Leukade
• Verschiedene Routen: Navajún, Gutur, Monegro, El Cajo, Valdemadera, Cigudosa, San Felices, La Llana, Inestrillas oder Contrebia Leukade.

Besuchen Sie auch diese Interessanten Orte:

• Pfarrkirche La Asunción
• Römische Mauer
• Contrebia Leukade.
• Dinosaurier-Route
• Fundstätte Virgen del Prado.
• Alhama-Tal
• Von Archäologen geführte Besichtigung von Contrebia Leukade.

Aguilar del Río Alhama

Das an Ostern 2011 eröffnete Landgasthaus verfügt über fünf sehr großzügige Zimmer (alle mit Bad). Eines davon ist eine Suite mit Hydromassagewanne, Fitnessstudio, Sauna und Zustellbett. Drei Zimmer sind Doppelzimmer und auch sie sind mit einem Zustellbett ausgestattet. Das fünfte Zimmer ist ein Einzelzimmer. Sehr günstige Preise (Krisenkiller).

Für Gäste werden Frühstück, Mittagessen und Abendessen angeboten. Spezialisiert auf regionale und baskische Küche.

Das Landgasthaus Cruz befindet sich im Berggebiet Sierra de Alcarama, inmitten einer privilegierten Landschaft mit zahlreichen Kontrasten. Hier treffen drei Provinzen aufeinander: La Rioja, Navarra und Soria.

Nur einen Kilometer entfernt befinden sich die eindrucksvollen Ruinen von einer der am besten erhaltenen keltiberischen Städte. Zusätzliche Informationen darüber finden Sie im Interpretationszentrum des Dorfes.

50 m entfernt befindet sich der Fluss Alhama und in gleicher Entfernung erwartet Sie Fauna Halcón mit einer Vielzahl verschiedener Falken, Adler usw. All dies innerhalb einer Biosphärenreserve (Alhama Linares). Von unserem Haus aus können Sie auf einem Wanderweg all es entdecken.

Gerne erwarten wir Ihren Besuch!
Hier stehen Ihnen eine Vielzahl von Aktivitäten zur Auswahl:

• Falken fliegen lassen
• Adler
• Wandern
• Beobachtung von Flora und Fauna
• Von Archäologen geführte Besichtigung von Contrebia Leukade
• Verschiedene Routen: Navajún, Gutur, Monegro, El Cajo, Valdemadera, Cigudosa, San Felices, La Llana, Inestrillas oder Contrebia Leukade.

Besuchen Sie auch diese Interessanten Orte:

• Pfarrkirche La Asunción
• Römische Mauer
• Contrebia Leukade.
• Dinosaurier-Route
• Fundstätte Virgen del Prado.
• Alhama-Tal
• Von Archäologen geführte Besichtigung von Contrebia Leukade.

La Antigua Bodega

tipo de documento Unterkunft

...

Alcanadre

La Antigua Bodega ist ein Landgasthaus, das auf einem alten Weinkeller errichtet wurde, von dem noch heute Teile des ehemaligen Weinbereitungsprozesses erhalten geblieben sind, so z. B. Kelter, Presse usw.

Das Gasthaus verfügt über 6 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer, alle mit Bad und TV. Drei dieser Zimmer haben Hydromassage und zwei eine schöne Terrasse.

In der Ortschaft Alcanadre kann man die Kirche Santa María (16. bis 18. Jh.) besuchen, die aus einem einzigen Kirchenschiff besteht mit Kapellen zwischen den Strebepfeilern, Kreuzschiff und einem Turm aus dem 17. Jh. am Fuße der Kirche. In ihrem Inneren befindet sich ein beeindruckender Hauptaltar des spanischen Manierismus aus dem 16. Jh.

Zwischen den Ortschaften Alcanadre und Lodosa befinden sich die Überreste eines alten Aquädukts, mit dem die Römer die Stadt Calahorra mit Wasser versorgten. Zu sehen sind heute noch 13 Bögen und 30 Pfeiler auf einer Länge von 25 Metern.

Alcanadre

La Antigua Bodega ist ein Landgasthaus, das auf einem alten Weinkeller errichtet wurde, von dem noch heute Teile des ehemaligen Weinbereitungsprozesses erhalten geblieben sind, so z. B. Kelter, Presse usw.

Das Gasthaus verfügt über 6 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer, alle mit Bad und TV. Drei dieser Zimmer haben Hydromassage und zwei eine schöne Terrasse.

In der Ortschaft Alcanadre kann man die Kirche Santa María (16. bis 18. Jh.) besuchen, die aus einem einzigen Kirchenschiff besteht mit Kapellen zwischen den Strebepfeilern, Kreuzschiff und einem Turm aus dem 17. Jh. am Fuße der Kirche. In ihrem Inneren befindet sich ein beeindruckender Hauptaltar des spanischen Manierismus aus dem 16. Jh.

Zwischen den Ortschaften Alcanadre und Lodosa befinden sich die Überreste eines alten Aquädukts, mit dem die Römer die Stadt Calahorra mit Wasser versorgten. Zu sehen sind heute noch 13 Bögen und 30 Pfeiler auf einer Länge von 25 Metern.

La Casa Azul

tipo de documento Unterkunft

...

Alcanadre

Landgasthaus im Dorfzentrum von Alcanadre, La Rioja, das insbesondere durch sein blaue Fassade die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

AUFTEILUNG:
Untergeschoss:
Eingangshalle, Gemeinschaftszimmer, vollausgestattete Küche, Esszimmer, Freizeitbereich und Solarium.

Zimmer Viura, vollständig eingerichtet mit behindertengerechtem Bad und allen Dienstleistungen ohne architektonische Barrieren.

Erstes Obergeschoss:
4 Doppelzimmer mit Heizung, TV, WLAN und komplettem Bad.

Zweites Obergeschoss:
3 Zimmer davon 2 Doppelzimmer und eine große Suite, originell und rustikal, alle mit Heizung, TV, WLAN und komplettem Bad.

Bar- und Restaurant-Service für Frühstück, Mittag- und Abendessen, nur mit Voranmeldung.

Alcanadre

Landgasthaus im Dorfzentrum von Alcanadre, La Rioja, das insbesondere durch sein blaue Fassade die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

AUFTEILUNG:
Untergeschoss:
Eingangshalle, Gemeinschaftszimmer, vollausgestattete Küche, Esszimmer, Freizeitbereich und Solarium.

Zimmer Viura, vollständig eingerichtet mit behindertengerechtem Bad und allen Dienstleistungen ohne architektonische Barrieren.

Erstes Obergeschoss:
4 Doppelzimmer mit Heizung, TV, WLAN und komplettem Bad.

Zweites Obergeschoss:
3 Zimmer davon 2 Doppelzimmer und eine große Suite, originell und rustikal, alle mit Heizung, TV, WLAN und komplettem Bad.

Bar- und Restaurant-Service für Frühstück, Mittag- und Abendessen, nur mit Voranmeldung.

Lagos de San Isidro

tipo de documento Unterkunft

...

Alcanadre

Lagos de San Isidro ist ein Landgasthaus, das auf einem alten Weinkeller errichtet wurde, von dem noch heute Teile des ehemaligen Weinbereitungsprozesses erhalten geblieben sind, so z. B. Kelter, Presse usw.

Das Gasthaus verfügt über 5 Doppelzimmer, alle mit Bad, Hydromassage und TV. Zwei dieser Zimmer haben zusätzlich noch ein Wohnzimmer, weshalb auch ein Zustellbett als Option möglich ist.

In der Ortschaft Alcanadre kann man die Kirche Santa María (16. bis 18. Jh.) besuchen, die aus einem einzigen Kirchenschiff besteht mit Kapellen zwischen den Strebepfeilern, Kreuzschiff und einem Turm aus dem 17. Jh. am Fuße der Kirche. In ihrem Inneren befindet sich ein beeindruckender Hauptaltar des spanischen Manierismus aus dem 16. Jh.

Zwischen den Ortschaften Alcanadre und Lodosa befinden sich die Überreste eines alten Aquädukts, mit dem die Römer die Stadt Calahorra mit Wasser versorgten. Zu sehen sind heute noch 13 Bögen und 30 Pfeiler auf einer Länge von 25 Metern.

Alcanadre

Lagos de San Isidro ist ein Landgasthaus, das auf einem alten Weinkeller errichtet wurde, von dem noch heute Teile des ehemaligen Weinbereitungsprozesses erhalten geblieben sind, so z. B. Kelter, Presse usw.

Das Gasthaus verfügt über 5 Doppelzimmer, alle mit Bad, Hydromassage und TV. Zwei dieser Zimmer haben zusätzlich noch ein Wohnzimmer, weshalb auch ein Zustellbett als Option möglich ist.

In der Ortschaft Alcanadre kann man die Kirche Santa María (16. bis 18. Jh.) besuchen, die aus einem einzigen Kirchenschiff besteht mit Kapellen zwischen den Strebepfeilern, Kreuzschiff und einem Turm aus dem 17. Jh. am Fuße der Kirche. In ihrem Inneren befindet sich ein beeindruckender Hauptaltar des spanischen Manierismus aus dem 16. Jh.

Zwischen den Ortschaften Alcanadre und Lodosa befinden sich die Überreste eines alten Aquädukts, mit dem die Römer die Stadt Calahorra mit Wasser versorgten. Zu sehen sind heute noch 13 Bögen und 30 Pfeiler auf einer Länge von 25 Metern.

...

Aldealobos

Das Landgasthaus La Casona de Aldealobos ist das Ergebnis einer sorgfältigen Restaurierung einer ehemaligen, im Jahr 1890 erbauten Scheune, in deren Untergeschoss damals das Vieh gehalten und im Obergeschoss das Stroh und Getreide gelagert wurden.

Dabei wurden die typischen Elemente der Region erhalten, so beispielsweise die Fassade aus Naturstein aus dem Fluss, das angenehm wirkende Holzgebälk, das Mauerwerk an den Wänden sowie der Außenhof.

Das Haus wird als ganzes vermietet, besitzt eine Kapazität für 10 Personen und verfügt über zwei Geschosse und einen schönen Außenhof mit Laube und typischen Elementen der Region. Der Hof ist ausgestattet mit einem Gartentisch und Gartenstühlen aus Schmiedeeisen, so dass man die sonnigen Tage voll genießen kann.

Das Untergeschoss verfügt über ein Wohn-/Esszimmer, ein Zimmer mit Doppelbett und ein Badezimmer, alles behindertengerecht eingerichtet.

Im Obergeschoss befinden sich vier Zimmer, zwei mit Doppelbett und zwei mit je zwei Betten. Es stehen auch mehrere Wiegebetten zur Verfügung und es gibt zwei Bäder. Alles mit rustikaler Dekoration, die sich der Umgebung optimal anpasst.

In Aldealobos

Besichtigung von Weinkellereien, einige mit Spaziergang durch die Weinberge, Weinverkostung und traditionellem Essen.

Wanderrouten im Berggebiet der Sierra La Hez, wo man auch den Brunftschrei der Hirsche hören und die Schönheit der Landschaft dieses Biosphärenreservats bewundern kann; außerdem kann man hier auch Pilze sammeln und in der Nähe ist die Jagd möglich. Vermietung von Geländewagen (4x4) für Routen in freier Natur.

Wenige Kilometer entfernt gibt es ein Heilbad mit Thermalquellen.

Zahlreiche Dorffeste der umliegenden Ortschaften, Das Mühlefest im Juli mit gastronomischen Degustationen. Freiluftausstellung im August "Arte en la Tierra" (Kunst des Erde) in Santa Lucía de Ocón, Wanderung zu Fuß durch die Dörfer von Ocón und Pilzsammeltage.

Fast alle Dörfer des Tals verfügen über Naherholungsgebiete (mit Tischen, Brunnen, Grillplätzen, einige auch mit Schaukeln und Tischtennistischen ausgestattet usw.). Als Kulturerbe ist die Kirche Nuestra Señora de las Virtudes aus dem 17. Jh. hervorzuheben, ebenso vorrömische archäologische Fundstätten, die Herrenhäuser mit Familienwappen des Dorfes, die Burg, die Getreidemühle (einzige Windmühle in La Rioja), die Straußenfarm sowie die archäologische Fundstätte von Parpalinas.

Aldealobos

Das Landgasthaus La Casona de Aldealobos ist das Ergebnis einer sorgfältigen Restaurierung einer ehemaligen, im Jahr 1890 erbauten Scheune, in deren Untergeschoss damals das Vieh gehalten und im Obergeschoss das Stroh und Getreide gelagert wurden.

Dabei wurden die typischen Elemente der Region erhalten, so beispielsweise die Fassade aus Naturstein aus dem Fluss, das angenehm wirkende Holzgebälk, das Mauerwerk an den Wänden sowie der Außenhof.

Das Haus wird als ganzes vermietet, besitzt eine Kapazität für 10 Personen und verfügt über zwei Geschosse und einen schönen Außenhof mit Laube und typischen Elementen der Region. Der Hof ist ausgestattet mit einem Gartentisch und Gartenstühlen aus Schmiedeeisen, so dass man die sonnigen Tage voll genießen kann.

Das Untergeschoss verfügt über ein Wohn-/Esszimmer, ein Zimmer mit Doppelbett und ein Badezimmer, alles behindertengerecht eingerichtet.

Im Obergeschoss befinden sich vier Zimmer, zwei mit Doppelbett und zwei mit je zwei Betten. Es stehen auch mehrere Wiegebetten zur Verfügung und es gibt zwei Bäder. Alles mit rustikaler Dekoration, die sich der Umgebung optimal anpasst.

In Aldealobos

Besichtigung von Weinkellereien, einige mit Spaziergang durch die Weinberge, Weinverkostung und traditionellem Essen.

Wanderrouten im Berggebiet der Sierra La Hez, wo man auch den Brunftschrei der Hirsche hören und die Schönheit der Landschaft dieses Biosphärenreservats bewundern kann; außerdem kann man hier auch Pilze sammeln und in der Nähe ist die Jagd möglich. Vermietung von Geländewagen (4x4) für Routen in freier Natur.

Wenige Kilometer entfernt gibt es ein Heilbad mit Thermalquellen.

Zahlreiche Dorffeste der umliegenden Ortschaften, Das Mühlefest im Juli mit gastronomischen Degustationen. Freiluftausstellung im August "Arte en la Tierra" (Kunst des Erde) in Santa Lucía de Ocón, Wanderung zu Fuß durch die Dörfer von Ocón und Pilzsammeltage.

Fast alle Dörfer des Tals verfügen über Naherholungsgebiete (mit Tischen, Brunnen, Grillplätzen, einige auch mit Schaukeln und Tischtennistischen ausgestattet usw.). Als Kulturerbe ist die Kirche Nuestra Señora de las Virtudes aus dem 17. Jh. hervorzuheben, ebenso vorrömische archäologische Fundstätten, die Herrenhäuser mit Familienwappen des Dorfes, die Burg, die Getreidemühle (einzige Windmühle in La Rioja), die Straußenfarm sowie die archäologische Fundstätte von Parpalinas.

La Posada de Urreci

tipo de documento Unterkunft

...

Aldeanueva de Cameros

Urreci war ein kleines Dorf am königlichen Weg, der über den Piqueras-Pass Nordspanien mit Madrid und Extremadura verband. Es scheint, dass sich seine Bewohner seit jeher der Betreuung der Reisenden auf dieser Route widmeten. Laut der Legende wurde dieses Dorf von einem verschmähten Liebhaber in Brand gesteckt und fiel den Flammen zum Opfer. Die Dorfbewohner mussten alsdann einen neuen Ort suchen, um ihrer Tätigkeit weiter nachgehen zu können, und gründeten an einem strategischen Flussübergang das neue Dorf ("aldea nueva"). Dieses Dorf namens Aldeanueva de Cameros hat sich seither kaum verändert. Eine Handvoll Häuser im Stil der Hirtenarchitektur mit einem Alter von mehr als 200 Jahren, die heute renoviert sind und zusammen mit den zwei Kirchen einen malerischen Dorfkern bilden. *Hochsaison: August, Osterwoche und Brücken. Es werden Mittag- und Abendessen angeboten.

Aldeanueva de Cameros

Urreci war ein kleines Dorf am königlichen Weg, der über den Piqueras-Pass Nordspanien mit Madrid und Extremadura verband. Es scheint, dass sich seine Bewohner seit jeher der Betreuung der Reisenden auf dieser Route widmeten. Laut der Legende wurde dieses Dorf von einem verschmähten Liebhaber in Brand gesteckt und fiel den Flammen zum Opfer. Die Dorfbewohner mussten alsdann einen neuen Ort suchen, um ihrer Tätigkeit weiter nachgehen zu können, und gründeten an einem strategischen Flussübergang das neue Dorf ("aldea nueva"). Dieses Dorf namens Aldeanueva de Cameros hat sich seither kaum verändert. Eine Handvoll Häuser im Stil der Hirtenarchitektur mit einem Alter von mehr als 200 Jahren, die heute renoviert sind und zusammen mit den zwei Kirchen einen malerischen Dorfkern bilden. *Hochsaison: August, Osterwoche und Brücken. Es werden Mittag- und Abendessen angeboten.

Casa Llaría

tipo de documento Unterkunft

...

Anguiano

Gasthaus mit Wohnzimmer und Kamin sowie einem herrlichen Ausblick über das Najerilla-Tal und auf das Bergebiet der Sierra de la Demanda. Mitten in der Ortschaft gelegen, verfügt es über eine Reithalle, Swimmingpool und Sportanlegen.

Anguiano

Gasthaus mit Wohnzimmer und Kamin sowie einem herrlichen Ausblick über das Najerilla-Tal und auf das Bergebiet der Sierra de la Demanda. Mitten in der Ortschaft gelegen, verfügt es über eine Reithalle, Swimmingpool und Sportanlegen.

Casa Peñalba

tipo de documento Unterkunft

...

Arnedillo

Haus im Zentrum der Gemeinde Arnedillo. Wohnzimmer mit Kamin und Heizung. In unmittelbarer Nähe der Thermalquellen und der "Vía Verde", ein ehemaliger zu einem Wanderweg umgestalteter Bahndamm, auf dem Sie angenehme Wanderungen und Radfahrten unternehmen können. 60 km von Logroño entfernt, breitet sich Arnedillo am linken Ufer des Flusses Cidacos aus, wo sich die Kirche San Servando y San Germán, ein großer Quadersteinbau aus dem 16. Jahrhundert erhebt.

Arnedillo

Haus im Zentrum der Gemeinde Arnedillo. Wohnzimmer mit Kamin und Heizung. In unmittelbarer Nähe der Thermalquellen und der "Vía Verde", ein ehemaliger zu einem Wanderweg umgestalteter Bahndamm, auf dem Sie angenehme Wanderungen und Radfahrten unternehmen können. 60 km von Logroño entfernt, breitet sich Arnedillo am linken Ufer des Flusses Cidacos aus, wo sich die Kirche San Servando y San Germán, ein großer Quadersteinbau aus dem 16. Jahrhundert erhebt.

La Fuente

tipo de documento Unterkunft

...

Arnedillo

Hallo, mein Name ist Belén und ich heiße Sie in meinem Heim ganz herzlich willkommen. Hier werden Sie einige Tage verbringen, in denen der Stress vollständig aus Ihrem Leben verschwindet, indem Sie dem Wasserrauschen des Flusses Cidacos zuhören oder die herrliche Landschaft genießen. Auf der Vía Verde (ehemaliger Bahndamm) können Sie Spaziergänge machen und gefahrenfrei mit Ihren Kindern Rad fahren und schließlich erwartet Sie auch eine Thermalquelle unter freiem Himmel. In unmittelbarer Nähe gibt es ein Heilbad und verschiedene Restaurants mit köstlicher regionaler Küche; alles eingebettet in eine exklusive und sehr romantische Naturlandschaft, die zahlreiche Möglichkeiten bietet.

Arnedillo

Hallo, mein Name ist Belén und ich heiße Sie in meinem Heim ganz herzlich willkommen. Hier werden Sie einige Tage verbringen, in denen der Stress vollständig aus Ihrem Leben verschwindet, indem Sie dem Wasserrauschen des Flusses Cidacos zuhören oder die herrliche Landschaft genießen. Auf der Vía Verde (ehemaliger Bahndamm) können Sie Spaziergänge machen und gefahrenfrei mit Ihren Kindern Rad fahren und schließlich erwartet Sie auch eine Thermalquelle unter freiem Himmel. In unmittelbarer Nähe gibt es ein Heilbad und verschiedene Restaurants mit köstlicher regionaler Küche; alles eingebettet in eine exklusive und sehr romantische Naturlandschaft, die zahlreiche Möglichkeiten bietet.

Las Pedrolas

tipo de documento Unterkunft

...

Arnedillo

Las Pedrolas es una casa solariega del año 1760 con escudo heráldico de los González destacado en su fachada principal.

Está situada en la Plaza de la villa realenga de Arnedillo (La Rioja), junto al Ayuntamiento y la Iglesia de San Servando y San Germán, a tan solo 500 metros de las pozas termales y del reconocido Balneario.

En el año 2002 se acometió una rehabilitación completa del edificio para convertirlo en hotel con encanto, respetando la personalidad señorial y la elegancia de las construcciones de la época, pero dotándolo a su vez de toda la tecnología actual para ofrecer el máximo confort.

En 2016, bajo una nueva dirección, se reabre como Casa Ruralofreciendo la posibilidad de reservar habitaciones (dobles y dobles especiales) o de alquilar la casa completa. Un acogedor salón con chimenea de leña y un relajante patio-jardín interior con fuente de mármol conforman parte de los espacios comunes en la planta baja.

Arnedillo

Las Pedrolas es una casa solariega del año 1760 con escudo heráldico de los González destacado en su fachada principal.

Está situada en la Plaza de la villa realenga de Arnedillo (La Rioja), junto al Ayuntamiento y la Iglesia de San Servando y San Germán, a tan solo 500 metros de las pozas termales y del reconocido Balneario.

En el año 2002 se acometió una rehabilitación completa del edificio para convertirlo en hotel con encanto, respetando la personalidad señorial y la elegancia de las construcciones de la época, pero dotándolo a su vez de toda la tecnología actual para ofrecer el máximo confort.

En 2016, bajo una nueva dirección, se reabre como Casa Ruralofreciendo la posibilidad de reservar habitaciones (dobles y dobles especiales) o de alquilar la casa completa. Un acogedor salón con chimenea de leña y un relajante patio-jardín interior con fuente de mármol conforman parte de los espacios comunes en la planta baja.

filter_list

Filtrar

close

Finden

facetas