formularioHidden
formularioRDF
Login

 

Buscar en La Rioja Turismo close

EMPIEZA A TECLEAR...

TU BÚSQUEDA NO HA OBTENIDO NINGÚN RESULTADO.

Panel Information

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.

Schlafen

facetas
filter_listFiltrar

358 Ergebnisse

...

Albelda de Iregua

Die Pension ist 12 km von Logroño entfernt und befindet sich im Zentrum der Region La Rioja. Von hier aus sind alle touristischen Routen der Region bequem zu erreichen. Zimmer mit gutem Service und hoher Qualität zu einem günstigen Preis.

Verbindungsmöglichkeiten mit Bus von 8:00 bis 22:00 Uhr (werktags) und von 6:00 bis 3:00 an Samstagen in stündlichen Intervallen.

Wir verfügen über 15 Zimmer mit Bad, Heizung, TV und Internetzugang (WLAN).

Fahrstuhl und Frühstückssaal vorhanden.

Albelda de Iregua

Die Pension ist 12 km von Logroño entfernt und befindet sich im Zentrum der Region La Rioja. Von hier aus sind alle touristischen Routen der Region bequem zu erreichen. Zimmer mit gutem Service und hoher Qualität zu einem günstigen Preis.

Verbindungsmöglichkeiten mit Bus von 8:00 bis 22:00 Uhr (werktags) und von 6:00 bis 3:00 an Samstagen in stündlichen Intervallen.

Wir verfügen über 15 Zimmer mit Bad, Heizung, TV und Internetzugang (WLAN).

Fahrstuhl und Frühstückssaal vorhanden.

La Antigua Bodega

tipo de documento Unterkunft

...

Alcanadre

La Antigua Bodega ist ein Landgasthaus, das auf einem alten Weinkeller errichtet wurde, von dem noch heute Teile des ehemaligen Weinbereitungsprozesses erhalten geblieben sind, so z. B. Kelter, Presse usw.

Das Gasthaus verfügt über 6 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer, alle mit Bad und TV. Drei dieser Zimmer haben Hydromassage und zwei eine schöne Terrasse.

In der Ortschaft Alcanadre kann man die Kirche Santa María (16. bis 18. Jh.) besuchen, die aus einem einzigen Kirchenschiff besteht mit Kapellen zwischen den Strebepfeilern, Kreuzschiff und einem Turm aus dem 17. Jh. am Fuße der Kirche. In ihrem Inneren befindet sich ein beeindruckender Hauptaltar des spanischen Manierismus aus dem 16. Jh.

Zwischen den Ortschaften Alcanadre und Lodosa befinden sich die Überreste eines alten Aquädukts, mit dem die Römer die Stadt Calahorra mit Wasser versorgten. Zu sehen sind heute noch 13 Bögen und 30 Pfeiler auf einer Länge von 25 Metern.

Alcanadre

La Antigua Bodega ist ein Landgasthaus, das auf einem alten Weinkeller errichtet wurde, von dem noch heute Teile des ehemaligen Weinbereitungsprozesses erhalten geblieben sind, so z. B. Kelter, Presse usw.

Das Gasthaus verfügt über 6 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer, alle mit Bad und TV. Drei dieser Zimmer haben Hydromassage und zwei eine schöne Terrasse.

In der Ortschaft Alcanadre kann man die Kirche Santa María (16. bis 18. Jh.) besuchen, die aus einem einzigen Kirchenschiff besteht mit Kapellen zwischen den Strebepfeilern, Kreuzschiff und einem Turm aus dem 17. Jh. am Fuße der Kirche. In ihrem Inneren befindet sich ein beeindruckender Hauptaltar des spanischen Manierismus aus dem 16. Jh.

Zwischen den Ortschaften Alcanadre und Lodosa befinden sich die Überreste eines alten Aquädukts, mit dem die Römer die Stadt Calahorra mit Wasser versorgten. Zu sehen sind heute noch 13 Bögen und 30 Pfeiler auf einer Länge von 25 Metern.

La Casa Azul

tipo de documento Unterkunft

...

Alcanadre

Landgasthaus im Dorfzentrum von Alcanadre, La Rioja, das insbesondere durch sein blaue Fassade die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

AUFTEILUNG:
Untergeschoss:
Eingangshalle, Gemeinschaftszimmer, vollausgestattete Küche, Esszimmer, Freizeitbereich und Solarium.

Zimmer Viura, vollständig eingerichtet mit behindertengerechtem Bad und allen Dienstleistungen ohne architektonische Barrieren.

Erstes Obergeschoss:
4 Doppelzimmer mit Heizung, TV, WLAN und komplettem Bad.

Zweites Obergeschoss:
3 Zimmer davon 2 Doppelzimmer und eine große Suite, originell und rustikal, alle mit Heizung, TV, WLAN und komplettem Bad.

Bar- und Restaurant-Service für Frühstück, Mittag- und Abendessen, nur mit Voranmeldung.

Alcanadre

Landgasthaus im Dorfzentrum von Alcanadre, La Rioja, das insbesondere durch sein blaue Fassade die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

AUFTEILUNG:
Untergeschoss:
Eingangshalle, Gemeinschaftszimmer, vollausgestattete Küche, Esszimmer, Freizeitbereich und Solarium.

Zimmer Viura, vollständig eingerichtet mit behindertengerechtem Bad und allen Dienstleistungen ohne architektonische Barrieren.

Erstes Obergeschoss:
4 Doppelzimmer mit Heizung, TV, WLAN und komplettem Bad.

Zweites Obergeschoss:
3 Zimmer davon 2 Doppelzimmer und eine große Suite, originell und rustikal, alle mit Heizung, TV, WLAN und komplettem Bad.

Bar- und Restaurant-Service für Frühstück, Mittag- und Abendessen, nur mit Voranmeldung.

Lagos de San Isidro

tipo de documento Unterkunft

...

Alcanadre

Lagos de San Isidro ist ein Landgasthaus, das auf einem alten Weinkeller errichtet wurde, von dem noch heute Teile des ehemaligen Weinbereitungsprozesses erhalten geblieben sind, so z. B. Kelter, Presse usw.

Das Gasthaus verfügt über 5 Doppelzimmer, alle mit Bad, Hydromassage und TV. Zwei dieser Zimmer haben zusätzlich noch ein Wohnzimmer, weshalb auch ein Zustellbett als Option möglich ist.

In der Ortschaft Alcanadre kann man die Kirche Santa María (16. bis 18. Jh.) besuchen, die aus einem einzigen Kirchenschiff besteht mit Kapellen zwischen den Strebepfeilern, Kreuzschiff und einem Turm aus dem 17. Jh. am Fuße der Kirche. In ihrem Inneren befindet sich ein beeindruckender Hauptaltar des spanischen Manierismus aus dem 16. Jh.

Zwischen den Ortschaften Alcanadre und Lodosa befinden sich die Überreste eines alten Aquädukts, mit dem die Römer die Stadt Calahorra mit Wasser versorgten. Zu sehen sind heute noch 13 Bögen und 30 Pfeiler auf einer Länge von 25 Metern.

Alcanadre

Lagos de San Isidro ist ein Landgasthaus, das auf einem alten Weinkeller errichtet wurde, von dem noch heute Teile des ehemaligen Weinbereitungsprozesses erhalten geblieben sind, so z. B. Kelter, Presse usw.

Das Gasthaus verfügt über 5 Doppelzimmer, alle mit Bad, Hydromassage und TV. Zwei dieser Zimmer haben zusätzlich noch ein Wohnzimmer, weshalb auch ein Zustellbett als Option möglich ist.

In der Ortschaft Alcanadre kann man die Kirche Santa María (16. bis 18. Jh.) besuchen, die aus einem einzigen Kirchenschiff besteht mit Kapellen zwischen den Strebepfeilern, Kreuzschiff und einem Turm aus dem 17. Jh. am Fuße der Kirche. In ihrem Inneren befindet sich ein beeindruckender Hauptaltar des spanischen Manierismus aus dem 16. Jh.

Zwischen den Ortschaften Alcanadre und Lodosa befinden sich die Überreste eines alten Aquädukts, mit dem die Römer die Stadt Calahorra mit Wasser versorgten. Zu sehen sind heute noch 13 Bögen und 30 Pfeiler auf einer Länge von 25 Metern.

...

Aldealobos

Das Landgasthaus La Casona de Aldealobos ist das Ergebnis einer sorgfältigen Restaurierung einer ehemaligen, im Jahr 1890 erbauten Scheune, in deren Untergeschoss damals das Vieh gehalten und im Obergeschoss das Stroh und Getreide gelagert wurden.

Dabei wurden die typischen Elemente der Region erhalten, so beispielsweise die Fassade aus Naturstein aus dem Fluss, das angenehm wirkende Holzgebälk, das Mauerwerk an den Wänden sowie der Außenhof.

Das Haus wird als ganzes vermietet, besitzt eine Kapazität für 10 Personen und verfügt über zwei Geschosse und einen schönen Außenhof mit Laube und typischen Elementen der Region. Der Hof ist ausgestattet mit einem Gartentisch und Gartenstühlen aus Schmiedeeisen, so dass man die sonnigen Tage voll genießen kann.

Das Untergeschoss verfügt über ein Wohn-/Esszimmer, ein Zimmer mit Doppelbett und ein Badezimmer, alles behindertengerecht eingerichtet.

Im Obergeschoss befinden sich vier Zimmer, zwei mit Doppelbett und zwei mit je zwei Betten. Es stehen auch mehrere Wiegebetten zur Verfügung und es gibt zwei Bäder. Alles mit rustikaler Dekoration, die sich der Umgebung optimal anpasst.

In Aldealobos

Besichtigung von Weinkellereien, einige mit Spaziergang durch die Weinberge, Weinverkostung und traditionellem Essen.

Wanderrouten im Berggebiet der Sierra La Hez, wo man auch den Brunftschrei der Hirsche hören und die Schönheit der Landschaft dieses Biosphärenreservats bewundern kann; außerdem kann man hier auch Pilze sammeln und in der Nähe ist die Jagd möglich. Vermietung von Geländewagen (4x4) für Routen in freier Natur.

Wenige Kilometer entfernt gibt es ein Heilbad mit Thermalquellen.

Zahlreiche Dorffeste der umliegenden Ortschaften, Das Mühlefest im Juli mit gastronomischen Degustationen. Freiluftausstellung im August "Arte en la Tierra" (Kunst des Erde) in Santa Lucía de Ocón, Wanderung zu Fuß durch die Dörfer von Ocón und Pilzsammeltage.

Fast alle Dörfer des Tals verfügen über Naherholungsgebiete (mit Tischen, Brunnen, Grillplätzen, einige auch mit Schaukeln und Tischtennistischen ausgestattet usw.). Als Kulturerbe ist die Kirche Nuestra Señora de las Virtudes aus dem 17. Jh. hervorzuheben, ebenso vorrömische archäologische Fundstätten, die Herrenhäuser mit Familienwappen des Dorfes, die Burg, die Getreidemühle (einzige Windmühle in La Rioja), die Straußenfarm sowie die archäologische Fundstätte von Parpalinas.

Aldealobos

Das Landgasthaus La Casona de Aldealobos ist das Ergebnis einer sorgfältigen Restaurierung einer ehemaligen, im Jahr 1890 erbauten Scheune, in deren Untergeschoss damals das Vieh gehalten und im Obergeschoss das Stroh und Getreide gelagert wurden.

Dabei wurden die typischen Elemente der Region erhalten, so beispielsweise die Fassade aus Naturstein aus dem Fluss, das angenehm wirkende Holzgebälk, das Mauerwerk an den Wänden sowie der Außenhof.

Das Haus wird als ganzes vermietet, besitzt eine Kapazität für 10 Personen und verfügt über zwei Geschosse und einen schönen Außenhof mit Laube und typischen Elementen der Region. Der Hof ist ausgestattet mit einem Gartentisch und Gartenstühlen aus Schmiedeeisen, so dass man die sonnigen Tage voll genießen kann.

Das Untergeschoss verfügt über ein Wohn-/Esszimmer, ein Zimmer mit Doppelbett und ein Badezimmer, alles behindertengerecht eingerichtet.

Im Obergeschoss befinden sich vier Zimmer, zwei mit Doppelbett und zwei mit je zwei Betten. Es stehen auch mehrere Wiegebetten zur Verfügung und es gibt zwei Bäder. Alles mit rustikaler Dekoration, die sich der Umgebung optimal anpasst.

In Aldealobos

Besichtigung von Weinkellereien, einige mit Spaziergang durch die Weinberge, Weinverkostung und traditionellem Essen.

Wanderrouten im Berggebiet der Sierra La Hez, wo man auch den Brunftschrei der Hirsche hören und die Schönheit der Landschaft dieses Biosphärenreservats bewundern kann; außerdem kann man hier auch Pilze sammeln und in der Nähe ist die Jagd möglich. Vermietung von Geländewagen (4x4) für Routen in freier Natur.

Wenige Kilometer entfernt gibt es ein Heilbad mit Thermalquellen.

Zahlreiche Dorffeste der umliegenden Ortschaften, Das Mühlefest im Juli mit gastronomischen Degustationen. Freiluftausstellung im August "Arte en la Tierra" (Kunst des Erde) in Santa Lucía de Ocón, Wanderung zu Fuß durch die Dörfer von Ocón und Pilzsammeltage.

Fast alle Dörfer des Tals verfügen über Naherholungsgebiete (mit Tischen, Brunnen, Grillplätzen, einige auch mit Schaukeln und Tischtennistischen ausgestattet usw.). Als Kulturerbe ist die Kirche Nuestra Señora de las Virtudes aus dem 17. Jh. hervorzuheben, ebenso vorrömische archäologische Fundstätten, die Herrenhäuser mit Familienwappen des Dorfes, die Burg, die Getreidemühle (einzige Windmühle in La Rioja), die Straußenfarm sowie die archäologische Fundstätte von Parpalinas.

La Posada de Urreci

tipo de documento Unterkunft

...

Aldeanueva de Cameros

Urreci war ein kleines Dorf am königlichen Weg, der über den Piqueras-Pass Nordspanien mit Madrid und Extremadura verband. Es scheint, dass sich seine Bewohner seit jeher der Betreuung der Reisenden auf dieser Route widmeten. Laut der Legende wurde dieses Dorf von einem verschmähten Liebhaber in Brand gesteckt und fiel den Flammen zum Opfer. Die Dorfbewohner mussten alsdann einen neuen Ort suchen, um ihrer Tätigkeit weiter nachgehen zu können, und gründeten an einem strategischen Flussübergang das neue Dorf ("aldea nueva"). Dieses Dorf namens Aldeanueva de Cameros hat sich seither kaum verändert. Eine Handvoll Häuser im Stil der Hirtenarchitektur mit einem Alter von mehr als 200 Jahren, die heute renoviert sind und zusammen mit den zwei Kirchen einen malerischen Dorfkern bilden. *Hochsaison: August, Osterwoche und Brücken. Es werden Mittag- und Abendessen angeboten.

Aldeanueva de Cameros

Urreci war ein kleines Dorf am königlichen Weg, der über den Piqueras-Pass Nordspanien mit Madrid und Extremadura verband. Es scheint, dass sich seine Bewohner seit jeher der Betreuung der Reisenden auf dieser Route widmeten. Laut der Legende wurde dieses Dorf von einem verschmähten Liebhaber in Brand gesteckt und fiel den Flammen zum Opfer. Die Dorfbewohner mussten alsdann einen neuen Ort suchen, um ihrer Tätigkeit weiter nachgehen zu können, und gründeten an einem strategischen Flussübergang das neue Dorf ("aldea nueva"). Dieses Dorf namens Aldeanueva de Cameros hat sich seither kaum verändert. Eine Handvoll Häuser im Stil der Hirtenarchitektur mit einem Alter von mehr als 200 Jahren, die heute renoviert sind und zusammen mit den zwei Kirchen einen malerischen Dorfkern bilden. *Hochsaison: August, Osterwoche und Brücken. Es werden Mittag- und Abendessen angeboten.

Hostal La Cepa

tipo de documento Unterkunft

...

Aldeanueva de Ebro

Unser Gasthaus, das im September 2006 eröffnet wurde, befindet sich in einer der Hauptstraßen der Ortschaft Aldeanueva de Ebro. Es handelt sich um ein Gebäude mit Fassadenziegeln und gepflegten architektonischen Details und zählt deshalb zu den bemerkenswertesten Häusern des Dorfes.

Das Gasthaus bietet unter anderem folgende Dienstleistungen: Garderobe, Wäscherei und Privatgarage. Unsere Gäste verfügen auch über einen Gesellschaftsraum mit TV, eine große Terrasse, Cafeteria und Frühstücksbereich.

Die insgesamt 9 Zimmer, zwei davon abgeschrägt, verfügen über TV, Klimaanlage, Heizung und Tresor. Es sind insgesamt 3 Doppelzimmer mit Doppelbett, 4 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer, die alle sorgfältig und mit viel Geschmack dekoriert sind.

Aldeanueva de Ebro

Unser Gasthaus, das im September 2006 eröffnet wurde, befindet sich in einer der Hauptstraßen der Ortschaft Aldeanueva de Ebro. Es handelt sich um ein Gebäude mit Fassadenziegeln und gepflegten architektonischen Details und zählt deshalb zu den bemerkenswertesten Häusern des Dorfes.

Das Gasthaus bietet unter anderem folgende Dienstleistungen: Garderobe, Wäscherei und Privatgarage. Unsere Gäste verfügen auch über einen Gesellschaftsraum mit TV, eine große Terrasse, Cafeteria und Frühstücksbereich.

Die insgesamt 9 Zimmer, zwei davon abgeschrägt, verfügen über TV, Klimaanlage, Heizung und Tresor. Es sind insgesamt 3 Doppelzimmer mit Doppelbett, 4 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer, die alle sorgfältig und mit viel Geschmack dekoriert sind.

Pensión Jauja

tipo de documento Unterkunft

...

Alesanco

Die Pension Jauja befindet sich in privilegierter Lage im Gebiet der Rioja Alta, nur 5 Minuten von der Klosterroute, 10 Minuten vom Jakobsweg und 20 Minuten von Logroño oder San Millán entfernt, zwischen den Ortschaften Cañas und Santo Domingo und 10 Minuten von einem Golfplatz entfernt. Sie verfügt über sieben Doppelzimmer mit komplettem Bad, TV und Klimaanlage. Einige Zimmer haben eine Terrasse und auf Anfrage kann auch eine Wiege zur Verfügung gestellt werden. Frühstücksservice (Büffet), einfache Parkmöglichkeiten und Swimmingpool. Günstige Preise und vortreffliche Bedienung in freundlichem und familiärem Ambiente. Reservierungen per Telefon.

Alesanco

Die Pension Jauja befindet sich in privilegierter Lage im Gebiet der Rioja Alta, nur 5 Minuten von der Klosterroute, 10 Minuten vom Jakobsweg und 20 Minuten von Logroño oder San Millán entfernt, zwischen den Ortschaften Cañas und Santo Domingo und 10 Minuten von einem Golfplatz entfernt. Sie verfügt über sieben Doppelzimmer mit komplettem Bad, TV und Klimaanlage. Einige Zimmer haben eine Terrasse und auf Anfrage kann auch eine Wiege zur Verfügung gestellt werden. Frühstücksservice (Büffet), einfache Parkmöglichkeiten und Swimmingpool. Günstige Preise und vortreffliche Bedienung in freundlichem und familiärem Ambiente. Reservierungen per Telefon.

Hostal San Andrés

tipo de documento Unterkunft

...

Alesón


Das Gasthaus verfügt über:

  • Zimmer mit Bad und TV
  • Einzel-, Dreier- und Doppelzimmer mit Doppelbett oder zwei Betten
  • WLAN kostenlos in allen Zimmern
  • Gratisparkplätze am Eingang und reservierte Parkplätze
  • Cafeteria geöffnet von 7:00 bis 24:00 Uhr mit Restaurant und Speisesaal.

Alesón


Das Gasthaus verfügt über:

  • Zimmer mit Bad und TV
  • Einzel-, Dreier- und Doppelzimmer mit Doppelbett oder zwei Betten
  • WLAN kostenlos in allen Zimmern
  • Gratisparkplätze am Eingang und reservierte Parkplätze
  • Cafeteria geöffnet von 7:00 bis 24:00 Uhr mit Restaurant und Speisesaal.

...

Alfaro

Die Herberge hat eine Kapazität für 10 Personen; nur Bett und Dusche. Es ist verboten, in der Herberge zu essen.

Wenden Sie sich bitte an das Tourismusbüro, von Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 13:30 Uhr oder von 17:00 bis 19:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen von 11:00 bis 14:00 Uhr. Außerhalb dieser Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an die Polizei (Paseo de la Florida, 25).

Alfaro

Die Herberge hat eine Kapazität für 10 Personen; nur Bett und Dusche. Es ist verboten, in der Herberge zu essen.

Wenden Sie sich bitte an das Tourismusbüro, von Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 13:30 Uhr oder von 17:00 bis 19:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen von 11:00 bis 14:00 Uhr. Außerhalb dieser Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an die Polizei (Paseo de la Florida, 25).

HM Alfaro

tipo de documento Unterkunft

...

Alfaro

Das am 19. April 2010 eröffnete Hotel HM Alfaro kann auf die Erfahrung dreier Generationen zurückblicken, die sich dem Tourismus in La Rioja gewidmet haben. Das Ergebnis ist ein offenes, familiäres Ambiente sowie eine Gastronomie höchster Qualität.

Die gepflegte Innendekoration vereint Modernität mit Einfachheit, und besonders auffällig sind die berühmten literarischen Zitate, die man an den Wänden der Rezeption, der Flure, Treppen und Zimmer lesen kann.

Sowohl für Geschäftsreisende als auch für Touristen, die bei uns ein Wochenende, ein Brücke oder den jährlichen Urlaub verbringen, ist unser Hotel der ideale Ort, um die als Storchenparadies benannte Stadt Alfaro und seine dem Ökotourismus verschriebene Umgebung zu genießen.

Kommen Sie zu uns, und Sie werden uns nie vergessen.
Klimatisierung durch Geothermie (Bodenwärme).

Alfaro

Das am 19. April 2010 eröffnete Hotel HM Alfaro kann auf die Erfahrung dreier Generationen zurückblicken, die sich dem Tourismus in La Rioja gewidmet haben. Das Ergebnis ist ein offenes, familiäres Ambiente sowie eine Gastronomie höchster Qualität.

Die gepflegte Innendekoration vereint Modernität mit Einfachheit, und besonders auffällig sind die berühmten literarischen Zitate, die man an den Wänden der Rezeption, der Flure, Treppen und Zimmer lesen kann.

Sowohl für Geschäftsreisende als auch für Touristen, die bei uns ein Wochenende, ein Brücke oder den jährlichen Urlaub verbringen, ist unser Hotel der ideale Ort, um die als Storchenparadies benannte Stadt Alfaro und seine dem Ökotourismus verschriebene Umgebung zu genießen.

Kommen Sie zu uns, und Sie werden uns nie vergessen.
Klimatisierung durch Geothermie (Bodenwärme).

Hotel Palacios

tipo de documento Unterkunft

...

Alfaro

Sein hervorragendes Preis-Qualitäts-Verhältnis sowie sein strategischer Standort mit ausgezeichneten Verbindungen zum Straßennetz der Region — in der Nähe von Logroño, Pamplona, Zaragoza und Soria sowie vom Thematischen Park Senda Viva und vom Naturschutzpark der Bardenas Reales — machen dieses Hotel zur idealen Unterkunft sowohl für Geschäftsreisen als auch für Ferienausflüge.

Im Städtchen Alfaro befindet sich die Stiftskirche San Miguel, auf der die weltweit größte Kolonie von weißen Störchen nistet: beinahe einhundert Nester. Ebenso finden Sie hier die Sotos (Uferland) von Alfaro, eine hervorragende Naturlandschaft, in der sowohl die Flora als auch die in Flussgebieten heimische Fauna einen idealen Lebensraum finden.


Das Hotel mit 68 Zimmern, alle mit komplettem Bad, und mit einem Garten auf seiner Hinterseite verfügt über Sitzungssäle und ein Restaurant, in dem unsere Gäste die typischen regionalen Spezialitäten probieren können.

Alfaro

Sein hervorragendes Preis-Qualitäts-Verhältnis sowie sein strategischer Standort mit ausgezeichneten Verbindungen zum Straßennetz der Region — in der Nähe von Logroño, Pamplona, Zaragoza und Soria sowie vom Thematischen Park Senda Viva und vom Naturschutzpark der Bardenas Reales — machen dieses Hotel zur idealen Unterkunft sowohl für Geschäftsreisen als auch für Ferienausflüge.

Im Städtchen Alfaro befindet sich die Stiftskirche San Miguel, auf der die weltweit größte Kolonie von weißen Störchen nistet: beinahe einhundert Nester. Ebenso finden Sie hier die Sotos (Uferland) von Alfaro, eine hervorragende Naturlandschaft, in der sowohl die Flora als auch die in Flussgebieten heimische Fauna einen idealen Lebensraum finden.


Das Hotel mit 68 Zimmern, alle mit komplettem Bad, und mit einem Garten auf seiner Hinterseite verfügt über Sitzungssäle und ein Restaurant, in dem unsere Gäste die typischen regionalen Spezialitäten probieren können.

filter_list

Filtrar

close

Finden

facetas